Seit dem 10. Dezember letzten Jahres findet im Deutschen Museum in Bonn mit der „Bausteinwelten aus LEGO Bausteinen“ eine LEGO Ausstellung der Superlative statt. Selbstgebaute Modelle sind zwar nicht zu sehen, dafür aber rund 600 LEGO Sets aus über 50 Jahren Spielzeuggeschichte.

PROMOBRICKS ist als Kooperationspartner mit dabei und hat bereits mehrfach über die Ausstellung berichtet. Zu unserem gemeinsamen Angebot gehören auch verschiedene Workshops und Mitmach-Aktionen rund um das Thema LEGO Technic. Am vergangenen Wochenende war es soweit: Am Samstag fand der erste Bau-Workshop für Kinder zwischen neun und zwölf Jahren statt, am Sonntag durften alle großen und kleinen Museumsbesucher eine Testrunde auf unserem LEGO Tracked Racer Parcours drehen.

3 KOMMENTARE

  1. Wie wurden die Modelle denn dann gesteuert?
    SBrick?
    Bei Lego IR könnten ja immer nur maximal 4 Kanäle gleichzeitig verwendet werden, oder?
    Wären dann also immer nur 4 Tracked Racer gleichzeitig.
    Für den SBrick bräuchte man dann allerdings ein Handy bzw Tablet.
    Vielen Dank und schöne Grüße 🙂

    • Wir haben für 4 Racer Controller von Drittanbietern genutzt die mit 2,4Ghz arbeiten. Somit ist es dann möglich 8 Fahrzeuge gleichzeitig fahren zu lassen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here