In Los Angeles trifft sich derzeit die Entertainment-Branche auf der E3 2017. Unter den Ausstellern ist auch Warner Bros. Interactive Entertainment und auf dem Programm stehen jede Menge Neuigkeiten zu den LEGO Videospielen.

Eine Zusammenfassung vom ersten Messetag gibt es hier. Der zweite Messetag verläuft bisher ziemlich unspektakulär. Einziges Highlight bisher war die Vorstellung eines weiteren neuen DLC Packs (DLC = Downloadable Content = herunterladbare Spielinhalte) für LEGO Worlds, welches im Gegensatz zum LEGO Classic Space DLC Pack allerdings kostenlos erhältlich sein soll. Einen konkreten Release-Termin gibt es noch nicht. Laut Warner Bros. soll Survivor „später im Jahr“ erscheinen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here