Es ist Montag und im LEGO Online-Shop gibt es ein neues „Angebot der Woche“, wie es dort so schön heisst. Dabei handelt es sich um einen neue Zugabe, welche nur im LEGO Online-Shop erhältlich ist – eine Picknickdecke im Wert von 49,99 Euro.

Laut offiziellen Bedingungen des Online-Shops, soll die Zugabe ab heute dem 12. August 2019 ab einem Mindesteinkauf von 199,99 Euro erhältlich sein. Jedoch scheint die Zugabe noch nicht im Warenkorb mit angezeigt zu werden (Stand 10:15 Uhr) Stand 12:15 Uhr – Die Picknickdecke wird nun in den Warenkorb hinzugefügt. Interessant ist hierbei, dass die letzte Zugaben-Aktion (die Canvastasche) noch bis zum 14. August 2019 läuft – somit könnten, laut Bedingungen, beide Zugaben aktuell vergeben werden (bitte beachtet, dass die Canvastasche erst ab 200,00 Euro in den Warenkorb hinzugefügt wird). Zusätzlich gibt es ab 55 Euro auch ebenfalls noch das kleine Schulset.

Offizielle Bedingungen:

Die karierte LEGO® Picknickdecke garantiert Spaß im Freien! Diese hochwertige Decke eignet sich perfekt für LEGO Abenteuer im Freien, Essen unter freiem Himmel, Strandbesuche und mehr. Nur online und nur solange der Vorrat reicht.

Das Angebot für eine kostenlose LEGO® Picknickdecke (Artikel 5006016) gilt nur für Einkäufe auf shop.LEGO.com vom 12.08.2019 bis 25.08.2019 oder solange der Vorrat reicht. Infrage kommende Einkäufe müssen einen Mindestbestellwert von 199.99 € haben. Das Angebot ist nicht gültig für Einkäufe aus dem Bereich „Steine & Teile“. Ein Set pro Haushalt. Das Angebot kann nicht auf zurückliegende Bestellungen angewendet werden. Falls die gekauften LEGO Artikel, die den Käufer zum Erhalt des Geschenks berechtigten, zum Zweck einer Rückerstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden, muss das Geschenk zusammen mit den entsprechenden LEGO Artikeln zurückgegeben werden. Es kann nicht käuflich erworben oder gegen andere Artikel oder den Warenwert eingetauscht werden. Das Angebot ist nicht gültig in den LEGO Stores, bei telefonischen Bestellungen aus dem LEGO Katalog, in den LEGOLAND® Parks, in den LEGOLAND Discovery Centern oder in von LEGO zertifizierten Geschäften. Die LEGO Gruppe behält sich das Recht vor, das Angebot ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zurückzunehmen.

Werbung

76 Kommentare

  1. Und das schulset gibt es wohl nur einmal.( ungültige Code) habe es letzte Woche beim baumhaus erhalten.
    Picknick Decke plus canvas plus schulset
    Und ich würde das stranger things Haus vor
    rabattaktionen bzw black Friday kaufen.

  2. Das ist der Lego Wert, also übersetzt heißt das „realer Wert 4,99 Euro + 45,- Euro für das Lego Logo“ ist schließlich ein Lizenzprodukt…

  3. Was für ein Schwachsinn! Was hat Lego mit Picknick(decken) zu tun? Eine Tasche mit Lego Emblem ist ja noch nachvollziehbar, da man damit auch seine Lego Einkäufe tragen kann, eine Picknickdecke ist völliger Blödsinn.

    Wenn Lego dazu animieren möchte für 200 Euro im Store einkaufen zu gehen, dann sollten die besser gratis Minifiguren, Polygags oder Sets anbieten. Für eine Picknickdecke geht wohl keiner Lego kaufen.

    • „Was hat Lego mit Picknick(decken) zu tun?“
      Das ist doch logisch: Lego möchte, dass die Leute sich wieder bewegen. Mal ein Picknick machen. In der Natur bei frischer Luft ein Set aufbauen. 😀
      Das ist gelebte gesellschaftliche Verantwortung! 🙂

  4. Hallo zusammen

    Habe eine generelle Frage zu diesen Zugaben.
    Kann es sein, dass ich nicht zwei Codes pro Einkauf einlösen kann?
    Ich wollte den Schulset Code eingeben und zusätzlich dann noch den Code für den Marvel Poster 3/3 vom VIP Bereich. Das geht bei mir nicht. Einzeln eingeben geht. Aber ich muss den einen Artikel immer wieder aus dem Warenkorb nehmen um den zweiten Code einzugeben. Beides zusammen im Warenkorb geht nicht. Das muss doch ein Fehler sein, kann doch nicht sein, dass ich extra zwei Bestellungen machen muss, um zwei Codes einzulösen.

