LEGO Star Wars Force Friday 2017: Alle Store-Angebote im Überblick

lego starwars forcefriday angebote

Erste Informationen zum LEGO Star Wars Force Friday II haben wir euch bereits in der vergangenen Woche verraten. Nun liegen uns weitere Details zu den Aktions-Angeboten vom 1. bis 3. September 2017 vor. Bitte beachten, es gibt einen kleinen aber feinen Unterschied bei den Gratis-Zugaben bei Store- und Online-Kunden.

3x LEGO VIP-Punkte

Gibt es sowohl im Store als auch im Online-Shop. Im Aktionszeitraum gibt es auf den gesamten Einkauf von LEGO Star Wars Produkten die dreifachen VIP-Punkte gutgeschrieben. Dies gilt auch für die neuen LEGO Star Wars The Last Jedi Sets, die ab heute erhältlich sind!

Exklusives Poster

Gibt es sowohl im Store als auch im Online-Shop und zwar gratis zu jedem qualifizierten Einkauf. Allerdings nur für Kunden mit einer LEGO VIP-Karte.

LEGO Star Wars Force Friday 2017: Alle Store-Angebote im Überblick (Michael Friedrichs) - 2Rabatte von 20 bis 50%

Gibt es sowohl im Store als auch im Online-Shop. Auf einige ausgewählte Sets gibt es zwischen 20 und 50 Prozent Rabatt. Eine Übersicht der rabattierten Sets findest du hier. Was wirklich interessantes ist meiner Meinung leider nicht dabei.

LEGO Star Wars Force Friday 2017: Alle Store-Angebote im Überblick (Michael Friedrichs) - 4 LEGO Star Wars Force Friday 2017: Alle Store-Angebote im Überblick (Michael Friedrichs) - 6

Scarif Stormtrooper (40176) ab 30 Euro gratis

Gibt es nur im Store! Beim Einkauf von LEGO Star Wars Sets ab 30 Euro gibt den Scarif Stormtrooper (40176) gratis dazu. Das Polybag ist nach dem R3-M2 (40268) die zweite Minifigur mit einem Display-Stand. Das Set beinhaltet 25 Teile und dürfte genau so heiß begehrt sein, wie das erste Polybag aus der Reihe. Unser Review ist bereits online.

LEGO Star Wars Force Friday 2017: Alle Store-Angebote im Überblick (Michael Friedrichs) - 8

First Order Heavy Assault Walker (30497) ab 65 Euro

Gibt es sowohl im Store als auch im Online-Shop. Beim Einkauf von LEGO Star Wars Sets über 65 Euro gibt es zudem das First Order Heavy Assault Walker (30497) Polybag gratis dazu. Das Mini-Bauset umfasst 54 Teile und enthält ein Miniatur-Modell des gleichnamigen großen Bau-Sets (75189) mit 1.376 Teilen.

LEGO Star Wars Force Friday 2017: Alle Store-Angebote im Überblick (Michael Friedrichs) - 10

  1. Ich hatte mich auch riesig über die Figur gefreut, und hätte vermutlich auch gleich zwei Bestellungen aufgegeben, um ein auszupacken und ein Weg zu legen.. Aber da die Prozente teilweise weniger sind, als woanders und ich keinerlei Interesse an dem Poster habe. Werde ich dann wohl auch nicht zu schlagen.

  2. Ich bin sehr ernüchtert. Nicht nur, weil es den Walker „erst“ ab 65 € (angesetzt waren doch 55 € & er enthält keine besonderen Teile) und den Trooper ausschließlich in den Stores gibt, sondern auch weil die rabattierten Sets nicht reizvoll sind. Entweder hat man sie schon lange oder es sind Ladenhüter. Da können die 3fach Pkt auch nicht mehr viel retten.

  3. Lego für jedermann ist da wohl nur ein schöner Gedanke. Ich komme aus Bremen und da ist meines wissen kein Lego Store. Ich bin ein wenig geknickt und frage mich ist es eine Fähre Aktion für Alle??

  4. Finde ich ebenfalls unschön mit dem Troooer. Zudem gibt es das Poster nur vom 1-3 und jeden Tag ein anderes. Bild vom Aussehen der Poster ist auf der Lego-Seite.

