Der neueste Animationsfilm aus dem Hause Disney/Pixar wird in Deutschland am 19. Juli 2019 unter dem Namen „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando (Toy Story 4)“ in die Kinos kommen. Passend dazu hat der dänische Spielwarenhersteller auch einige Sets angekündigt. Anlässlich der Toy Fair New York Mitte Februar wurden die ersten Sets offiziell vorgestellt. Vor ein paar Tagen machten dann Bilder von weiteren LEGO Toy Story 4 Sets die Runde, die in den USA bereits im Handel zu finden waren.

Wie auch immer, wir haben für euch eine Übersicht mit allen bisher bekannten LEGO Toy Story 4 Sets zusammengestellt, passend dazu das offizielle Bildmaterial, die Anzahl der Teil je Set sowie den deutschen UVP. Interessant: Bei allen Sets handelt es sich um 4+ Sets, ehemals LEGO Juniors. Hier sind keine Aufkleber dabei, die entsprechenden Teile sollten also alle bedruckt sein!

Zur Verfügbarkeit der Sets hierzulande: Laut Katalog sollten die LEGO Toy Story Sets bis Ende April in den Brand Stores sowie im LEGO Online-Shop zu kaufen sein.

LEGO Toy Story 10766 – Woody and RC – 69 Teile – 9,99 Euro

LEGO Toy Story 10767 – Show by Caboom Duke – 120 Teile – 19,99 Euro


LEGO Toy Story 10768 – Adventures of Buzz and Bo Peep – 139 Teile – 24,99 Euro

LEGO Toy Story 10769 – Caravan Holiday – 178 Teile – 34,99 Euro

LEGO Toy Story 10770 – Woody and Buzz’s Carnival – 230 Teile – 49,99 Euro

LEGO Toy Story 10771 – Carnival Thrill Coaster – 98 Teile – 19,99 Euro

Werbung

15 Kommentare

  1. Das Woody mit RC Set werde ich mir einige Male holen, wegen der Micro Soldaten.
    Das Set 10770 ist auch schön, aber 22 Cent pro Teil…

  2. Sind ja ganz Nett die Sets und für Kinder sicher ganz ok, aber verglichen mit den Toy Story Sets die es vor Jahren schonmal gab kann man nur Enttäuscht sein über die neuen Sets.

  3. Ganz einfach:
    Da ich noch keine Toy Story Figuren in meiner Sammlung habe, werden der RC Flitzer und die Raupenbahn gekauft.
    €30 – mit Rabatten ggf noch weniger.
    Dafür Buzz, Woody und n Alien, den Flitzer für die Sammlung aus Filmautos und die Bahn lässt sich mit Sicherheit wunderbar in den Vergnügungspark meiner Stadt einbinden.
    Win-Win-Win.

  4. Das ist ja grausam!
    Der Woody sieht ja nicht mal im entferntesten der FIlm-Figur ähnlich!
    Dieses dreiäugige Alien hat doch auch einen speziellen Kopf bekommen.
    Warum geht das bei der Hauptfigur nicht?

  5. Huch sehe ich da eine neue Dinofigur?
    Schade das es bei dem Feuerstein Set keinen Dino gab. Aber der huer scheint bei dem Film sicher eine große Rolle zu spielen.

    • Ich würde ja eher Bricklink oder Ebay empfehlen. Da gibt es den alten in jeder Hinsicht überlegenen Woody und den mit Gusskopf doch deutlich schickeren Buzz regelmäßig günstig. Optimal wird der alte Buzzkopf kombiniert mit bedruckten Armen von der ersten Sammelstaffel.

  6. Nein danke, eigentlich war ich sehr interessiert, zumal als Pixar Fan, aber irgendwann reicht“s, der Preis regelt eben auch die Nachfrage…

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here