    • Nein das ist kein Fehler. Man kann weder mehr als eine VIP-Prämie mitbestellen noch eine Prämie zusammen mit einer Gratiszugabe, die einen Code erfordert. Lego möchte dich so zu mehr Bestellungen „animieren“. Vielleicht haben Sie das neue VIP-Prämiensystem auch einfach Hals über Kopf eingeführt und sich keine Gedanken darüber gemacht, dass ihr Online-Shop ein großer Kackhaufen ist und mit mehr als einem Prämiencode überfordert ist? Man weiß es nicht. Man gewinnt lediglich den Eindruck, dass die Leute, die da im Hintergrund entscheiden, ihr System mal nie selbst testen und es ihnen schlicht scheißegal ist.

      • Aber das ist doch ein Witz???!!!
        Aktuell könnte ich das Schulset, die Decke und die Tasche haben. Zusätzlich noch meinen persönlichen Code vom VIP Bereich. Das bedeutet ich muss mindestens 3 separate Bestellungen machen? Die sind definitiv nicht ganz dicht. Ich bestelle doch nicht zwei Mal was für je 250 Schweizer Franken wenn ich die Decke und die Tasche möchte. Zusätzlich dann noch was für 65 Schweizer Franken wenn ich das Schulset haben will? Natürlich kommen da noch die Lieferkosten dazu, da hier in der Schweiz erst ab 100.- die Lieferung kostenfrei ist. Also ich mache da beim Lego Online Shop einiges mit und bin oft bereit mehr dafür zu bezahlen, aber das geht jetzt definitiv zu weit.

        • Wer bei Lego direkt kauft und sich dann über irgendetwas ärgert ist selbst schuld. Der Fehler begann als man sich entschieden hat direkt bei Lego zu bestellen 😉

          • Als Fehler sehe ich das jetzt nicht. Es gibt zwischendurch wirklich sehr tolle Zugaben und für die bezahle ich gerne ein Lego Set etwas mehr als im freien Handel. Aber das ich nicht verschiedene Codes bei einer Bestellung einlösen kann finde ich mehr als nur peinlich.

          • Jepp, recht hast du. Warum nicht in einem Onlineshop mit massig Prozenten ordern. Lego hat grundsätzlich UVP. Die „Special“ Setzugaben gibts für schmalen Taler bei Bricklink. Fertig! Dafür erspare ich mir gerne diesen VIP-Kram und sonstige Schwierigkeiten.

        • Nein, Decke und Tasche sind Gratisbeigaben, die automatisch und ohne Code-Eingabe im Warenkorb landen – da kannst du eine Prämie mitbestellen. Das Schulset gibt es nur mit Code, daher kannst du das nicht mit einer Prämie kombinieren.

        • Decke und Tasche erfordern doch beide keinen Code, sollten also zusammen funktionieren. Dazu noch max. _eine_ Code-Zugabe.
          Also Decke,Tasche,Schulset ODER Decke,Tasche,Marvel Poster. Aber es gibt keine Möglichkeit Schulset und Marvel Poster in einer Bestellung abzugreifen.
          Ich würde im Zweifel den Kundendienst kontaktieren. Wenn das Shop-System zu blöd ist können die vielleicht noch eingreifen…

        • ..und das obwohl Lego in den FAQ schreibt: „Du kannst so viele Prämien gleichzeitig einlösen, wie du möchtest.“

        • Ich wundere mich, dass du dir überhaupt den offiziellen Lego-Shop für die Schweiz antust. Der ist sowas von überteuert im Vergleich zu den Euro-Preisen, das ist absoluter Wahnsinn. Und die Euro-Preise sind ja schon haushoch überzogen.