  5. Eine Frechheit mit dem Scarif Trooper. Dann wird eben gar nichts bestellt. Die Sonderangebote kannst du auch voll vergessen. Ich bin sehr enttäuscht.

  6. Bei den Sonderangeboten hatte ich mir schon mehr erhofft. Leider wirklich sehr uninteressant. Trooper nur im Store ist für mich auch nicht nachvollziehbar. Sehr schade.

  7. Ach Mist warum nur im Store….. der nächste Store ist 200km weit entfernt. Da fährt man doch nicht mal eben hin…. vor allem wenn das Wochenende schon verplant ist -.-*

  8. 😀
    Also ganz nett ausgedrückt sind die Angebote ganz schöner Quatsch. Ist da irgendwas dabei, was nicht schonmal irgendwo deutlich billiger zu holen war?

    So oder so nichts was die 30€ für den Scarif Stormtrooper auch nur ansatzweise wert ist. Aber positiv gesehen kann man so einfach zuhause bleiben ¯\_(ツ)_/¯

  9. Wie schade! – Um einen oder zwei Scarif Stormtrooper zu bekommen, müsste ich knapp 120 Kilometer zum Lego Store nach Hamburg fahren. Das lohnt sich nicht! Da werde ich dann wohl leider wieder in den sauren eBay-Apfel beißen müssen und viel Geld einem Händler lassen müssen.

    Ärgerlich, dass Lego diese Abzocker offenbar unterstützt …

  10. Bin auch enttäuscht: einmal über die ungleiche Behandlung durch Lego zwischen Online/Ladenkunde und einmal über die falsche Berichterstattung hier im Block.
    Klar, die Schreiber hier haben auch keine Glaskugel und können nicht alles wissen. Für mich selbst muss ich halt lernen, das Informatioen hier nicht stimmen müssen. kam jetzt innerhalb von 2 Tagen 2x vor. Schade.

    Thomas

    1. Hallo Thomas (das steht übrigens auch über deinem Kommentar, du musst hier nicht unterschreiben),
      das hier ist ein privat geführter Blog, welcher nie den Anspruch auf 100%ige Richtigkeit hatte, sich aber durchaus bemüht. In einer schnelllebigen Zeit, in der alle alle News als erste haben wollen geht eben schneller mal etwas schief. Daran ist sicher auch die Gesellschaft schuld. Das mit der Rakete kann doch durchaus mal passieren. Aber was war denn die 2. falsche Information, welche dich so traurig macht?

    2. Der „Block“ kann auch nichts dafür, wenn LEGO kurz vor Schluss die Konditionen ändert/konkretisiert, wie es hier geschehen sein dürfte. Andere Fanmedien wurden da genauso überrascht.

  11. Das ist ja sehr blöd, um es mal vorsichtig auszudrücken. Hätte mir auch nur den BB8 holen wollen um damit den Scarif Stormtrooper zu bekommen. Aber nun extra 160 km nach HH zu fahren zum nächsten Store macht kein Sinn. Dann werde ich mir wohl auch über ebay einen holen müssen.
    Vielen Dank Lego für diese tolle Aktion. Da könnt ihr eure Teile echt behalten.

  12. Ich kann den anderen Ausführungen nur zustimmen. Ich wollte heute morgen auch gleich bestellen, hauptsächlich um den Scarif Stormtrooper (40176) zu bekommen – im Onlineshop gar keine Change. Der Store ist zu weit weg. Was soll das? Im Store nur vom 1.-3.September (der 3.September ist ein Sonntag). Das bestätigt wieder meine Meinung, das Lego immer mehr abhebt (die Leute kaufen unser Zeug ja doch, egal was es für Mist ist). Vielleicht kommt ja auch Lego wieder auf den Boden der Realität zurück?

  13. Alles im allen eine schlechte Aktion.
    Der Rabatt im Online Store sind nen Witz. Da ist der Einzelhandel mit den üblichen Verdächtigen günstiger. Ohne den Polybag lohnt sich das gar nicht.
    Und der neue Falcon bringt im Vergleich zum alten Falcon auch nicht wirklich was Neues bringt, außer ein paar mehr Teile.

