Der dänische Spielzeughersteller macht es vor Weihnachten noch mal richtig spannend. Der LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon (75192) ist seit heute Mittag wieder im LEGO Online-Shop erhältlich und kann dort auch nachgestellt werden. Wie beim letzten Mal haben aber nur bereits registrierte und eingeloggte VIP-Kunden die Möglichkeit, das 800 Euro Set zu bestellen. Alle anderen Kunden, die noch keine VIP-Kundenkarte besitzen, müssen sich noch ein wenig gedulden.

Die maximale Bestellmenge ist ein Set pro Haushalt. Einigen PROMOBRICKS Leser-Berichten zufolge wurden Bestellungen von VIP-Kunden, die bereits einen UCS Millennium Falcon gekauft haben, vom LEGO Kundenservice storniert.

Eben hat LEGO auch einen Newsletter zur erneuten Verfügbarkeit versendet. Hier wird von einer begrenzten Stückzahl gesprochen – und dass die Bestellungen nicht mehr vor Weihnachten eintreffen werden. Vielen Dank an PROMOBRICKS Leser Martin für den Screenshot.

Wenn ihr im LEGO Online-Shop einkauft und hierfür unsere Partnerlinks im Text oder die Werbebanner nutzt, unterstützt ihr unsere Arbeit. An dem Verkaufspreis ändert sich für euch selbstverständlich nichts. Vielen Dank!

50 KOMMENTARE

  1. Dieser künstlich erschaffene Hype lässt auch nicht mehr nach. Ich hab meinen für 800 € weiterverkauft, gefiel mir dann doch nicht mehr, hat zu viel Platz weggenommen.

  2. Um 11:30 kam die Mail von Lego das er verfügbar ist,
    um 11:35 wurde die Zahlung von Paypal gesendet,
    um 11:48 kam die Bestellbestätigung von Lego,
    um 11:58 kam die Nachricht von Lego, das der Artikel nicht auf Lager ist und das Geld (bei Kreditkartenzahlung) erst nach Versand abgebucht wird.. Klingt jetzt erstmal komisch, hoffe aber das die Bestellung trotzdem durch ging. Mal schauen ob die Paypal tatsächlich jetzt schon belasten oder erst nach Versand (so wie bei einer Kreditkarte)

  3. Nunja,
    Ist wieder ausverkauft…… Waren gefühlt wieder mal nur 10 Stück oder so im Verkauf… Wenn ich dann ins Ebay schaue, das Leute ihn dann dort wieder mit Profit verkaufen.

    War wieder zu langsam. Bin selber Schuld.

    Wünsche Euch allen ein frohes Fest.

    Bis dann.

  4. … ich denke, dass Lego für die Bilanz 2017 jetzt noch ordentlich Bestellungen annimmt.
    Ich erwarte keine Lieferung vor Februar.

    • Hi gute Idee, geht aber nicht.
      Rechnungen dürfen erst geschrieben werden, wenn die Ware das lager verläßt. Alles was nicht 2017 das Lager verläßt muss abgegrenzt werden und läuft als Umsatz 2018.

      • Da hast du im Grunde recht, das gilt aber nicht für Vorkasse, was ja auch angeboten wird als Zahlungsmöglichkeit, dann ist die Ware berechnet, also im Umsatz, aber noch nicht versendet…
        Ich denke auch nicht bei all den Sets die in der ganzen Welt verkauft werden, das der Falke den großen Unterschied macht im Jahresumsatz, was da gewonnen wird geht an anderer Stelle verloren.

        • Das ist kaufmännisch einfach falsch ohne gelieferte Ware keine Bilanzierung muss abgegrenzt werden. Aber wie Du bereits sagtest spielen bei Lego 100 x 800 € nicht wirklich eine Rolle.

  5. Ich verstehe eh nicht, wieso man bei vergriffenen Sets nicht dauerhaft nachbestellen aktiviert und auch nicht vip bestellen lassen. So wüsste Lego doch wie viele Sets sie produzieren müssen und können so nach und nach versenden. Lg und frohe Weihnachten 😉

    • Wunderbare Idee, leider völlig praxisfern aber wunderbar 😉

      1. Wer bestellt muss binnen 14 Tagen zahlen, sonst wird aus nachvollziehbaren Gründen storniert
      2. dürfte die Akzeptanz, nach Zahlung Wochen, ggf. Monate auf eine Lieferung zu warten gegen Null sein
      3. wird der Zeitpunkt kommen und das vermutlich binnen kurzer Zeit, dass so viele Nachbestellungen platziert wurden, dass man auf Monate hin ausgelastet ist und die Nachbestellung stoppen muss und dann monatelang keine weiteren Sets angeboten werden könnten
      4. besteht ein 30 tägiges Widerrufsreecht und gesetzlich sicher auch irgend eine Regelung die den Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt wenn nach vielen Wochen immer noch nicht geliefert wurde

      Wie gesagt, schöne aber praxisferne Idee

  6. @elfidell: steuerlich gesehen ist es dann eine erhalte Anzahlung die erst bei Rechnungsstellung und somit bei Versand erst dem Umsatz zuzuordnen ist. Die erhaltene Anzahlung ist zwar auf Legos Konto. Berührt den Umsatz/Gewinn erstmal nicht.

