LEGO Star Wars Terrifying Tales: Trailer zum Halloween Special veröffentlicht

(Update vom 08. September 2021) Gestern wurde ein erster Trailer zum LEGO Star Wars Terrifying Tales Halloween Special veröffentlicht. Dieser bietet damit erstmals einen Ausblick auf das, was wir am 01. Oktober auf Disney+ erwarten können. Zu sehen ist, wie Poe Dameron und sein Droide BB-8 auf dem Planeten Mustafar eine Bruchlandung hinlegen. Dort werden sie von Graballa dem Hutten empfangen, der Darth Vaders Schloss erworben hat und gerade dabei ist dieses in das „erste all inclusive Sith-inspirierte Luxushotel“ zu verwandeln.

Auch Darth Vader tritt im Trailer auf, wie sich schnell herausstellt allerdings nur als nicht ganz funktionsfähiger Animatronic. Insgesamt wird es drei Gruselgeschichten geben, die von Vaders Diener Vaneé, der offenbar immer noch in der Festung haust, erzählt werden: Ben Solos Beitritt zu den Rittern von Ren, die Wiedergeburt von Darth Maul und Luke Skywalker als Imperialer Pilot. Gruselgeschichten – so übrigens auch der offizielle deutsche Name des Specials. Den englischen Originaltrailer seht ihr hier.


(Originalbeitrag vom 06. August 2021) Nach dem durchaus erfolgreichen LEGO Star Wars Holiday Special im letzten Jahr, wurde nun mit LEGO Star Wars Terrifying Tales ein Halloween Special angekündigt. Ab dem 01. Oktober werden auf Disney+ die Terrifying Tales (deutsch: schaurige Geschichten) im bekannten Animationsstil erzählt.

Mit der Ankündigung wurde auch ein erstes Poster zum LEGO Star Wars Halloween Special veröffentlicht. Darauf zu sehen ist ein Grabstein mit der Aufschrift „Rest in Pieces“, was sich auf deutsch wohl am besten als „Ruhe in (LEGO-)Teilen“ übersetzen lässt. Außerdem ist das imperiale Logo auf dem Grabstein abgebildet. Aus dem Grab erhebt sich eine schwarze Hand mit rotem Lichtschwert, wobei es sich wohl um Darth Vader – oder unwahrscheinlicher den Imperator – handeln dürfte. Im Hintergrund schwebt der Zweite Todesstern am Nachthimmel.

LEGO Star Wars Halloween Special: Terrifying Tales

Des Weiteren wurde ein erster Teaser-Text veröffentlicht, der ein wenig über die Handlung und die beteiligten Charaktere verrät. Wir haben ihn einmal für euch übersetzt:

Nach den Ereignissen von Star Wars: The Rise of Skywalker müssen Poe Dameron und BB-8 auf dem Vulkanplaneten Mustafar notlanden, wo sie auf den gierigen und hinterhältigen Graballa the Hutt treffen. Der Verbrecherboss hat das Schloss von Darth Vader gekauft und renoviert es zum ersten All-inclusive-Luxushotel der Galaxis, das von Sith inspiriert wurde. Während er darauf wartet, dass sein X-Wing repariert wird, wagen sich Poe, BB-8, Graballa und Dean (ein mutiger Junge, der als Graballas Mechaniker arbeitet) mit Vaders treuem Diener Vaneé tief in das mysteriöse Schloss hinein. Auf dem Weg dorthin erzählt Vaneé drei gruselige Geschichten, die mit alten Artefakten und ikonischen Bösewichten aus allen Epochen von Star Wars zusammenhängen. Während Vaneé seine Geschichten erzählt und unsere Helden immer tiefer in die schattigen Schattenseiten des Schlosses lockt, entwickelt sich ein finsterer Plan. Mit der Hilfe von Dean müssen sich Poe und BB-8 ihren Ängsten stellen, ein uraltes Übel aufhalten und entkommen, um zu ihren Freunden zurückzukehren.

Zu den Sprechern gehören Jake Green als Poe Dameron, Raphael Alejandro als Dean, Dana Snyder als Graballa the Hutt, Tony Hale als Vaneé, Christian Slater als Ren, Trevor Devall als Imperator Palpatine und Mary Elizabeth McGlynn als NI-L8. David Shayne fungiert als Drehbuchautor und ausführender Produzent, die Regie führt Ken Cunningham. James Waugh, Josh Rimes, Jacqui Lopez, Jill Wilfert, Keith Malone und Jason Cosler sind ausführende Produzenten. LEGO Star Wars Terrifying Tales wurde in Zusammenarbeit mit Atomic Cartoons produziert.

Demnach dürfen wir uns auf ein Wiedersehen mit Poe und BB-8 als Hauptcharaktere freuen. Außerdem werden die Helden von Gabrella the Hutt begleitet, welcher erstmals in LEGO Star Wars: The Freemaker Adventures auftauchte. Weitere interessante Figuren werden Vaneè, Darth Vaders Diener aus Rogue One und Ren, der ursprüngliche Anführer der Ritter von Ren, sein, von denen es zum jetzigen Zeitpunkt noch keine offiziellen Minifiguren gibt.

Was haltet ihr von einem Terrifying Tales Halloween Special? Habt ihr bereits das Holiday Special gesehen und erwartet einen tollen Nachfolger oder habt ihr kein Interesse an den LEGO Animationsfilmen? Teilt uns eure Meinung gern in euren Kommentaren mit!

5 Kommentare zu „LEGO Star Wars Terrifying Tales: Trailer zum Halloween Special veröffentlicht“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top