Bei meinem Besuch auf der Spielwarenmesse 2014 in Nürnberg bin ich das erste Mal auf die neuen LEGO® Mixels Sets gestoßen: Das erste baubare LEGO® Sammelkonzept, welches in Zusammenarbeit mit Cartoon Network entwickelt wurde. Die erste Serie besteht aus insgesamt neun Charakteren und ist seit März in Deutschland im Handel erhältlich. Anfangs war ich ziemlich skeptisch, was den Erfolg von LEGO® Mixels betrifft. Aus Neugier und zum Spaß habe ich mir dann die drei roten Inferniten-Charaktere FLAIN (41500), VULK (41501) und ZORCH (41502) gekauft und zu Hause mit meinem Sohn zusammengebaut. Hierbei ist der Funke sprichwörtlich übergesprungen – und wir haben wenig später auch noch die anderen „Figuren“ gekauft. Der Unterhaltungswert ist jedenfalls prima und die Möglichkeit, aus den drei Charakteren eines Stammes einen Super-Charakter zu bauen, trägt nicht unwesentlich dazu bei.

Auf der Spielwarenmesse 2014 waren jedenfalls auch schon die Charaktere der nächsten beiden Serien zu sehen. Bei Amazon Japan sind nun die offiziellen Bilder zur zweiten Serie aufgetaucht. Als Termin für den Verkaufsstart wird Anfang Juni angegeben.

TEILEN
Familienvater, Apple Nerd & LEGO Fan. 44 Jahre alt, im richtigen Leben Journalist & Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter, zudem Gründer von PROMOBRICKS.DE.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here