          Dem gegenüber steht eine Bestellung bei Amazon, für die ich den Euro-Preis nach Rabatt und lediglich 7% Mehrwertsteuer plus Import zahle. Das heisst, man zahlt idr. sogar noch deutlich (!) weniger als in Deutschland lebende Personen.

          Da denke ich doch nicht eine Nanosekunde drüber nach, was ich vorziehe… auf die Decke und die Tasche ist gepfiffen bei der Divergenz. Das kann gerne mal >50% Preisunterschied ausmachen.

          • Klar, absolut deiner Meinung. Den offiziellen Lego-Shop der Schweiz ist eine absolute Frechheit, was die Preise angeht. Aber leider ist es die einzige Möglichkeit die wir hier haben um an die Extras zu kommen. Ich bestelle auch nur direkt bei Lego wenn was dabei ist was ich unbedingt haben will. Sonst bringt es mir nichts.

              • Nein, gar nicht. Dann eher die Tasche. Aber auch wenn es so wäre, verstehe ich dein Kommentar nicht. Jeder kann doch wohl selber entscheiden was eine absolute „muss“ Zugabe ist. Ich möchte gerne die Tasche haben, ja, und ich entschuldige mich demfall bei all denen die das absolut nicht nachvollziehen können. Mir gieng es eigentlich nur darum wieso ich keine zwei Codes gleichzeitig einlösen kann.

        • Soleluna81 schrob: „Aktuell könnte ich das Schulset, die Decke und die Tasche haben. Zusätzlich noch meinen persönlichen Code vom VIP Bereich. Das bedeutet ich muss mindestens 3 separate Bestellungen machen? Die sind definitiv nicht ganz dicht.“

          Glückwunsch! Du hast den Sinn dieser Prämien-/Geschenksysteme erkannt!

  5. Wenn da wenigstens riesengroß LEGO draufstehen würde und/oder Legosteine aufgedruckt. Aber so, das ist ne Picknickdecke vom Tedi mit LEGO Emblem.

  6. Es ist Werbung für Lego, den sie sich sogar bezahlen lassen. …Für eine Picknickdecke geht wohl keiner Lego kaufen…. – wenn Du siehst, was im Legoland Billund und Günzburg alles angeboten und gekauft wird, würdest Du Dich wundern.

    • Nö geht nicht. Bei mir erscheint nur die Tasche, die Decke kommt bei mir nicht auch noch zusätzlich in den Warenkorb.

      • Wenn ich jetzt im Warenkorb über 200€ habe, erscheint die Decke, dafür ist aber die Tache raus.
        Nachtrag: Nochmal probiert, jetzt erscheint auch die Tasche.
        Das übliche Chaos?

  7. Für mich ist es damit jetzt offiziell: LEGO hat seinen Zenit erreicht. Es macht Dinge bzw. gibt seinen Namen für Dinge die nichts mit der Marke zu tun haben und verbindet es auch noch mit eigenen Wertvorstellungen die realitätsferner kaum sein könnten.

  8. In 6 Monaten gibt es die Decke für 500 VIP Punkte dann als Prämie zum aussuchen weil die Lager voll sind. Das wäre doch mal was.

  9. Besser als nix, ich finds nett!
    Und wär es ein super exclusives Set würd ich mich ärgern, weil ich gerade keine 200€ bei Lego ausgeben will.

  10. Ich finde es sehr nett, dass ich heute, wenn ich bei Lego über 200.- Euro einkaufe, 3 Dinge geschenkt bekomme. Das gibt es in den Geschäften wo ich sonst einkaufe doch eher selten. Ich finde es sehr vermessen, dass von einigen hier, sofort alles schlecht gemacht wird und alles sofort in den Widerverkaufswert umgerechnet wird. Ich habe drei Kids, da wäre jetzt für jeden was dabei gewesen – Schulstart, Tasche für die Badesachen und ne Decke für den Badesee. Sehr nett. Natürlich kaufe ich nicht extra deswegen ein, aber ich bin jemand, der sich über Geschenke freut.

    • Für das, was man für die 200 EUR im Lego-Shop bekommt, muss man andernorts allerdings nur 150 EUR bezahlen. Ob der dreifache Werberamsch 50 EUR Wert ist, möge jeder mit sich selbst ausmachen.

