Mitte Mai wurde das bisher größte LEGO Minecraft Set offiziell vorgestellt, seit Anfang Juni konnte die Berghöhle (21137) bereits im LEGOLAND Billund gekauft werden und seit heute ist das 2.863 Teile Bauwerk zum Preis von 249,99 Euro für alle Inhaber einer LEGO VIP Kundenkarte sowohl im LEGO Online-Shop als auch in den Brand Stores erhältlich. Der reguläre Verkaufsstart erfolgt am 1. Juli 2017.

Unboxing und Review heute

Ich habe mir das Set bei den LEGO Fan Media Days 2017 in Billund gekauft und habe es bisher leider nicht geschafft, das Set vorher auszupacken und aufzubauen. Es war einfach zu viel los, um das neben meiner eigentlichen Arbeit zu schaffen. Da in Nordrhein-Westfalen heute Feiertag (Fronleichnam) ist, wird das heute im Laufe des Tages nachgeholt. Wir starten mit einem klassischen Unboxing und bauen das Set Schritt für Schritt zusammen – wenn die Familie mitspielt, wieder live auf unserer Facebook-Seite.



Ähnliche Beiträge

3 Responses

  1. Tobias Giesen

    Ich würde gern wissen, sie der Berg von hinten aussieht und ob man vielleicht die Mine 21118 von hinten dranbauen kann. Hinter der Mine fehlte ja immer der Berg.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

X

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen