Wie bereits mehrfach angekündigt, sind ab heute eine Vielzahl an Sommer-Neuheiten sowohl im LEGO Online-Shop als auch in den Brand Stores vor Ort erhältlich. Aktuell werden insgesamt 157 neue Sets im Online-Shop gelistet. Von LEGO City über LEGO Friends, von LEGO Super Heroes bis LEGO Architecture, von LEGO Unikitty bis LEGO Ninjago – für alle Fans ist da sicherlich etwas dabei.

Ebenfalls erhältlich ist diverses neues Zubehör wie Stifte-Becher oder Schlüsselanhänger – und als Highlight der neue LEGO Micro Brand Store (40305).

12 KOMMENTARE

    • ja und wahrscheinlich ein teures? 157 neue Sets… Gut man braucht nicht alle, kann sich auch nicht alle kaufen. Aber einige werden es schon werden. Es sind für mich schon ein paar ganz tolle dabei.

  1. Leider wurden die CHF Preise auf 1. Juni erhöht. Bspw.der Millenium Falcon von 949 aus 999 oder die Modular Buildings von 179 auf 199. Werde ich wohl auch vermehrt bei anderen Shops einkaufen.

    • Genau das gleiche habe ich heute auch bemerkt. Ich konnte es nicht glauben als ich die Preise gesehen habe.
      Die können doch nicht einfach für was bestehendes über Nacht mit den Preisen 10% nach oben gehen. Das macht man einfach nicht, das geht nicht. Ich bin so was von enttäuscht. Da werde ich wohl den Online-Shop in Zukunft auch meiden. Habe immer gerne ein bisschen mehr bezahlt, aber dafür direkt bei Lego. Aber so nicht. Blöd sind wir nicht.

      • Geht mir auch so, werde nun vermehrt bei Amazon oder Galaxus einkaufen. Bei Amazon gibt es aktuell das Ninjago Dockyard inkl. Versand und Zoll für 200 CHF ( gegenüber CHF 299 bei Lego). Da helfen auch VIP Punkte oder Gratiszugaben nicht mehr viel.

  2. Kann mir jemand erklären wieso diverse Sets teurer geworden sind über Nacht?
    Ich hatte da einiges auf der Wunschliste, und jetzt hat sich bei den Meisten der Preis geändert.
    Im Schweizer Online-Shop waren die Modul Häuser von Lego Expert immer 179.- jetzt kosten alle plötzlich 199.-
    Auch die Achterbahn kostete gestern noch 399.- jetzt ist sie mit 429.- gelistet.
    So wie es aussieht ist alles über Nacht um die 10% teurer geworden.
    Ist das nur im Schweizer Online Shop so? Sonst noch jemand was ähnliches bemerkt?
    Gruss Andi

    • Na dann besorge Dir doch eine Deutsche Paket Adresse. Anbieter dafür gibt es ja genug an der Grenze. Creator Sets bei Galeria Kaufhof / Toysrus etc. bestellen und an die Paket Adresse liefern lassen. Dann dort abholen und noch andere Sachen einkaufen gehen. Die MwSt gibts ja auch noch erstattet 😉 Wer mehr bezahlt ist selber schuld.

  3. Die neuen Batman Sets sind auch noch nicht on, dafür ist gerade der Chiron online gegangen, der Rest wird bestimmt heute noch kommen.

  4. LEGO hat in Europa wohl alle Preise um ca 9-10% erhöht. Alle Auslandswährungen betrifft dies außer natürlich den Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.