Seit letztem Samstag liegt das aktuelle LEGO Star Wars Magazin in den Regalen und damit auch bei mir zu Hause. Auf dem Titel klebt wie immer eine Tüte mit einem Mini-Set und dieses Mal ein Booster der neuen Ninjago Trading Card Game Serie 4. Wir erinnern uns, die Star Wars Sammelkartenserie ist so gut wie durch, denn die letzte Limited Edition Karte war im Februar Heft enthalten.

Der Bausatz enthält 31 Teile, ich habe sie für euch mal mehr oder weniger ordentlich aufgereiht:

Nach ein paar Minuten habt ihr die Teile zu einem Slave I zusammengesetzt, der sich meiner Meinung nach für diese kleine Teilezahl sehen lassen kann.

Die Farbgebung entspricht ziemlich gut den größeren Modellen, nur die Flügel lassen sich leider nicht drehen.

Als ich den Slave I Minibuild gesehen habe, hatte ich das Gefühl, dass er nicht zum ersten Mal im Heft dabei war. Also fix die alten Magazine durchgeschaut und in der Kiste mit den Polybags gewühlt und siehe da: Im Heft Nummer 2 vom August 2015 hatten wir ihn schon einmal, wenn auch in etwas kleinerer Ausführung.

Damals steckten nur 20 Teile in der Tüte und die Farben waren auch noch etwas gewöhnungsbedürftig. Die Form war aber schon zu erkennen und die Flügel sogar beweglich.

Das Schiff im nächsten Heft wird ein U-Wing sein – und so wie es aussieht sind die Flügel beweglich. Mal sehen, wie das mit der geringen Steinezahl realisiert wurde. Ab dem 30. März werden wir es wissen, denn dann ist das neue Heft überall im Zeitschriftenhandel erhältlich.

Werbung

9 Kommentare

  1. Die linke Slave 1 soll bestimmt die von Jango darstellen, deshalb die anderen Farben.
    Und ich glaube in der Form gab es die schon mal im Adventskalender.

  2. Meinst Du wirklich letzten Samstag (23.2.) oder diesen Samstag (2.3.)?

    Ich habe das Heft nämlich noch nicht erhalten.

    • Auf der Seite von BlueOcean standen oder stehen die Termine für fast alle Hefte. (Ich habe die Termine alle für mich in meinen Kalender übernommen) Dort stand auch der Termin 23.02. (LEGO Star Wars Magazin 02/2019 (45) mit Boba Fetts Raumschiff Slave I 3,99 EUR) und an diesem Tag war das Heft auch in „meinem“ Zeitungsladen zu bekommen.

  3. Ja genau ich glaube die ersten 4 Ausgaben enthielten Raumschiffe aus den Adventskalendern. Danach gab es neu entworfene Beigaben. Aber vieles wird sich auch bei den Magazinen wiederholen, bestes Beispiel ist der Probe Droid. Viele Rauschiffe gab es schon oft als normale Polybags.

    Egal ich habe bis jetzt jede Star Wars Ausgabe gesammelt und werde es auch weiterhin machen 😉

  4. Ich hab letzte Woche ein Abo abgeschlossen nachdem es die Prämie 75088 Senate Commando Troopers wieder gibt. Ich hoffe, meine Hefte kommen regelmäßig und pünktlich an;-) Hat da jemand Erfahrung?

  5. Hy leute kann mir wer zufällig die anleitungen von slave 1und First Order Snowspeeder per mail schicke habe sie irgendwie verloren

Schreibe einen Kommentar zu Günter Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here