  7. Das mit der Star wars vip Karte ist auch nur nen Witz oder. Ich habe meinen Falken am ersten Tag gekauft gehabt und noch keine karte erhalten. Laut Lego ist diese auch Limitiert. Und nun sollen die jetzigen Bestellungen noch jemanden berechtigen eine zu bekommen? Verstehe das nicht ganz

    • Warum sollen die jetzigen Käufer keine mehr erhalten? Niemand hat behauptet, dass nur die ersten 1.000 Käufer im September an diese Karte kommen.
      Bisher hieß es, bis 31.12.2017 oder solange verfügbar. Inzwischen wurde bereits verkündet, dass es sie auch noch Anfang 2018 geben soll.
      Ich finde das gut. So haben noch genügend Interessenten die Möglichkeit, die Karte zu erhalten und Lego sichert sich gleichzeitig einen ausreichend großen „exklusiven“ Absatzmarkt für die besonderen Gimmicks.

    • Ich habe meinen auch im September gekauft und noch keine Vip-Karte erhalten. Ich habe dann diese Woche mal den Support angeschrieben, dort wurde mir gesagt dass es mit meinen VIP-Konto Einstellungen zusammenhängt.
      Ich hätte dort den Harken für E-Mails nicht gesetzt und deswegen hätten Sie die Karte losschicken können.
      Melde dich am besten auch mal beim Support

      • Bei mir ist es auch so. Habe vom Support die Antwort erhalten, dass ich die Karte erst Ende Januar erhalte. Irgendwie bin ich auf einer falschen Liste gelandet (auch wegen fehlendem Häckchen) 🙂

  8. Was mir richtig auf den Keks geht im Onlineshop ist die Tatsache, dass ich am Wochenende (aufgrund der doppelten Punkte) 3 Bestellungen getätigt habe und bisher keine das Lager verlassen hat. Wie die ihrem „versprechen“ nachkommen wollen, dass alle Bestellung die bis zum 20.12. eingegangen sind auch noch vor Weihnachten ausgeliefert werden sollen, ist mir schleierhaft.
    Ich bin gespannt und hoffe immer noch auf das Gute 😉

    • Geht mir genauso. Am Samstag bestellt, alles am Lager verfügbar, aber bis heute Abend keine Versandmitteilung. Das wird dann wohl nichts mit einer Lieferung vor Weihnachten.

  9. Habe am Montag meine schwarze Vip Karte bekommen, obwohl ich erst am 3.11 den Falken gekauft habe.
    Also werden diese ja jetzt verschickt.
    LG und frohe Weihnachten

  10. Das mit der schwarzen VIP ist glaub ich auch nur so ein Werbegag…hab meine Bestellung damals gleich wieder storniert und seit 2 Wochen auch eine bekommen…Da werde ich nicht der einzige sein…etwas konfus das ganze

  11. Ja stimmt, das mit dem Platz ist so eine Sache. Aktuell ist meiner auch noch ovp und ich habe keinen Plan wohin damit. Hier sieht´s gefühlt eh schon aus wie im LEGO Store. Egal. die Hauptsache ich hab jetzt einen.
    Was mich gewundert hat, dass entgegen vorheriger Meinungen, die 800 Euro kaum einen davon abgehalten hat den Falken zu kaufen. Persönlich macht mir das ein wenig Angst, wohin die (Preis)Reise in Zukunft gehen könnte.

    • Es gab mal ne Mail Ende September, darin stand: Leider ausverkauft blabla – Trage Dich ganz einfach über untenstehenden Link ein und wir melden uns bei Dir, sobald die neuen Sets in unserem Onlineshop – shop.LEGO.com – eingetroffen sind.

      Den Link kann ich dir leider nicht hierein kopieren, der ist mit meiner Mailadresse und VIP-ID verbunden.. Vielleicht kann dich der Kundenservice manuell auf die Liste setzen?

    • Ich habe mich von einer netten Damen auf die Liste setzten lassen, über die Lego Hotline! Das klappt. Hätte Ihn jetzt schon 2 x Nachbestellen können. Aber mich halten diese 800 Euro immer noch ab! DAS SIND 1600DM !!! So nun macht mich Fertig, dass ich noch in DM umrechne. LOL
      Aber mal Im Ernst 320€ für das Taj Set, 800€ für das andere und dann Vieleicht noch nächstes Jahr ein neuer Sternenzerstörer? Bei G… Selbst das Imperium hat nicht so viel Kohle oder Platz 🙂
      Mein Supersternenzertörer steht hier auch noch OVP rum…. So viel Urlaub habe ich doch nie im Leben.

  12. Die schwarze VIP Karte ist auch einer der wenigen Gründe warum ich vielleicht doch 800€ für den Falken ausgeben würde. Aber da man nicht genau weiß, was die einem dann bringt, ist es auch nur ein Lockmittel.

  13. Bei mir auch, ging jetzt flotter als gedacht:

    Am 19. bestellt mit ungewissem Versanddatum und heute kam die Versandbestätigung, dass er rausging.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here