LEGO Ideas: Rosenbauer Panther 8×8 zum Löscheinsatz bereit

LEGO Ideas Rosenbauer Panther 8x8

Es ist die Königsklasse unter den Feuerwehrautos: Wenn der Rosenbauer Panther 8×8 zum Einsatz aufbricht, zieht das wuchtige Flughafenlöschfahrzeug staunende Blicke auf sich. Gut möglich, dass der Koloss bald auch auf den Straßen der LEGO-Welt unterwegs ist – denn die Noppenstein-Variante des Rosenbauer Panther 8×8 von Designer Alexandre Rossier aka redera00 bekam diese Woche die 10.000e Unterstützerstimme zusammen und hat damit die Chance, als offizielles LEGO-Set realisiert zu werden.

13 Meter lang, 52 Tonnen schwer und eine Höchstgeschwindigkeit von 135km/h – der Panther 8×8 ist das Aushängeschild des österreichischen Unternehmens Rosenbauer. In Sachen Flughafenlöschfahrzeuge gilt der Panther als einer der modernsten und effektivsten Modelle der Welt. Ganze 19.000l Löschmittelvolumen fasst das Feuerwehrauto und bringt es mit seinen zwei Motoren auf satte 1450PS. Selbst weite Entfernungen machen dem Rosenbauer Panther 8×8 nichts aus: Das Löschmittel kann nämlich auch aus einer Distanz von 100m noch sein Ziel erreichen.

Rosenbauer Panther von redera00

Als Designer redera00 den Rosenbauer Panther bei einer Flughafenshow aus nächster Nähe bestaunen konnte, wusste er: Den muss er aus LEGO-Steinen nachbauen. Herausgekommen ist diese beeindruckende Replika im Maßstab 1:22, die mit ihrer eleganten SNOT-Bauweise und faszinierenden Details besticht. Aus 2900 Teilen bestehend, wartet das Modell mit einer Reihe von interessanten Funktionen auf: So können die Seitenklappen geöffnet und der Teleskop-Löscharm ausgefahren werden. Zudem lässt sich das Fahrzeugheck abnehmen, um einen Blick auf den leistungsstarken Motor zu bekommen.

Mehrere Sticker sind für den Entwurf vorgesehen: Neben dem Logo des Herstellers Rosenbauer ist dies vor allem ein markanter Aufkleber mit der Aufschrift „Flughafen Sitten“, einem Flughafen im schweizerischen Sion. Auch wenn der reale Panther es zu enormen Geschwindigkeiten bringt, auf der Ideas-Plattform war das Modell eher mit angezogener Handbremse unterwegs: 438 Tage benötigte der Truck für den Review-Einzug.

Für gewöhnlich wäre ein Fahrzeug wie der Rosenbauer Panther 8×8 prädestiniert für LEGOs Technic-Reihe, doch Designer redera00 beweist, dass kolossale Maschinen auch aus Basis-Steinen gut aussehen können. Während er für das Chassis noch eine Reihe von Pins, Connectoren und Liftarmen verwendete, ist die Ummantelung bestehend aus Fahrerkabine und Löschtank aus klassischen LEGO-Steinen gebaut. Fans von beeindruckenden Fahrzeugen würde das jedoch nicht stören: In einer Reihe mit Modellen wie dem Lamborghini Sían oder dem Mercedes Arocs wäre der Rosenbauer Panther 8×8 ein echter Hingucker.

Technisch ausgefallene Maschinen sind dabei eine Paradedisziplin des Schweizer Designers. Seit seiner Anmeldung auf der Plattform vor drei Jahren lud er eine ganze Reihe von Fahrzeugen mit erstaunlichem Detailgrad hoch. Regelmäßig schaffen es seine Motorräder und Fahrzeuge zum Staff Pick und mit dem Auto Union Type C Racecar und dem gigantischen Leitwolf Schneepflug gelang ihm schon in der Vergangenheit der Review-Einzug. Aus dem Traum vom eigenen Set wurde bisher aber nichts: Beide Modelle wurden von den Offizielles abgelehnt. In jüngster Zeit beteiligte sich redara00 vorrangig an Contests, beim sogenannten Ducati-Wettbewerb erreichte er mit seinem Simulationszentrum sogar den dritte Platz. Als Chefdesigner eines Kaffeemaschinenherstellers und leidenschaftlicher Trompete-Spieler ist der Schweizer auch beruflich und privat kreativ unterwegs.

LEGO ohne Feuerwehrsets – das ist heute nahezu undenkbar. Die Feuerwehr zählt zu den klassischsten und beliebtesten Themenreihen der Dänen. 1958 erschien mit dem heute sehr antik anmutenden Set 308 erstmals ein Modell mit Bezug zur Feuerwehr, es folgten weitere einzelne Bausätze in den Jahren 1964 und 1973. 1978 markiert die Geburtsstunde der LEGO-Feuerwehr, wie wir sie heute kennen: Minifiguren in schwarzen Anzügen am Steuer von knallroten Löschfahrzeugen.

