Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg stand nur eine Dummy-Box ohne Namen und ohne Nummer. Auf der heute beginnenden Toy Fair New York sieht die Sachen schon ein wenig anderes aus. Zwar durften die Sets auf dem LEGO Messestand nicht fotografiert werden, aber zu sehen waren sie immerhin. Dank unseren Kollegen von The Brick Show können wir euch die ersten Infos vorstellen.

Ausgestellt waren insgesamt drei Sets. Meines Wissens dürften da aber noch ein paar Sets hinzukommen.

10759 Elastigirl’s Rooftop Pursuit – 19,99 US-Dollar

Beinhaltet eine Version von Elastigirl mit ganz langen Armen (ähnlich dem Marvel Super Heroes Set 76076).

10760 Underminer’s Bank Heist – 24,99 US-Dollar

Beinhaltet ebenfalls eine Elastigirl Minifigur, alles mit normalen Armen.

10761 The Great Home Escape – 29,99 US-Dollar

Beinhaltet folgende Figuren: Violet, Dash und ein Baby mit neuem Aufdruck.

4 KOMMENTARE

  1. Schade das es die Sets nicht auf Bildern zu sehen gibt 🙁 frage mich auch in welchem Set Edna zu finden sein wird oder ob sie in irgendeiner Form eine Promofigur wird. Habe bislang immer von 3 Junior Sets gelesen. Gibt es Gerüchte über weitere Sets?

    • Laut der Beschreibung von Brickshow ist Edna nirgends drin. In der 10759 ist noch Jack-Jack als Baby drin und eine Schurkin.
      In 10760 auch noch Mr. Incredible und der „Underminer“ und
      in 10761 ist das Baby Jack-Jack und es gibt ebenfalls eine Schurkin

  2. Hmm ok, klingt ja schonmal ganz gut obwohl ich Edna und Freezone gerne in den Sets gehabt hätte…aber so oder so freue ich mich auf diese Sets

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.