Die LEGO® Gruppe hat heute anlässlich ihrer Jahrespressekonferenz 2016 in Billund die Geschäftszahlen für 2015 bekannt sowie interessante Einblicke in aktuelle Entwicklungen gegeben. Demnach konnte LEGO® seine globale Marktpräsenz weiter ausbauen, auch dank zahlreicher neues Sets unter anderem aus den Produktlinien LEGO® Dimensions, LEGO® Star Wars™, LEGO® Ninjago, LEGO® Elves sowie LEGO® City und LEGO® Friends.

„2015 war ein fantastisches Jahr für uns als Unternehmen, welches Millionen von Kindern beim Spielen inspiriert. Über das gesamte Jahr hinweg haben schätzungsweise 100 Millionen Kinder mit LEGO® Produkten gespielt“, so Geschäftsführer Jørgen Vig Knudstorp.

Die wichtigsten Daten auf einem Blick

  • Das Umsatzwachstum auf Basis der lokalen Währung stieg ohne Berücksichtigung von Wechselkursschwankungen gegenüber dem Vorjahr um 19 Prozent.
  • Der Umsatz in Dänischen Kronen stieg um 25 Prozent auf 35,8 Milliarden Dänische Kronen gegenüber 28,6 Milliarden Dänische Kronen im Vorjahr.
  • Das Betriebsergebnis stieg von 9,7 Milliarden Dänische Kronen 2014 auf 12,2 Milliarden Dänische Kronen, dies entspricht einem Anstieg von 26 Prozent.
  • Der Reingewinn betrug 9,2 Milliarden Dänische Kronen, im Jahr 2014 lag er bei 7,0 Milliarden Dänische Kronen – ein Plus von 31 Prozent.
  • Die Verletzungsrate pro einer Million Arbeitsstunden sank von 1,7 (2014) auf 1,4.
  • Mehr als 90 Prozent aller Abfälle aus unseren Produktionsstandorten wurden recycelt.
  • Die Zahl der Mitarbeiter der LEGO Gruppe stieg von 14.762 Ende 2014 auf 17.294 Ende 2015.

Die gesamte Pressemeldung mit allen Details von LEGO® gibt es hier.

pk2
pk3
pk4
pk5
pk6
pk7
pk8
pk9
pk10
pk11
pk12
pk13
pk14
pk15
pk16
pk17

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

X

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen