Bereits in den letzten Monaten mussten wir feststellen, dass die monatlichen LEGO Store Flyer zwar ganz nett aussehen, aber inhaltlich doch sehr wenig bis gar nichts Neues preisgeben. So sieht es leider auch für den Monat Juli aus – der aktuelle LEGO Store Flyer liegt nun auf den LEGO Servern.

Das vorherrschende Thema im Juli – wie unschwer zu erkennen ist – der Weltraum, unendliche Spielwelten. Auf dem Titel prangt in Großformat das LEGO Creator Lunar Lander 10266 Set und für die LEGO Stores wird vom 01. Juli bis 04. August 2019 die „Begib dich auf eine Weltraummission“ Promotion beworben.

Sehr schön sind natürlich auch die vielen leeren Kalendertage, diese kann man auch wunderbar dazu nutzen, um sich eigene Termine einzutragen. Nun habe ich wohl auch verstanden, warum es Ende 2018 keinen echten LEGO Wandkalender mehr gab. *IRONIE-OFF*

Hier nun die zwei Seiten des LEGO Store  Flyers für Juli 2019:

Werbung

15 Kommentare

  1. Wenn Lego seine Strategie fortführt, uns mit großen Mengen Gratisbeigaben zu überschütten, können mir die Ankündigungen dafür im Kalender gestohlen bleiben.

  2. Was sollen denn der Ritter und der Cowboy auf dem Flyer? Sowas gibt’s bei Lego doch gar nicht. Die tun so als würden sie klassische Modelle verkaufen…

  3. Ganz persönlich muss ich sagen, dass mich eure negative Art doch langsam stört. Ich finde Kritik für eine Fanseite total angemessen (und immer wieder gibt es ja auch durchaus Anlässe), aber für mich fühlt es sich wie eine gepflegte Attitüde an, die mir den Spaß beim Lesen nimmt. Ist ja auch nicht schlimm, man kann sich im deutschen und englischsprachigen Raum ja die Art der Berichterstattung suchen, die einem Spaß macht – nur für diese Seite, mit der ich in meine AFOL-Zeit zurückgestartet bin, tut es mir etwas leid, und ich spüre auch hier in den Kommentaren, dass sich diese Galle dann verselbstständigt und man LEGO oder einander dann regelmäßig doof findet.

    • LEGO ist nicht doo, nur Züge (insert any theme here) sind doof…

      Die Negativität geht mir ehrlich gesagt auch (langsam) auf die Nerven, aber ich kann sie durchaus verstehen…

      Wenn man bedenkt was Alternativanbieter abliefern, dann fragt man sich schon : LEGO muss das sein?

      ABER – trotzdem liefert auch LEGO ab, nur vom „Marktführer“ erwartet man sich „besseres“

      2019 ist da schon ein „Gutes“ Jahr (trotz einiger Fehlgriffe/Entscheidungen)

      ICh hoffe es geht aufwärts…

      Einige Beispiele WIE man es besser machen könnte

      Bluebrixx – Eisenbahnen
      Cobi – Schiffe und Flugzeuge

      Beide : Panzer

      Und jetzt komme mir Keiner mit LEGO ist pazifistisch… 😉

    • Ich stimme dem nicht zu. Kritik gehört nun einmal dazu, zumal sie begründet und berechtigt ist. Ich finde es gut wenn auch mal angesprochen wird, was nicht so toll ist und dies dann auch mal auf ironischer Art & Weise erfolgt. Ich habe meine alte Fanseite verlassen, da dort alles nur durch die rosa-rote Brille gesehen wird – es ist hat nicht alles perfekt. Wenn etwas schlecht ist, dann muss es auch mal gesagt werden – genauso wenn auch mal was gut ist. Das Problem ist nur, dass viele Leute heutzutage nicht mehr mit Kritik umgehen können.

  4. „Sehr schön sind natürlich auch die vielen leeren Kalendertage, diese kann man auch wunderbar dazu nutzen, um sich eigene Termine einzutragen.“ made my day 😀

  5. Ab dem 5.7. wird ja explizit für das neue VIP Programm geworden. Evtl. soll das ja den Start Ankündigungen….das wär ja zumindest eine Neuigkeit

  6. gibt es keinen Mini Modellbau diesen Monat? Sonst stands (meistens) drauf. oder anstatt dessen nur dieses Space shuttle?! Wäre schön wenns jemand in Erfahrung bringen könnte.

    schöne Grüße aus Leipzig

  7. Der Flyer ist mittlerweile echt überflüssig. Im Grunde ist es nur noch ein Wisch um ein wenig Werbung unterzubringen.

    Vielleicht hat man ja irgendwann wieder Ideen dafür oder lässt ihn weg und geht andere Wege

Schreibe einen Kommentar zu Cognac Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here