Kürzlich haben wir euch den LEGO® Technic Actros 4165 SLT MP3 vorgestellt. Aufgrund des überaus positiven Feedbacks zu dem MOC wollen wir euch mit dem LEGO® Technic Mercedes Benz Arocs 4163 SLT nun ein weiteres Eigenbau-Modell vorstellen. Erbauer ist Dirk alias Dave42 aus dem Doktor Brick Forum. Nach dem Release des LEGO® Technic Mercedes-Benz Arocs 3245 (42943) Sets hatte Dirk die Idee, auf Basis des Arocs 3245 eine Schwerlastzugmaschine zu realisieren. Die neue Konstruktion der Achse war gut, auch die bessere Zuordnung des Fahrerhauses mit Marke und Modell kam gut an.

Zu Beginn des Projekt stand die Recherche nach detailreichem Bildmaterial zum Arocs 4163 SLT, um das MOC möglichst nah am Original bauen zu können. Mit ein wenig Unterstützung aus dem Forum bei den Hinterachsen und beim Sattel sowie bei der Motorisierung kann sich das Ergebnis sehen lassen. Eine Schwierigkeit lag insbesondere beim möglichst platzsparenden Verbauen der beiden XL-Motoren sowie des Servo.

Der Rest war dann quasi nur noch das Anpassen des Fahrerhauses sowie die Unterbringung der Power Functions, die da wären: 1x Servo, 2x XX-Motoren, 2x Empfänger und 2x Batterie-Boxen (Nummer 88000). Die Bauzeit des Modell´s war mit rund drei Monaten relativ kurz. Mehr als doppelt so lange dauerte es allerdings, das Modell im LDD zu digitalisieren.

Ein paar Details zur Zugmaschine:

– 2.770 Teile
– Federung aller Achsen
– Antrieb ist nicht untersetzt an beiden Hinterachsen
– Türen lassen sich öffnen
– Sattel ist geeignet für mechanische Zwangslenkung der Trailers

Das Vorbild:

– Mercedes-Benz Arocs 4163 8×4/4 mit Hochdach
– 4163 = 41 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht der Zugmaschine (Zuladung max. 250 Tonnen)
– 8×4/4 = 8 Räder (bzw. Räderpaare), davon 4x angetrieben und 4x gelenkt.

Die Bauanleitung für den Arocs 4163 SLT gib es auch zu kaufen. Mehr Informationen gibt es bei Dirk per E-Mail.

2 KOMMENTARE

  1. Bei DEM Artikelbild und der Überschrift hatte ich auf ein gerade veröffentlichtes und dem Technikjubiläum würdiges offizielles Legoset gehofft…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here