LEGO Top-Seller: Central Perk Coffee verkaufte sich am Schnellsten

LEGO Hidden Side Sets gehören nicht zur den Top-Sellern in 2019.

LEGO Top-Seller 2019
LEGO Top-Seller 2019 (Foto: LEGO)

Neben den Geschäftszahlen für 2019 hat LEGO CEO Niels B. Christiansen heute bei der Jahrespressekonferenz in Billund auch ein paar interessante Details „quasi am Rande“ verraten. Demzufolge gehörten die meistverkauften Sets in 2019 zu den Themenreihen LEGO City, LEGO Creator, LEGO Friends, LEGO Technic, LEGO Classic, LEGO Star Wars, LEGO Harry Potter, LEGO Super Heroes (Marvel Avengers) und LEGO Disney Princess. Wichtig hierbei zu wissen: Die Reihenfolge der Themen spielt laut Pressemitteilung keine Rolle und zeigt nicht die Reihenfolge der meisten Setverkäufe aus diesen Themenreihen an.

LEGO Hidden Side ist wohl kein Top-Seller

Nicht aufgelistet sind beispielsweise LEGO Ninjago, LEGO Hidden Side oder LEGO Minecraft. Bezüglich Hidden Side ist das vielleicht ein Indiz dafür, dass die interaktive Reihe bei der Zielgruppe wohl doch nicht so gut ankommt wie von LEGO erhofft.

LEGO Ideas Friends Central Perk Coffee (21319)

Interessant ist auch, dass das erst im September 2019 erschienene LEGO Ideas Friends Central Perk Coffee (21319) wohl das Set war/ist, welches sich am schnellsten verkauft hat. Die Frage, ob diese Aussage nur für das Jahre 2019 gilt oder überhaupt bei einem LEGO Ideas Set, verriet der LEGO Chef leider nicht. Ich vermute allerdings, dass die Aussage nur für das vergangene Jahr gilt.

Ein Beleg für diese Aussage ist, dass das 69,99 Euro teure Set kurz nach Erscheinen direkt vergriffen war. Seit September letzten Jahres ist das Cafe aus der TV-Serie auch im freien Handel erhältlich.

  1. > die Frage, ob diese Aussage nur für das Jahre 2019 gilt
    > oder überhaupt bei einem LEGO Ideas Set, verriet der LEGO Chef leider nicht.

    Die Aussage bezog sich einzig auf den ersten Verkaufstag.

    1. Eben 🙂 Man sollte erstmal definieren, was „am schnellsten verkauft“ bedeutet. Die reine Anzahl? Die Anzahl bezogen auf die Verfügbarkeit? Und in welchem Zeitraum?
      Wenn es bei Aldi 7 Medion-PCs gibt, und die sind Montags morgens zwei Minuten nach Ladenöffnung verkauft, spricht das dann für die Begehrtheit dieser PCs? Ist die dann größer als die für beispielsweise Klopapier, wovon Aldi am Montag zehnmal mehr verkauft, aber das Lager zu Feierabend immernoch voll ist?

  2. Kein Wunder, dass das Central Perk super verkauft. Gerade in den USA dürfte das sich verkauft haben wie geschnitten Brot. Die Serie hat da unglaublich viele Fans (weil sie dort niemand in der unsäglichen Synchronversion sehen musste 😉 ) !

  3. „LEGO Hidden Side ist wohl kein Top-Seller“? Schade, ich finde die Reihe sehr gut und habe mir bis jetzt jedes Set davon gegönnt. Ich hoffe nicht, daß es eingestellt wird. Aber in der Reihe der Top-seller ist ja auch Ninjago nicht aufgetaucht. Diese Reihe läuft doch aber auch sehr gut? Wäre bei beiden Reihen schade, wenn es weniger werden würde.

    1. Ich verstehe den Sinn von Lego Sets nicht, die ein Smartphone brauchen, um alle Features zu offenbaren. Darüber hinaus funktionieren die AR Features nur, wenn man das jeweilige Set exakt wie vorgegeben baut.
      Wo bleibt denn da die Kreativität?

      1. Das Hidden Side nicht läuft war mir von Anfang an klar,meine Patenkinder wollten wirklich nichts davon haben genau so wie bei Lego Movie 2.

    1. Kurz: Nö

      Ist eins der wenigen Sets wo ich sogar die UVP Halbwegs angemessen fand und es bei Lego selbst gekauft hab (allerdings gab es auch GWB ;). Aufgrund des riesigen Ärger mit DPD hab ich die Direktbestellung allerdings direkt bereut, da die Zustellung ab Versand aufgrund von Unfähigkeit über eine 1 Woche gedauert hat.

      Ninjago muss ich sagen, dass die früher auch neben den Movie Sets immer mal interessantes hatten. Aktuell sehe ich da aber nichts und neue Ninjago Modulars sind ja leider auch nicht zu erwarten. Echt schade. Fand die besser als viele „normale“.

      Meine Meinung zu Hidden Side ist zwiespältig. Sowas wie der Friedhof, der Kahn oder der Leuchturm sind brauchbar. Das drum rum (insbesondere App) ist aber nicht ein Kaufargument.

  4. Das mit dem Erfolg des Central Perk Sets konnte wirklich keiner ahnen … *Ironie aus*.

    Wenn das irgendwo ins Angebot geht, gönn ich mir noch eins als Teilespender. 🙂

  5. Hidden Side ist wohl als gescheitert zu betrachten. Ich fürchte, dass dann auch irgendwann Schluss damit ist, wenn die nächste Welle durch ist. Dass sich das Central Perk bombig verkauft, war abzusehen – eventuelle „Friends“ Serienwiederbelebung, Jubiläum sowieso, eine riesige Fanbase und das Set ganz vernünftig gestaltet zu einem guten Preis.

  6. Ich habe mir ein einziges Hidden Side Set gekauft (das Flugzeug). Das Set an sich ist echt sehr schön, aber die App habe ich nach einmaligem Test wieder gelöscht. Völlig sinnfrei und auch nicht wirklich leicht zu handhaben. Trotzdem hat man nach wenigen Minuten die speziell für das jeweilige Set zu erledigenden Aufgaben abgeschlossen. Da kommt keinerlei Langzeitmotivation auf (was ja vielleicht auch gut ist, angesichts der eigentlichen, jugendlichen Zielgruppe).
    Kurz noch in den Klugscheißmodus geschaltet: das Central Perk ist ein Café, Coffee gibt’s dort wohl zu trinken – und um den ging es ja bei den Verkäufen wohl kaum 😉 Klugscheißmodus aus, Sorry! 😉

    1. Wer die App ignoriert bekommt bei Hidden Side allerdings tatsächlich mal wieder ein paar spannende Sets die sich zum Teil auch gut neben anderen machen.
      Den Friedhof etwa haben wir genutzt ob den aus der Harry Potter Reihe zu erweitern. Die Garnelenhütte und der Kutter ergänzen jetzt den Old Fishing Store und der Leuchtturm kommt dort ebenfalls in bälde hin.

      Schade nur, dass sich die meisten Sets nicht so gut als Teilespender eignen, die Preise sind dank der Rabatte echt ziemlich gut.

  7. Hoffentlich ist das ein gutes Omen für das Lego Ideas Seinfeld Set. Die Serie hat ja auch eine enorme Fanbase. Ich würde mich darüber jedenfalls sehr freuen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Building Brick for Happiness
Dein tägliches YouTube Programm!
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: