LEGO Windmühle 6315023 im schnellen Rebrick

LEGO Windmühle 6315023 im schnellen Rebrick (Robert Steinmetz) - 1

Am 29. November, also vor etwas über zwei Wochen, wurde in den Niederlanden, besser gesagt in Amsterdam, ein neuer LEGO Flagship Store eröffnet. Dazu gab es für die ersten LEGO VIP-Besucher am Eröffnungstag zum Mindesteinkauf von 75 Euro etwas Besonderes mit in die Einkaufstasche: eine Windmühle. Und nachdem, was man nach der Eröffnung so gehört hat, war die Windmühle auch recht schnell vergriffen. Dazu gab es bisher keine genaue Anzahl der Limitierung dieses kleinen Sets. Aus diesem Grund befinden sich die aktuellen Preise bei eBay und Co auf einem recht hohen Niveau.

LEGO 6315023 Windmühle
LEGO Windmühle – welche im LEGO Flagship Store Amsterdam ausgegeben wurde. (Foto: PROMOBRICKS)

Somit habe ich mir doch einmal die Teileliste für einen Rebrick angeschaut und siehe da, dies ist gar kein Problem. Auch PROMOBRICKS Leser Achim hatte mich dann ein paar Tage später auf eine Teileliste bei BrickLink hingewiesen. Vielen Dank dafür.

Weil ich soweit noch etwas direkt bei LEGO Steine und Teile bestellen musste, habe ich halt noch zusätzlich die 127 Einzelteile für die Windmühle mitbestellt. Denn dank Teileliste ist dies kein Problem gewesen.

Auch die neuen Teile in „Medium Nougat“ und vor allem das Teil mit der schönen Bezeichnung „Roof Tile Corner 2X2X3/73°“ sind direkt bei LEGO bestellbar. Dieses Teil wurde bisher nur beim LEGO Disney Zug (71044) in dieser Farbe verwendet. Jedoch waren bei meiner Bestellung die 1×2 Steine in Dark Tan nicht lieferbar, dies hat sich jedoch zwischenzeitlich geändert.

LEGO Windmühle 6315023 im schnellen Rebrick (Robert Steinmetz) - 4
Einzelteile für den Rebrick aus dem LEGO Steine & Teile Service. (Foto: PROMOBRICKS)

Keine fünf Tage nach der Bestellung wurde die LEGO Einzelteile per DHL geliefert. Nun konnte der Aufbau beginnen. Die Bauanleitung ist auf den LEGO Servern nicht vorhanden, jedoch haben die Kollegen von Brickfinder die passenden Bilder dazu online.

Nach ein paar Minuten war die Windmühle auch schon fertig zusammengebaut. Und ich muss sagen, sie gefällt mir richtig gut.

LEGO Windmühle 6315023 im schnellen Rebrick (Robert Steinmetz) - 6
Rebrick der LEGO Windmühle. (Foto: PROMOBRICKS)

Fazit

Wer jetzt nicht unbedingt ein Sammler von LEGO Raritäten ist und die Windmühle auch tatsächlich aufbauen möchte, dem sei hier eigentlich zum Rebrick geraten. Auch wenn die Einzelteile bei LEGO direkt knapp 20 Euro kosten, erhält man hier das Modell, welches zur Store-Eröffnung in Amsterdam ausgegeben wurde.

Noch ein kleiner Fakt zum Schluss: Das finale Design der Windmühle sieht etwas anders aus als auf dem veröffentlichtem Promotion-Material. Vor allem die „Bodenplatte“ wurde wohl noch einmal etwas angepasst.

LEGO Windmühle 6315023 im schnellen Rebrick (Robert Steinmetz) - 8
LEGO Store Amsterdam Promotion der Windmühle im alten Design. (Bild: LEGO)
Stamm-Autor
  1. Ich habe mir zwar das Gingerbreadhouse für 100 Euro mitbringen lassen, um die originale Mühle zu bekommen, freue mich aber für alle „rebricker“, daß es so einfach (und verhältnismäßig günstig) funktioniert.

      1. Die Teile sind kurz vor Weihnachten gekommen. Der Zusammenbau war einfach, die Windmühle ist einfach toll. Ich will in die Fenster noch Scheiben einsetzen. Aber sie gefällt mir (und sogar meiner Frau) sehr sehr gut. Bei EBAY habe ich ein Angebot von 146€ + Porto gefunden. 🙁

    1. @Günter Hass du denn alle Teile auf Pick a Brick im Lego Online Shop gefunden?
      Ich habe kurz gesucht aber einige Teile nicht gefunden. Oder sind die Teile unter anderen Nummern zu finden als die Nummern die bei Brickset angegeben sind?

