Dank Amazon Italien gibt es die ersten Bilder vom neuen LEGO Star Wars Duel on Star Killer (75236) Set zu bestaunen. Bilder von der Setverpackung sind zwar nicht dabei, dafür aber Bilder vom zusammengebauten Set, welches von zwei Kindern bespielt wird.

Bekannt sind auch die weiteren Eckdaten des Sets, welches voraussichtlich im April in den Handel kommen wird. Das Set besteht aus 191 Teilen und hat einen UVP von 19,99 Euro.

32 KOMMENTARE

  1. Geil, sogar mit Studshooter! Die Filmszene wurde ja super realistisch nachgebaut mit den riesigen Bäumen und der mega tiefen Lavaschlucht.
    Wenn die so weiter machen, ist LEGO Star Wars vom Aussterben bedroht. Passt auch zum 20. Jubiläum. Letztes Jahr gab es schon den schwarzen Sarg als Symbol für die traurige Zukunft. Dabei gäbe es noch so vieles aus dieser Welt die nicht in Legoform realisiert wurde…

  2. Mir gefällt das Set.
    Es sind sehr schöne Teile verbaut und das „winterliche“ gefällt mir sowieso.
    Wenn der genannte Preis stimmt und das Set um 30% günstiger angeboten wird, ist es auf jeden Fall ein guter Teilelieferant.

    Gruß
    Frank

  3. Auf dem ersten Bild sieht es lächerlich aus. Aber von oben finde ich es ganz nett. Für 15 Euro ist das nicht soooo schlecht.
    Der Studshooter – naja.

  4. … ist da ein neues Bauteil vorhanden … zweites Bild … rechte Hälfte mit umgeklappten Baum … weiße 2 x 2 Fliese mit „hochgezogener“ Öffnung zwischen zwei weißen 1 x 2 Fliesen ??

  5. Mit den zwei Drehtellern hat das Set so ein „Aktion-Feature“ wie das aktuelle Praetorian Guard Battle Pack.
    Wie dem auch sei, als ich die Bilder gesehen habe, dachte ich zuerst an ein mässig gelungenes MOC. Ich finde es furchtbar.

    • Gibt´s sowas echt?! Ist das der komplette Jar jar Binks Klub, der sich gedacht hat: „Wenn dann richtig und Episode 8 ist der beste Star Wars Film ever ever ever noch vor Episode 1 !!!“?!

  6. Ich finde es optisch ganz nett.
    Als Kind hätte ich sicher große Freude daran gehabt; genau solche Sets hab ich damals gemocht 🙂 – auch wenn es da noch keine Lizenzprodukte bei Lego gab 😛

  7. Gefühlter Teilewert und Spielspaß: 50 Cent. Das Set sieht echt aus, als hätt’s die Putzfrau zusammengeklöppelt, als sie den Schreibtisch eines LEGO-Designers entstauben sollte und da noch ein paar Teile rumlagen. Und klar, es kommt mindestens drei Jahre zu spät…

      • A new Hope ist ja auch ein absoluter Klassiker mit ikonischen Fahrzeugen. TFA ist ein billiger Disney-Abklatsch.

        Der Vergleich an sich ist schon beleidigend.

  8. Tja so etwas kleines und unspektakuläres hatte ich schon erwartet als ich gehört habe für welchen Preis es erwartet wird. Für mich eine der besten Szenen im Film, aber als Lego Set hatte ich keine großen Erwartungen daran, weil es schwierig ist das in Lego zu einem wirtschaftlichen Setpreis zusammen zu stellen.

    Ich denke es ist ein gutes kleines Set, nur nicht unbedingt für die AFOLs wie die meisten hier, was mich mit einschließt.

  9. Hm. Finde es ganz nett. Auch die Idee, den Boden über ein Scharnier ‚aufbrechen‘ zu lassen. Zudem gute Teile.

    Nö, kann man schon kaufen mit Rabatt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here