  14. Jede Wette, dass die Stormtrooper ab heute teuer bei eBay zu erhalten sind – wer in Berlin oder Hamburg in der Nähe eines Lego Stores wohnt, wird sich mit den Teilen eindecken und den großen Reibach machen.

    Hätte gerne einen oder zwei Stormtrooper, zahle aber nicht jeden Preis!!!

    Es ist sehr unschön, wie L E G O mit seinen Kunden umgeht – nach dem Hochmut kommt der Fall!

    Grüße von Alex

  15. tja, das mit dem Trooper ist echt sch**** … habe das auch Lego in einer Email geschrieben … müsste 200km fahren, in AT gibts halt nur 2 Stores und beide in Wien … sehr kundenfreundlich von LEGO halt – habe mich riesig auf die Figur gefreut …

    auch sollte man mal das Kelingedruckte auf der Online-Shop-Seite dazu anpassen:
    „Das Angebot für eine exklusive LEGO® Star Wars™ Stormtrooper™ Minifigur auf Scarif (40176) ist vom 1. September 2017 bis zum 3. September 2017 oder solange der Vorrat reicht für Bestellungen gültig, die in den LEGO Stores getätigt werden. … Ein Set (40176) pro Haushalt. ….“

    „… für Bestellungen gültig…“ Bestellen tut man aber nur im Online-Shop und nicht im Store – denke ich mal …
    „… Ein Set pro Haushalt …“ Kann man wohl in den Stores nicht kontrollieren, oder muss sich da jeder Ausweisen und die Daten werden abgespeichert um das zu kontrollieren … ginge eben auch nur bei der Online-Bestellung …

    Das Kleingedruckte ist also voll auf den Online-Shop ausgereichtet … nur hat man das wohl kurzfristig geändert ….

    1. ich glaube nicht, daß das Dummheit ist, vielmehr (nach meiner Meinung) überhebliche Arroganz. Aber so lange die Leute doch alles kaufen, braucht man sich ja keine Gedanken machen. Man provoziert natürlich durch Lego auch die überzogenen Preise auf dem „Dritt“-markt. Für mich ist jetzt die Frage: zum Store fahren (und dann ist das Teil nicht mehr da – ist mir in Berlin schon öfter passiert bei Zugaben) oder darauf verzichten. Die Preise, die bei EBAY teilweise verlangt werden, bin ich nicht willens zu bezahlen und kann es mit meiner Rente auch nicht mehr.

  16. Das ist die „Rache“ von LEGO für den Missbrauch bei den Online-Bestellungen bisher, bei denen nie kontrolliert wurde, wie viele Promoartikel ein Haushalt bekam. Beim R3-M2-Polybag dann sogar noch der Missbrauch des Codes für die portofreie Bestellung bei Kauf eines Schlüsselanhängers.

    Von irgendwoher werden aber sicher im Sekundärmarkt, ggf. im Ausland (z.B. LEGOLAND Billund) nach und nach die Scarif Stormtrooper-Polybags durchsickern, so dass man da vielleicht 15 € für zahlen kann/muss. Wenn man dann die LEGO-Sets mit entsprechend Rabatt bekommt, z.B. am Black Friday, dann hat man das wieder drin, muss sich eben nur etwas gedulden.

  17. Bin auch total enttäuscht. Aber dass ist vielleicht die Retourkutsche von Lego. Könnt ihr euch noch an die Panne mit dem Code für kostenlosen Versand erinnern?! Da hat Lego anstandslos den R3-M2 ausgeliefert, auch wenn man nur einen Schlüsselanhänger bestellt hat.

    1. Weil bei Lego Pannen passieren (was ja leider nicht so selten ist) kommt jetzt von Lego eine Retourkutsche? Man bestraft jetzt viele langjährige Kunden, nur weil diese nicht alle gleich um die Ecke von einem Store wohnen? Ich finde das ganz schön daneben. Der Lego Star Wars Scarif Stormtrooper liegt jetzt bei EBAY bei ca 20,00 + Porto – Vielen Dank an Lego.

