Die LEGO® Gruppe hat heute anlässlich ihrer Jahrespressekonferenz 2016 in Billund die Geschäftszahlen für 2015 bekannt sowie interessante Einblicke in aktuelle Entwicklungen gegeben. Demnach konnte LEGO® seine globale Marktpräsenz weiter ausbauen, auch dank zahlreicher neues Sets unter anderem aus den Produktlinien LEGO® Dimensions, LEGO® Star Wars™, LEGO® Ninjago, LEGO® Elves sowie LEGO® City und LEGO® Friends.

„2015 war ein fantastisches Jahr für uns als Unternehmen, welches Millionen von Kindern beim Spielen inspiriert. Über das gesamte Jahr hinweg haben schätzungsweise 100 Millionen Kinder mit LEGO® Produkten gespielt“, so Geschäftsführer Jørgen Vig Knudstorp.

Die wichtigsten Daten auf einem Blick

  • Das Umsatzwachstum auf Basis der lokalen Währung stieg ohne Berücksichtigung von Wechselkursschwankungen gegenüber dem Vorjahr um 19 Prozent.
  • Der Umsatz in Dänischen Kronen stieg um 25 Prozent auf 35,8 Milliarden Dänische Kronen gegenüber 28,6 Milliarden Dänische Kronen im Vorjahr.
  • Das Betriebsergebnis stieg von 9,7 Milliarden Dänische Kronen 2014 auf 12,2 Milliarden Dänische Kronen, dies entspricht einem Anstieg von 26 Prozent.
  • Der Reingewinn betrug 9,2 Milliarden Dänische Kronen, im Jahr 2014 lag er bei 7,0 Milliarden Dänische Kronen – ein Plus von 31 Prozent.
  • Die Verletzungsrate pro einer Million Arbeitsstunden sank von 1,7 (2014) auf 1,4.
  • Mehr als 90 Prozent aller Abfälle aus unseren Produktionsstandorten wurden recycelt.
  • Die Zahl der Mitarbeiter der LEGO Gruppe stieg von 14.762 Ende 2014 auf 17.294 Ende 2015.

Die gesamte Pressemeldung mit allen Details von LEGO® gibt es hier.

pk2
pk3
pk4
pk5
pk6
pk7
pk8
pk9
pk10
pk11
pk12
pk13
pk14
pk15
pk16
pk17

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen