Mit der Verfügbarkeit der neuen LEGO Star Wars The Last Jedi Sets ist auch der LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon (75192) im LEGO Online-Shop gelistet. Die Daten und die Set-Bilder dürften soweit bekannt sein, daher komme ich direkt zum Punkt. Passend zu den Produktinformationen finden wir hier auch die deutsche Set-Beschreibung vor.

Deutsche Set-Beschreibung

Willkommen an Bord des größten und detailreichsten Modells des LEGO® Star Wars Millennium Falcon, das wir jemals erschaffen haben. Mit seinen 7.500 Teilen ist es übrigens eines unserer größten LEGO Modelle überhaupt! Diese fantastische LEGO Interpretation von Han Solos unvergesslichem Corellian-Frachter besitzt sämtliche Details, die sich Star Wars Fans jeden Alters nur wünschen können. Hierzu zählen auch die aufwendigen Details an der Außenseite, die Vierlingslaserkanonen oben und unten, die Landebeine, die absenkbare Einstiegsrampe und das Cockpit mit abnehmbarem Kabinendach für 4 Minifiguren. Nimm die einzelnen Rumpfplatten ab, um den äußerst detailreichen Innenbereich aus Hauptfrachtraum, Heckfrachtraum und Geschützstation zum Vorschein zu holen. Darüber hinaus verfügt dieses faszinierende Modell über austauschbare Sensorschüsseln und eine austauschbare Crew, damit du entscheiden kannst, ob du lieber klassische LEGO Star Wars Abenteuer mit Han, Leia, Chewbacca und C-3PO nachspielst oder dich mit dem älteren Han sowie mit Rey, Finn und BB-8 in die Welt aus Episode VII und VIII begibst!

Enthält 4 Mitglieder der ursprünglichen Crew als Minifiguren: Han Solo, Chewbacca, Prinzessin Leia und C-3PO. Ebenfalls enthalten sind 3 Crewmitglieder aus Episode VII/VIII als weitere Minifiguren: der ältere Han Solo, Rey und Finn. Ein Droid vom Typ BB-8, 2 baubare Porgs und ein baubarer Mynock sind als weitere Figuren enthalten.
Außen befinden sich abnehmbare Rumpfplatten mit aufwendigen Details, eine absenkbare Einstiegsrampe, eine verborgene Blaster-Kanone, ein Cockpit mit abnehmbarem Kabinendach für 4 Minifiguren, austauschbare (runde oder eckige) Sensorschüsseln, Vierlingslaserkanonen oben und unten sowie 7 Landebeine.

In dem Hauptfrachtraum gibt es einen Sitzbereich, ein Dejarik-Holospiel, einen Trainingssimulatorhelm, eine Technikstation mit Sitz für eine Minifigur und eine verzierte Tür, die einen Durchgang darstellt. In dem Heckfrachtraum befinden sich der Maschinenraum mit Hyperantrieb und Bedienkonsole, 2 Eingänge, ein im Boden versteckter Stauraum, 2 Luken zur Rettungskapsel, eine Technikkonsole und eine Zustiegsleiter zur Geschützstation. In der Geschützstation gibt es einen Sitz für eine Minifigur und eine abnehmbare Rumpfplatte mit voll drehbarer Vierlingslaserkanone. An der Unterseite ist eine weitere Vierlingslaserkanone montiert.

Dieses Modell enthält 7.500 Teile. Ebenfalls enthalten ist ein Infoschild. Enthält ein neues Cockpitdach-Element, das im Oktober 2017 herauskommt. Als Ausrüstung für die ursprüngliche Crew sind Hans Blaster-Pistole und Chewbaccas Bowcaster enthalten. Zur Ausrüstung für die Crew aus Episode VII/VIII gehören Hans Blaster, Reys kleiner silberner Blaster und Finns mittelgroßes Blaster-Gewehr. Du kannst die Ausstattung und die Crews tauschen, um zwischen der ursprünglichen Version des Millennium Falcon und der aus Episode VII/VIII bekannten Ausführung zu wechseln!

Öffne die einzelnen Rumpfplatten, um Zugang zum detailreichen Innenraum zu erhalten, ohne das äußere Gesamterscheinungsbild zu beeinträchtigen. Schieb die Platte zur Seite, um die verborgene Blaster-Kanone zum Vorschein zu bringen. Um Leia und Han aus der ursprünglichen Crew im Cockpit ihre Atemmasken tragen zu lassen, drehst du ihre Köpfe einfach um. Das perfekte intergalaktische Spielzeug – oder das ultimative Ausstellungsstück. Das Modell ist 21 cm hoch, 84 cm lang und 56 cm breit.

9 KOMMENTARE

  1. Einfach nur schön!!! Hab Ihn heute in natura im LEGO Brand Store Berlin gesehen und bin einfach nur noch begeistert!!! Am 11.09. um 10 Uhr kann ich meinen Namen auf eine Resrvierungsliste setzen (ca. 1/3 der Menge in Berlin wird reserviert) und kann Ihn dann ganz entspannt am 14.09. kaufen!!!
    Gab heute sogar eine kleine Verlosung für ein Gratis MF – kurz gesagt leider nicht gewonnen, aber als Trostpflaster gab es ein Polybag R2-D2!!!

    • Komisch, bei uns in Essen gab es so eine Liste. Aber Ende der letzten Woche hieß es dann, dass es eine Vorabreservierung nicht mehr geben wird. Man muss dann am 14.9. direkt zum Store und hoffen, dass man einen bekommt.
      Schon ziemlich unterschiedlich wie die Stores das handhaben.

  2. Merkwürdig, dass es jetzt heißt: „Mit seinen 7.500 Teilen ist es übrigens eines unserer größten LEGO Modelle überhaupt!“ Ausgehend von der Anzahl der Steine ist es doch DAS größte, oder? Warum die unnötige Einschränkung?

  3. Wisst ihr ob die Verpackungvariante mit Rollen am Karton auch geliefert wird wenn man den MF im Online Shop bestellt? Finde die echt cool und will mir das Teil eigentlich liefern lassen und nicht damit durch Berlin fahren mit den Öffentlichen. Hab kein Auto 🙁

  4. @Markus geht mir haargenau so. Mit dem Teil in S ubd Ubahn ist auch nicht so das Wahre.

    Aber geliefert bekommt man den ganz normal.. ohne Rollen 😀

  5. Ey Leute, bin Lagerist und habt ihr euch das Teil mal angesehen?
    Will den Falkon morgen selbst haben, jedoch sehe ich da Grenzen.
    Es soll nicht imitiert sein, somit morgen nur auf gut Glück!!

  6. Ausverkauft im LEGO Shop!

    Lasst euch bloß nicht veralbern, das ist nichts weiter als künstlicher Hype.
    Als nächstes kommt LEGO mit der dazu kompatiblen Ausrede, daß man ja „gar nicht mit solch einem Ansturm gerechnet hat.“

    Die haben noch Kisten davon am Lager.
    Die Ebay-Verkäufer freuen sich und kassieren 900 Euro und mehr 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here