  18. Dito zu den Scarriftrooper – habe dies auch an Lego geposted und man kann ja auch die Shop Bewertungen ensprechend anpassen 🙂
    Wir freuen uns alle auf Rebatte bei Amazon und Co in ein paar Wochen 🙂

  19. Ich finde es auch blöd das man den Tropper NUR im Store gibt. Oben steht aber auch warum – Der Millennium Falke steht jetzt im jeden Store… Sicherlich erhofft Lego sich den ein oder anderen Käufer der sich bei den Bildern noch unsicher war.

  20. Schließe mich der Mehrheit hier an, wollte auch den Trooper, habe aber nicht die Chance, nach Hamburg zu kommen. Ich hoffe einfach, dass dieser später auch im Online Shop zu bekommen sein wird mit einer entsprechenden Aktion.

    Der Falke hat mich auch enttäuscht: hatte gehofft, der „Deckel“ wäre komplett abnehmbar, dass es Durchgänge gibt, um durch den Falken zu laufen, stattdessen Sticker, die Gänge andeuten.

    Und die Angebote sind, ach lassen wir das!

  21. da geben sie ein Poster dazu, was soll man damit .. absolut für nix … echt genug Geld im Online-Shop gelassen, werde nur mehr bei Amazon, Toysrus und Co kaufen, wenns im Angebot ist … kommt mir irgendwie vor, das LEGO in letzter Zeit nur mehr Bockmist baut …

  22. Tja, wenn man ehrlich ist kann man wohl sagen das Lego uns einfach nur als € Milchkühe sieht, die man beliebig melken kann, nach dem Motto egal was wir machen, die Leute kaufen das schon…
    Lego sollte langsam aufpassen das der Minifigurentrend, sich nicht noch weiter im Sortiment ausbreitet.
    Das man einen Teill der Minifigurensammler durch unverschämte Preise vergrault hat sieht man ja allein daran das auch Serie 17 wieder für 1,99 € im Shop seit einiger Zeit angeboten wird..
    Dafür das man vorher so auf dicke Hose macht, fast täglich Anspielungen auf den Falken gemacht hat, finde ich den Falken nicht sonderlich gelungen, aber trotzdem, es ist und bleibt der Falke. Das der Preis unverschämt ist steht ausser Frage. Wieviele weinende Kinder wird es deswegen wohl geben? Ich denke reichlich, weil die Eltern das einfach nicht bezahlen können und ja, mir ist schon klar das es hauptsächlich für Erwachsene gedacht ist, aber selbst da kann sich das ein normaler Arbeiter heutzutage ja nicht mehr leisten und erklärt das mal einem 7 Jährigen. Die Rabatte der groß angekündigten Force Friday Aktion sind auch nicht gerade toll und das trotz 3-fach VIP Punkten. Ich war diese Woche im Müller, dort wurden auch alte Sets angeboten, reduziert um 50 %, ein Set wofür ich dort 30 € bezahlt habe kostet jetzt im Angebot bei Lego 48 € anstatt 60 €.
    Das Poster braucht wirklich niemand, wofür soll das sein? für die Kinder die sich das Teil dann nicht leisten können?

  23. Der Heavy Assault Walker 75189 wird bei Galeria Kaufhof online schon für 124,99 angeboten, das ist ein deutlich besserer Deal als das was Lego uns versucht zu verkaufen…

  24. War eben im Store in HH. Saturn V war wieder aufgefüllt, es gab nen schönen Schaukasten mit dem Falken. Das Poster ist eher eine kleine Pappe mit Rückseitigem Datum- etwas kleiner als DinA4- wirkt aber wertig. Hab den BB8 mitgenommen, den Fishing Store, die Saturn- und es gab auch schon die Halloween Serie für 9,95. als Gratiszugabe hab ich eben das „Poster“ bekommen, die Minifigur Trooper, und das buildable Teil, n Pack Höhlenmenschen Minifigs -und dann lief dort auch eine Dame rum, bei der man das Gewinnspiel bezüglich Falken, welches es jau auch online gibt- vor Ort machen konnte. Dann bekam man ein aufreisslos- und sah sofort ob man einen von Europaweit 5 Falken gewonnen hatte. Hab ich leider nicht- aber als Trostpreis gab es dann noch ein r2d2 polybag buildable. Ausserdem liegt an det Kasse n schickes Hochglanzprospekt zum Falken bereit.

