LEGO Super Mario Sets im neuen LEGO Katalog

Ganz vier Seiten hat LEGO den Super Mario Helden im neuen Katalog für das zweite Halbjahr 2020 spendiert.

LEGO Super Mario
LEGO Super Mario Set im neuen LEGO Katalog (Fotos: PROMOBRICKS)

Seit gestern Abend haben auch wir den neuen LEGO Katalog für das zweite Halbjahr 2020 vorliegen. Die Set-Neuheiten und Bilder von LEGO Star Wars und LEGO Technic haben wir euch bereits vorgestellt, nun folgt der Rest – auch wenn es nicht mehr viel Neues zu entdecken gibt.

Starten wir mit den vier Katalogseiten zu den kommenden LEGO Super Mario Sets, die ab August in den Handel kommen werden. Zum ersten Mal sehen wir hier auch die Setverpackungen von einigen Sets. Diese sind bislang auch nicht im LEGO Online-Shop gelistet. Neben den deutschen Set-Bezeichnungen haben wir dank Katalog auch die entsprechenden UVP dazu.

Zur Detailansicht bitte einfach auf das jeweilige Bild klicken.

Alle LEGO Super Mario Sets in der Übersicht

BildNummerNameTeileUVPReleaseHinweise
LEGO Super Mario Sets im neuen LEGO Katalog (Michael Friedrichs) - 1071360Abenteuer mit Mario™ – Starterset23159,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario Sets im neuen LEGO Katalog (Michael Friedrichs) - 1271361Sammelfiguren (Character Packs)233,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario Sets im neuen LEGO Katalog (Michael Friedrichs) - 1471362Bewachte Festung (Guarded Fortress)46849,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario Sets im neuen LEGO Katalog (Michael Friedrichs) - 1671363Wüsten-Pokey (Desert Pokey)18019,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario Sets im neuen LEGO Katalog (Michael Friedrichs) - 1871364Wummps Lava-Ärger (Whomp’s Lava Trouble)13319,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario Sets im neuen LEGO Katalog (Michael Friedrichs) - 2071365Piranha-Pflanze Powerwippe21729,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario Sets im neuen LEGO Katalog (Michael Friedrichs) - 2271366Riesen-Kugelwillis (Boomer Bill Barrage)13229,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario Sets im neuen LEGO Katalog (Michael Friedrichs) - 2471367Marios Haus und Yoshi (Mario´s House and Yoshi)20529,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario Sets im neuen LEGO Katalog (Michael Friedrichs) - 2671368Toads Schatzsuche (Toad´s Treasure Hunt)46479,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario Sets im neuen LEGO Katalog (Michael Friedrichs) - 2871369Bowsers Festung (Bowser´s Castle Battle)101099,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario Sets im neuen LEGO Katalog (Michael Friedrichs) - 3071370Feuer-Mario - Anzug119,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario Sets im neuen LEGO Katalog (Michael Friedrichs) - 3271371Propeller-Mario - Anzug139,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario Sets im neuen LEGO Katalog (Michael Friedrichs) - 3471372Katzen-Mario - Anzug119,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario Sets im neuen LEGO Katalog (Michael Friedrichs) - 3671373Baumeister-Mario - Anzug109,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario Sets im neuen LEGO Katalog (Michael Friedrichs) - 3871376Fallender Steinblock (Thwomp Drop)39339,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario Sets im neuen LEGO Katalog (Michael Friedrichs) - 4071377König Buu Huu und der Spukgarten (King Boo and the Haunted Yard)43149,99€01.08.2020

LEGO

LEGO Super Mario Sets im neuen LEGO Katalog (Michael Friedrichs) - 4230385Superpilz18GWP01.08.2020
LEGO Super Mario Sets im neuen LEGO Katalog (Michael Friedrichs) - 4440414Monty Maulwurf und Superpilz163GWP01.08.2020
  1. Ich kann mir nicht helfen, aber mir ist immer noch nicht klar, was da das Spielprinzip ist. Die Mario Figur macht Geräusche und hat nen Bildschirm, im Prospekt sind blaue Hologramme und fliegende Münzen abgebildet, die es natürlich nicht gibt, also: Was soll das?

      1. Welche Zeit? Wo wird die gestoppt? Wo gibt’s Münzen? Und wie? Wer zählt die? Wie „schnell“ kann man sich fortbewegen? Muss ich würfeln und es werden dann die einzelnen Noppen auf dem „Weg“ gezählt? Im Videospiel ist das alles durch die Spielmechanik vorgegeben, aber hier???

        Ich halt’s ehrlich gesagt für Schwachsinn.