      • Das gilt aber nicht für alle Sets, einige sind nur selten weit unter dem UVP zu bekommen. Wie viel der Werberamsch wert ist, kann man aus der Verkaufshistorie bei ebay rauslesen. Mich jucken die Beigaben aktuell auch gar nicht aber man kann damit schon gut Preise drücken.

        • Mal von dem wenigen abgesehen, was wirklich exklusiv im Lego-Shop zu haben ist, sind 25% eigentlich immer drin. Und das gilt nicht nur für gut Abgehangenes, sondern selbst für aktuellste Sets wie z.B Hidden Side. Ein wenig danach zu schauen lohnt sich auf jeden Fall mehr, als auf eine interessante Beigabe bei Lego zu warten.

          • Das stimmt natürlich völlig. Ich habe da eher Sets wie das Disney Schloss oder die Ninjago City im Kopf. Da muss man echt zusehen noch einen guten Rabatt zu bekommen. Da läuft man mitunter nicht übel wenn man die VIP Punkte einsackt und die aktuellen drei Beigaben verscherbelt.

    • Der zentrale Punkt ist, dass man sich vom Kopf her mal davon frei machen muss, dass man bei Lego IRGENDETWAS geschenkt bekommt. Der Kunde, der die völlig überzogenen UVPs von Lego bezahlt, zahlt die „Geschenke“ bei der Gelegenheit gleich doppelt und dreifach mit. Aber Hauptsache jemand suggeriert uns, dass es was umsonst gibt…

  11. Bei der ganzen Kritik sollte Lego endlich reagieren!
    Sofort mit Gratis-Beigaben aufhören.
    Das VIP-Programm einstellen.
    Den Online-Shop schließen.
    Und die Lego-Stores einen nach dem anderen dicht machen.

    Der Lego-Kunde will doch nur Rabatte und woanders einkaufen!
    Weshalb also noch Gratis-Beigaben, VIP-Programm, Online Shop und Lego-Stores?

    Vielleicht mal drüber nachdenken.

    • Stimmt so nicht ganz. Ich denke hier freuen sich die meisten über die „gratis“ Zugaben. Es wird ja auch niemand gezwungen direkt bei Lego zu kaufen. Wenn jemand ein Set billiger haben will und auf die Zugabe ……., dann kann jeder dort einkaufen wo er möchte. Mir geht es prinzipiell darum, dass ich keine zwei Codes gleichzeitig einlösen kann. Wenn ich jetzt mir zum Beispiel das Baumhaus kaufe und zusätzlich noch was kleines, sollte im Warenkorb folgendes erscheinen: 1x Lego Tasche / 1x Lego Decke / 1x Schul-Set und 1x das Marvel Poster 3/3. Aber da der Poster und das Schul-Set einen Code brauchen geht das nicht. Da ich immer nur einen Code auf ein Mal eingeben kann. Denkt Lego wirklich dass ich mir, nach dem Baumhaus (kostet ja fast nix) nochmals separat was kaufe nur um den zweiten Code einzulösen?

    • Am besten sind die, die „Zwinker Smilies machen, aber nicht kapiert haben, dass Janca das ganz sicher sarkastisch gemeint hatte…

      • Da ich mich angesprochen fühle: Warum glaubst Du, an einem Smiley ablesen zu können, dass der Sarkasmus nicht verstanden wurde? Genau darauf zielte meine Antwort ja ab.
        Guck mal, ich kann das sogar auch sarkastisch formulieren: Lego macht das ja nicht, um Kunden in den Store zu locken, wo sie zur überteuerten UVP kaufen sollen, sondern weil es uns alle ganz doll lieb hat, gell?
        Den Zwinkerer verkneif ich mir mal.

      • Oh, seh ich jetzt erst. Ich war wohl doch nicht gemeint. Hehe, bitte weitergehen, es gibt hier nichts zu sehn, dumdidum ..

  12. Mein 1000 € Handy kostet jetzt 8 Monate später auch nur noch 600 deswegen die letzten 8 Monate mit einem 100 € Handy rum ärgern ne dazu ich das Leben zu kurz und man lebt nur einmal und wer weiß wie lange. suchte schon lange eine Tasche mit der ich gerne rumlaufe und die Discounter Taschen sind zu ätzend. Ausserdem hatte ich ein wunderbares Bau Wochenende bin mir sicher das das baumhaus für 150€ demnächst zu haben ist. Ohne tasche. Das gleiche gilt für das stranger things Haus. Die lego picnick Decke wird meiner Frau gefallen. Natürlich benutzen wir die am Strand in Dänemark. Ich Gewinne und lego gewinnt. Gut gemacht lego

  13. Hab nun für 210€ eingekauft. Im Korb war noch Tasche und Decke drin. Bei der Bestellbestätigung war dann nur noch die Decke drin. Sehr schade.