Von zwei kurzen Pausen Ende der Achtziger und Anfang der 2000er abgesehen, kam seither jedes Jahr mindestens ein Feuerwehr-Set auf den Markt. Von Trucks, Buggys über Boote bis hin zu Hubschraubern: Die Flotte der LEGO-Feuerwehr umfasst inzwischen eine große Bandbreite an Fahrzeugen und Hauptquartieren. Auch ein Flughafenlöschfahrzeug wäre kein Novum in der LEGO-Welt: Mit der 6440 Jetport Fire Squad, dem 7891 Airport Firetruck und der gleichnamigen 60061, die besonders an die Modelle von Rosenbauer angelehnt zu sein scheint, kamen ähnliche Fahrzeuge bereits früher auf den Markt.

Feuerwehrfahrzeuge begeistern mit ihrer faszinierenden Technik – und so kommt es wohl nicht überraschend, dass auch die Technic-Reihe schon fünf Sets hervorgebracht hat: Die 8280 Fire Engine machte 1995 den Anfang, 2003 erschien dann der 8454 Rescue Truck und drei Jahre später der 8289 Fire Truck. Die jüngsten Feuerwehrmodelle sind der 42075 First Responder sowie das 42068 Airport Rescue Vehicle, in dem sich ebenso Anklänge des Rosenbauer-Designs finden lassen.

Man könnte also meinen: Es gibt schon genug LEGO-Feuerwehrautos. Doch so ein stattliches Modell wie redar00s Panther hat auch die City-Feuerwehr noch nicht gesehen. LEGOs Feuerwehr – noch nie war sie mit so viel Stil unterwegs.

Übersicht zu den Entwürfen der 2. Review-Phase 2021

BildNr.EntwurfDesignerVorstellung
LEGO Ideas Imperial Island Fort01Imperial Island FortBrick HammerDas Imperial Island Fort sammelt 10.000 Unterstützer

LEGO Ideas Movie Set

02Movie SetCastor TroyFilmreif: 10.000 Fans wählen das Movie Set ins Ideas-Review

LEGO Ideas Lifeguard's Shack

03Lifeguard’s ShackadwindSommer in Sicht: Lifeguard's Shack erreicht das Review

LEGO Ideas A-Frame Cabin

04A-Frame CabinNorton7410.000 Fans wählen die A-Frame-Cabin ins Review

LEGO Ideas Spaceballs

05SpaceballsBricktory LapLEGO Ideas: Spaceballs zieht ins Review ein

LEGO Ideas Costume Store

06LEGO Costume StoreBricky_BrickLEGO Ideas: Costume Store beschert Fan den 11. Review-Einzug

LEGO Ideas BTS Dynamite

07

BTS "DYNAMITE"

JBBrickFanaticLEGO Ideas: BTS "Dynamite" singst sich ins Review
LEGO Ideas Boston Dynamics Spot08Boston Dynamics Spot 1:4WalkCrawlRunLEGO Ideas: Boston Dynamics Spot zieht ins Review ein
LEGO Ideas Medieval Tavern09Medieval TavernLEt.sGOLEGO Ideas: Medieval Tavern sammelt 10.000 Stimmen

LEGO Ideas Tavern under the Snow

10Tavern under the SnowLego_Is_Art

LEGO Ideas: Tavern under the Snow gelingt der Review-Einzug

LEGO Ideas Women of Computing11Women of Computing20tauriLEGO Ideas: Women of Computing sammeln 10.000 Unterstützerstimmen

LEGO Ideas Working Minigolf Course

12Working Minigolf CourseLEGOParadiseWorking Minigolf Course ins LEGO Ideas-Review gewählt

LEGO Ideas Brick Walk

13Brick WalkLepralegoLEGO Ideas: 10.000 Fans spazieren auf dem Brick Walk
LEGO Ideas Medieval Harbor14Medieval HarbourNamirobLEGO Ideas: Medieval Harbor ins Review gewählt
LEGO Ideas Floating Island Tensegrity15Floating Island (using Tensegrity)Seb_EFloating Island: Tensegrity-Bauwerk im Ideas-Review
LEGO Ideas Scooby Doo Mystery Machine16Scooby Doo Mystery MachineLet Them FlyScooby Doo Mystery Machine auf Spurensuche im Ideas-Review

LEGO Ideas Aircraft Engine Workshop

17Aircraft Engine WorkshopStephanixAircraft Engine Workshop: Mit Volldampf ins Ideas-Review

LEGO Ideas Rosenbauer Panther 8x8

18Rosenbauer Panther 8x8redera00LEGO Ideas: Rosenbauer Panther 8×8 zum Löscheinsatz bereit