        1. Es läuft ein Timer auf dem Hub sobald man das Startfeld „scannt“. Münzen gibts wenn man entsprechende Felder einscannt, wenn man Gegner „besiegt“ etc. Der Hub zählt die und zeigt die am Ende an glaube ich. Ich meine mich auch daran zu erinnern, dass die App eine Art Highscore-System haben wird.
          Für das grundsätzliche Spielprinzip muss man soweit ich weiß nicht würfeln.

  2. also sich das spielprinzip vorzustellen, fällt eigentlich nicht schwer.
    ich frage mich nur, ob es -selbst die avisierte junge zielgruppe- lange unterhalten wird.
    aber zumindest ist es danach immer noch lego.

  3. Ich hab das Starterset mit Bonus vorbestellt, weil mich (für meinen Sohn) die Idee interessiert,wenn ich es mir vorab auch nicht richtig vorstellen kann. Dafür war es nicht so teuer.
    Wenn es nix ist kommt es halt weg in die Teilekiste oder zu eBay…

    1. das dürften die meisten menschen wohl auch denken, wenn sie hören, dass es erwachsene wie uns gibt, die noch mit lego „spielen“. alles immer eine frage der perspektive. 😉

      das ist klar für kinder. das müssen selbst wir afols nicht verstehn/kaufen.

      obs die zielgruppe tun wird, wird die zeit zeigen.

  4. Was mich am Katalog irritiert, es wurde ja im Vorfeld von rund 10 Sets geschrieben, oder 13, 14.
    Wo sind die denn im Lego Prospekt? Oder sind die weiteren Sets Exklusiv und daher dort nicht aufgeführt?

  5. Die Sets kann ich mir echt nicht anschauen… wünsche mir seit Jahren eine Koop mit Nintendo…und dann kommt sowas bei raus… Frag mich echt, wer das kaufen soll? Die Kinder im Alter von 6+ kennen bei uns kein Mario bzw. haben da nicht das Interesse dran.

    1. Ich weist du meinst ich hab selber einen Neffen der interessiert sich eher für Feuerwehrmann Sam oder Pawpatrol. Als Nächstes will glaube ich Ninjago kommen, aber das sehe ich nicht dass das interessant für ihn sein wird. Insgesamt erinnert mich auch eher an Duplo als ein normales Legozeugs… ‍;-)
      Die älteren Kinder sind zwar auch schon Technikafin, aber das ist dann so grob gehalten, dass die Sachen uninteressant sind weil sie viel zu viel in irgendwelche anderen schnell Reaktionsspieler eingearbeitet werden. Brawl Stars und fortnite zb werden ja von den 9-11 jährigem gern gespielt!

  6. „Die Kinder im Alter von 6+ kennen bei uns kein Mario bzw. haben da nicht das Interesse dran.“

    „bei uns“ soll deutschland bzw. europa bedeuten?
    oder „bei uns“ heißt in deiner familie?

    wenn ersteres, dann glaube ich, täuscht du dich da nicht unerheblich.

    1. In meinem Familien- und Freundeskreis ist das auch eher wie bei nTwin:
      Feuerwehrmann Sam, das unsägliche PawPatrol, Elsa und Anna (teilweise ohne den Film gesehen zu haben), Einhörner in jeglicher Form, Polizei von Lego und Playmobil, Ninjago, Spider-Man (ohne die Filme oder Comics zu kennen)…
      Super Mario kennt man höchstens vom Hörensagen.

  7. Interaktiver Krempel-der niemand braucht! Genauso wie z.B. Hidden Side. Wer soll denn diesen überteuerten, interaktiven Kram kaufen? Ich würde mir diese Mario-Sets allein schon wegen des Aussehens nicht kaufen! Außerdem wird es noch bei Mario das Starter-Set für 60 Euro benötigt. Unferständlich, traurig und schlimm!

  8. Warum sollen Kinder eine so extrem teure Reihe bei Lego sammeln wenn sie auch ganz einfach Mario auf der Switch zocken können?

    Ich habe vor Jahrzehnten schon diese Spiele gespielt und finde daran nichts reizvolles.

    Nintendo-Minifiguren wären das Zauberwort gewesen, stattdessen erscheint sowas wie die obskure DC-Serie mit Figuren in den Tüten im 50er Jahre Comicoutfit das kaum jemdand kennt – Konzeptlosigkeit die es nur bei Lego gibt.

  9. habe mir vor ein paar Jahren eine Figur aus nano Blocks gekauft. Das zusammenbauen hat mich an den Rand des Wahnsinns gebracht, aber das Ergebnis ist ein Traum. Sollte lego diese Figur toppen, bin ich dabei. Bis dahin
    Kein Cent von mir.

  10. Sehe ich das richtig, das die Burg für schlappe 100 Euro nicht eigenständig ist und man das Starter-Set für 60 Euro auch noch kaufen muss?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.