    • Kann ich auch bestätigen – ich finde es als “ unlautere Wettbewerb “ was von Wettbewerbern abgemahnt werden kann – aber auch das wird Lego egal sein – sehr Schade.

      • Ich denke JJBerlin meint einen der Geld-Codes, also die 5 Euro Rabatt usw. Denn von diesen kann man tatsächlich mehrere pro Bestellung einlösen. Nur bei den Sachprämien gibt es die Beschränkung auf einen Code pro Bestellung.

        • Nein, Schulset und einen VIP Code für den Ford Mustang Schlüsselanhänger.
          Beim bezahlen kann man noch den VIP Code einlösen.

  14. @Soleluna81
    Ich finde, ob jemand die Tasche, die Decke und das Schulset haben will oder nicht, ist eigentlich jedem seine individuelle Entscheidung. Ich persönlich brauche die Sachen nicht und habe z.Z. kein Bedarf an so viele Sets, daß ich bei Lego direkt kaufe. Aber schön finde ich die Sachen schon. Aber Soleluna81 schreibt, daß sie immer nur einen Code auf ein Mal eingeben kann. Das finde ich auch ganz schön daneben. Vielleicht das Marvel Poster reintun und danach den Kundendienst anrufen, damit er das Schulset händisch dazu legt? Schließlich ist das Schulset z.Z. Mitangebot von Lego.

  15. Eine Picknick Decke ist jetzt auch nicht worauf ich gewartet habe. Weiss jemand wann der Hidden Side Saftladen als AddOn kommt? Das waere das zur Zeit einzig geplante Give-away, dass mich in den Lego Shop bringen koennte

  16. Meiner Meinung nach sollte Lego endlich mal wieder polybags oder kleine Sets dazu geben, wer brauch eine VIP-Tasche, eine Decke von Lego und das Schulset( ist relativ nützlich, aber auch nur Spartenthema). Ich will wieder LEGOs ;-}

  17. Nächsten Monat dann die Lego-Heizdecke und die orthopädischen Lego-Stümpfe, natürlich jeweils ab 200€-Einkauf.

    Oh Lego, auf welchen Pfaden wandelst du mittlerweile…

  18. Hallo zusammen,

    60 Kommentare die sich mit der Decke bzw. den Gratiszugaben beschäftigen. Und viele nur am nörgeln. Mein Gott wenn interessiert es? Ist doch schön wenn LEGO etwas zugibt (und nein, ich kann mit der Decke auch nichts anfangen). Ob das re-finanziert wird spielt auch keine Rolle. Das ist so in der Marktwirtschaft und findet ihr täglich.
    Seht es doch so: manchmal ist es eine nette Zugabe (Bsp. Die kleine Rakete) und manchmal Schrott. Aber so viele AFOL, die sich darüber aufregen. Sorry, einige haben sie nicht mehr alle. Und wie viele Zugaben erhaltet ihr von Apple für euer 1000,-€ IPhone (was es ganz sicher auch nicht wert ist)? Oder vom Saturn für den neuen Fernseher?

    Ich kann das ganze Gejammere und Gemeckert über Lego nicht mehr in den Foren hören. Gebt das Hobby auf und baut Eisenbahnen oder näht Teddybären.

    Oder freut euch ab und zu an guten Beigaben! Und bei schlechten einfach mal nix schreiben.

    Lg

    • Der Mensch tendiert nunmal gerne dazu seinen Frust loszuwerden.
      Die Meisten sind sicherlich nicht nur wegen der Tasche oder sonstwas aufgeregt. Vielleicht sind die mit der Gesamtsituation unzufrieden:D …oder mit ihrem eigenem Leben; unfähig daran etwas zu ändern; einfacher den Ärger hier auf das Nächstbeste Thema zu kanalisieren.