      1. ein Teil ist in der Teileliste anscheinend falsch, 6313189, alle anderen habe ich nach der Teileliste gefunden (Stonewars). Für den 6313189 habe ich den
        PLATE 2X2 W. VERTICAL SNAP, Element 4211129, Designnummer 2460
        Stückpreis EUR 0,15
        genommen. Bei Brickset habe ich nicht extra gesucht, da ich bei Lego sowieso noch etwas bestellen wollte und noch andere Steine brauchte. Aber bei Bricklink gibt es eine Liste, da werden aber nur die Designnummern und nicht die Elementnummern angegeben.
        Aber bei Stonwars gibt es ein gutes Photo mit den Elementnummern (und dem selben Fehler – siehe oben)
        Viel Spass

  2. Wenn die Eingabe der Einzelteile nicht so zeitaufwendig wäre.

    Schöne Mühle.

    Da heute im HP Adventskalender das Schachspiel war, hält sich das haben wollen in Grenzen.

  3. Ich hab mir jetzt das GWP zum Batmobil gerebrickt, bzw. erst mal bestellt, es muss nur noch ankommen. Da müsste ich zwar bei manchen Teilen etwas suchen, oder mit leichten Farbabweichungen arbeiten, ging aber auch sehr schnell. Gesamtpreis 55€, also ungefähr die Hälfte als der EBay Preis.

  4. Die Windmühle ist niedlich zum Hinstellen – ich würde sie für 5 Euro kaufen.
    Ehrlich gesagt frage ich mich immer, wer heutzutage noch so d…… ist, und diesen ganzen Spielzeugkram oder sonst was noch sammelt.
    Gard bei solchen Minisetzugaben mit einer Handvoll Teilen geradezu lächerlich im Verhältnis zu verlangten Preisen. In 40 Jahren kommen dann die Erben und müssen alles wegwerfen, weil es keiner mehr haben will. Das zieht sich doch durch die ganze „Spielzeuggeschichte“, und früher waren ältere MIB Sachen wirklich noch rar. Da dachte nämlich noch keiner
    an´s Sammeln, und die Auflagen waren deutlich geringer. Na ja, muss jeder selber wissen, aber für mich ist Lego zum Bauen da.

    1. Wer Lego wegwirft weil er es erbt oder und oder nicht braucht, ist ein Verbrecher. Also jetzt nicht im wörtlichen Sinne aber das Zeug kann man immer zumindest verschenken. Irgendeine Verwandtschaft, Bekanntschaft gibt es immer die es dankend abnimmt. Und wenn es die tatsächlich nicht geben sollte weil man keine Leute mit Kindern kennt, dann bleiben immer noch ebay und co oder auch schlicht der lokale Flohmarkt.

  5. Man wird nicht lange warten müssen um das kleine Batmobil für 50 Euro neu zu bekommen. Stehen Dutzende online zum Verkauf und die wenigsten werden 80+ Euro dafür bezahlen. Angebot und Nachfrage…

  6. Das Batmobil taucht bei ebay immer mal wieder als sofortkauf zu „normalen“ preisen auf, konnte so zwei stück für meine jungs bestellen einmal 40€ und einmal 43€

    1. Warum schreibt man sowas? Ebay zeigt auch abgeschlossene Angebote an. Es war seit dem 29.11. kein einziges Mal ein Sofortkaufangebot für unter 50 EUR verfügbar und da träumt jemand, dass er sogar zwei so „günstig“ bei Ebay gekauft hat…? Zur Zeit sind auch alle ab 50+

    1. Ja, das ist nicht so leicht zu finden:

      Menüleiste -> Want -> Part out -> Set-Nummer eingeben

      Ich hab keine Ahnung, warum BL das nicht hinkriegt, einen „Add to wanted list“-Button direkt unter das Inventory der einzelnen Sets zu platzieren…

  7. Warum die Farben von den Platten unter der Windmühle geändert wurden? Ich versteh das nicht so ganz. Für jemanden der auf Friends abfährt sind die Farben des Release-Modells sicher fein, aber ich für meinen Teil hätte mich mehr über normales Grün und Blau gefreut. Das hätte man auch gut einer Zweitverwertung im Landschaftsbau zuführen können. Schade.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.