  25. Ich war gerade im Lego Store in Nürnberg,
    Hab nen BB-8 gekauft, und Trooper, Walker, 3fach Punkte und mit dem Gewinnspiel einen R2D2 bekommen. Beim Kaufhof gibts zwar den BB-8 für 85 EUR, aber mit 3fach Punkte kommt es aufs gleiche. Und bei Kaufhof gibts keine Polybags dazu.

    Das Poster hab ich allerdings nicht gesehen.

  26. Man fühlt sich schon ein wenig verarscht wenn man sieht was man alles im Store bekommt, im Gegensatz zu Online, wo es nicht einmal mehr das Poster gibt sonder nur noch den Walker. Aber 120km zum nächsten Store hin und zurück ist ein wenig weit 🙁

    1. Du meinst, warum ich wissen wollte, ob es besser ist, im Store zu kaufen anstatt online zu ordern? Wenn ja: wegen der Goodies, die es on top gibt. Weil dann kann ich ebensogut morgen nach Frankfurt fahren und dort alles direkt mitnehmen und habe hoffentlich keinen Nachteil gegenüber eine Online-Bestellung. Eher im Gegenteil.

  27. Da hatte ich in Berlin noch Glück 🙂 habe das Poster bekommen, grins, wer braucht so was??? um 14.00 Uhr. Musste aber noch einen Star Wars Schlüsselanhänger kaufen um über EUR 30,00 zu kommen, da der Star Wars Kalender ja nur EUR 29,99 gekostet hat. Waren früher auch mal großzügiger…
    Ach und die Saturn Rakete steht auch dort rum und kann gekauft werden.
    Für mich wars das erst einmal mit Lego.im Lego Store, da sind die Mitbewerber aktraktiver…

  28. Hallo,
    war eben im kölner Store. Habe den Bomber geholt und noch die Höhlenmenschen, Walker & Trooper bekommen. Dann Darth Vader Transformation und eine Ninjago Minifigur und noch einen Trooper und das Ninjago Pod bekommen.

    Leider habe ich nicht am Gewinnspiel teilgenomnen…ich Trottel. Kann also nix zum R2D2 sagen…

  29. Es ist der baubare R2-D2, den es als May-the-4th Promo gab. Wer ihn damals ausgelassen hat, sollte nun zuschlagen, man bekommt ihn ja faktisch gratis. Die Fragen zum Gewinnspiel dürften nicht sonderlich schwer sein.

  30. Ich war heute gleich morgens in Saarbrücken.
    Hatte da leider nichts vom dem Gewinnspiel mitbekommen.
    Gibts da irgentwelche Infos zu, wie lange das geht oder überhaupt irgentwelche?^^

  31. Ich war heute Mittag im Store in essen. Kein BB8 kein kylo ren tie Fighter mehr da. die hatten 12xBB8 für das Event und waren ganz verwundert dass die bereits am Freitag weg waren. Insgesamt ernüchternd. Zum ersten mal ohne einen Kauf wieder nach Haus. wirklich schade.

  32. Das ist echt ärgerlich. Der Berliner Flagship Store ist sehr gut ausgestattet und legt fleißig nach, wenn ein Set aus den Regalen verschwunden ist. Erwartungsgemäß verkauft sich BB-8 augenscheinlich am besten.
    Online ist er zusammen mit Kylo Ren’s TIE bereits seit heute Nacht nicht mehr verfügbar. Diese sind für die meisten Fans sicher die besten Sets aus der ersten SW:VIII-Welle.

  33. War heute auch in Köln gewesen… Von einem Gewinnspiel lese ich hier das erste Mal, leider zu spät. Hätten ja wenigstens einen Flyer im Store aushängen können oder so…

  34. War heute im Legostore (Saarbrücken) und hab nach dem Gewinnspiel gefragt. Laut Mitarbeitern gibt es das noch bis zum 06.09.
    Leider gabs keinen R2D2 als Trostpreis, dafür aber den neuen Walker im Polybag.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.