  19. Ist es nicht eher von Vorteil, dass man selber entscheiden kann, welches angebotene Geschenk man möchte, anstatt irgendwas nutzloses zu bekommen, das man im Moment gar nicht braucht? Es gibt natürlich auch die, die den Hals nicht voll bekommen können uns sich im Recht sehen, alle Geschenke haben zu wollen. Denen ist wahrscheinlich kein Geschenk lieber als eines von dreien auswählen zu müssen….

    • Danke, du sprichst mir aus der Seele. Ich finde es völlig unverständlich, wie man sich über ein Gratisartikel (der lediglich einen MBW voraussetzt) aufregen kann. Gerade, wo Lego permanent neue Gratisartikel anbietet. Wenn einem eine Gratiszugabe nicht zusagt, wartet man einfach auf die nächste, oder kauft günstiger aber ohne Zugabe im Einzelhandel. Verstehe das Problem wirklich nicht. Eine halbwegs vernünftige Picknickdecke kostet ca. 20 Euro aufwärts, die man gratis dazu bekommt, obendrein mit Lego Logo für Fans, dezent genug für Nicht-Hardcore-Fans. Wo bitte ist jetzt das Problem?

  20. Also mich ärgert eigentlich nur, dass ich am Sonntag für über 200€ etwas bestellt habe, und Montag gibt es zusätzlich zur Tasche, noch die Decke.
    Was soll das?
    Hätte man das nicht ankündigen können?
    Vor allem steht eh noch bei meinem Lieferstatus ‚in Warehouse‘
    Dann könnten die mir wenigstens eine mitliefern, denn ich gehe schon ab und zu picknicken :–)

  21. Auch wenn ich jetzt nicht alle mecker Kommentare gelesen habe, klingen ja eh alle identisch nach Mimimi….
    Einziger valider Kritikpunkt ist der mit dem Code, einverstanden, das ist doof, aber sonst…..
    Bestellt wo und mit welchen Zugaben oder Rabatten ihr wollt, aber bitte überlasst es jedem selbst zu entscheiden was für ihn das Richtige ist.
    Ich habe bestellt, ein paar LEGO Sets plus 3! Zugaben, was will ich mehr…..
    Ernsthaft, wenn es euch zu teuer ist, sucht euch ein anderes Hobby, es wird langweilig…..

    • Endlich eine die es Verstanden hat. Mein Gemecker war nur bezüglich den Codes. Keine Ahnung wieso hier alle durchdrehen wenn jemand eine Decke toll findet oder unbedingt eine Lego Tasche haben möchte. Es kann doch noch jeder sein Hobby so ausüben wie er möchte und was bringt es mir wenn ich so eine Tasche auf Ebay kaufe und dann Versandkosten und Verzollung zahlen muss für die Schweiz? Dann kann ich diese doch direkt bei Lego holen wenn ich mir ja eh ein Set kaufen will.

  22. Hab mein Paket eben bekommen. Montag bestellt Mittwoch geliefert….find ich Klasse.
    Das befürchtete Desaster zum Thema DPD ist auch ausgeblieben. Hab ich mich umsonst aufgeregt… hoffen wir mal das es so bleibt. (ok, der Fahrer ist nach wie vor unfreundlich, aber das Paket war unbeschädigt)

    Aber nun zum Inhalt:
    Die Tasche ist erstaunlich groß, Halleluja, hätte ich nicht erwartet, ich dachte an was in Richtung Jutebeutel, aber ne… bin positiv überrascht.
    Die Picknickdecke ist so lala… schön flauschig und nicht zu dünn, aber ich traue ihr nicht zu sehr stabil zu sein…. abwarten, wir werden sehen wie lange sie hält
    Das Back to School Set ist ganz niedlich, hätte ich mir zwar nie gekauft aber als Geschenk nehm ichs dann doch gerne. Bleistift, Radiergummi und Lineal kann man immer mal brauchen und für die Sticker findet sich bestimmt auch ein Plätzchen…..

    Doch, ja, ich bereue es nicht. Ok, ich wollte sowieso was bestellen, von daher waren die Beigaben jetzt nicht entscheidend was ich kaufe sondern nur wann. Ein kleines Set wäre mir natürlich, wie den meisten hier, lieber gewesen aber hey, besser als nichts sind die Sachen jetzt dann allemal….

Schreibe einen Kommentar zu Soleluna81 Antwort abbrechen

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here