Die Leaks um die kommenden LEGO® Star Wars™ The Force Awakens Sets nehmen kein Ende. Sehr zum Leidwesen von LEGO® und Disney. Und zur Freude unzähliger Fans, die es kaum noch Erwarten können, weitere Infos zu den sieben streng geheimen Sets zu bekommen oder noch besser, Bilder von diesen Sets zu sehen. Offiziell vorgestellt werden sollen die Sets zum neuen Kinofilm erst Anfang September. Bis dahin gilt von Seiten der beiden Unternehmen absolute Funkstille.

Die Star Wars™ Fan-Seite „From Bricks to Bothans“ (TBTB) hat gestern Abend Bilder von den Verpackungen der Sets Poe’s X-Wing Starfighter (75102) und dem Millennium Falcon (75105) als auch von den Minifiguren der jeweiligen Sets veröffentlicht. Diverse Webseiten griffen das Thema auf (u.a. Gizmodo oder Star Wars™ Union), auch in sozialen Netzwerken wie Facebook machten die Bilder innerhalb kürzester Zeit die Runde. Doch lange werden die Artikel nicht mehr online sein. Die Quelle, der Artikel von TBTB, ist bereits nicht mehr verfügbar. Es ist davon auszugehen, dass die Rechtsabteilungen von LEGO® und Disney mit Hochdruck daran arbeiten werden, die Inhalte wieder aus dem Netz zu bekommen.

Anbei die Übersicht der bisher bekannten LEGO® Star Wars™ The Force Awakens Sets:
Rey’s Speeder (75099), 193 Teile, 29,99 Euro
First Order Snowspeeder (75100), 444 Teile, 54,99 Euro
First Order Special Force Tie (75101), 517 Teile, 76,99 Euro
Poe’s X-Wing Starfighter (75102), 717 Teile, 99,99 Euro
First Order Transporter (75103), 792 Teile, 114,99 Euro
Kylo Ren’s Command Shuttle (75104), 1.004 Teile, 129,99 Euro
Millennium Falcon (75105), 1.332 Teile, 164,99 Euro

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here