LEGO Ideas GameStop Classic Shop

19Gamestop Classic ShopMCHLNGameStop Irrsinn auf Ideas: Videospielladen zieht in 3 Tagen ins Review
LEGO Ideas: Rosenbauer Panther 8x8 zum Löscheinsatz bereit (Arnold Kloninger) - 4620Traditional German CottagesNICKers77LEGO Fachwerkhaus zieht mit 10.000 Unterstützern ins Ideas Review
LEGO Ideas: Rosenbauer Panther 8x8 zum Löscheinsatz bereit (Arnold Kloninger) - 4821Outer Solar System ExpansionGeroditusLEGO Ideas: Fans wünschen sich 6 Raumsonden als Set

13 Kommentare zu „LEGO Ideas: Rosenbauer Panther 8×8 zum Löscheinsatz bereit“

  1. Maik Köhler

    Ein tolles Modell und schöner Beitrag. Ich mag es, wenn auch ältere Sets mit einbezogen werden. Besser wäre es aber wenn BlueBrixx, anstatt LEGO, dieses Modell umsetzt, sonst endet dies wieder in einer Teilereduzierung auf das Nötigste und vielen bunten Steinen, inklusive blauer Pins.

  2. Ein sehr schönes Set, ich fürchte nur, dass das nichts wird. „Feuerwehr“ ist was für die Kleinen, in seiner IDEAS-Reihe setzt LEGO aber auf die AFOLs. Die kaufen halt Ferrari, Porsche, Fußballstadion, Friends, Seinfeld – die kaufen keine Feuerwehr (auch wenn hier jetzt einige schreien, dass SIE es kaufen würden. Es geht aber nicht um eine Handvoll Forumsuser, sondern um den Massenmarkt).

    1. Bagger und Baumaschinen sind auch für Kinder, aber ebenfalls sehr beim erwachsenen Sammler begehrt?!
      Dies ist ein detailliertes Modell, wie Ferrari, Porsche und Co. Daher denke ich, dass es auch gerade deswegen ein begehrtes Sammlerobjekt für Erwachsene ist und kann Ihre Pauschalisierung nicht ganz nachvollziehen.

      Wieso sollte so ein Modell nicht auch in den „Massenmarkt“ passen?!
      Friends und Seinfeld sind für mich auch nicht unbedingt massentauglich. Es wird für jedes Set genug Leute geben, die sich dafür interessieren oder auch nicht.

      1. Die meisten Bagger und Baumaschinen werden immer noch (Stichwort Massenmarkt) für Kinder und Jugendliche gekauft. Das vergessen viele AFOLs immer wieder, wenn sie sich in der Vorstellung sonnen, sie seien diejenigen, an denen LEGO das meiste Geld verdient. Das sind sie nämlich nicht. Sie sind ein Nebenmarkt für LEGO.

        Und Friends und Seinfeld sind als weltweit erfolgreichste Sitcoms mehr als massenmarkttauglich (auch wenn Sie und ich davon nichts halten).

        1. bausteinchen

          „Die meisten Bagger und Baumaschinen werden immer noch (Stichwort Massenmarkt) für Kinder und Jugendliche gekauft.“

          Stimmt – dafür ist City und zum Teil Creator 3-1 da.

          „Das vergessen viele AFOLs immer wieder, wenn sie sich in der Vorstellung sonnen, sie seien diejenigen, an denen LEGO das meiste Geld verdient. Das sind sie nämlich nicht. Sie sind ein Nebenmarkt für LEGO.“

          Stimmt (so) nicht, glaube ich, denn (uns) AFOLs ist sehr wohl bewusst, dass LEGO primär Kinderspielzeug ist. Allerdings ist gerade die IDEAS-Linie zum wesentlichen Teil auf AFOLs/Erwachsene gerichtet, denn auch mit uns ist Geld zu verdienen. Im Gegensatz zu „Kindern“ ist nämlich der Erwachsenenmarkt noch nicht vollständig erschlossen. Vielleicht nicht das meiste Geld, aber zumindest ein wenig „zusätzlicher“ Gewinn.

          Und damit stimmt zwar die Behauptung dass die meisten Bagger etc. für Kinder gekauft werden, aber daraus zu schließen, dass das Feuerwehrauto von Erwachsenen NICHT gekauft würde, dem kann ich nicht folgen. Ich sehe auch keinen „Beweis“ deinerseits dafür – und deienr Behauptung möchte ich entgegentreten.

          „Und Friends und Seinfeld sind als weltweit erfolgreichste Sitcoms mehr als massenmarkttauglich (auch wenn Sie und ich davon nichts halten).“

          Sind es die weltweit die erfolgreichsten? – möglich – zumindest gehören sie in die TOP Gruppe – allerdings wer Ferrari, Porsche, Fußballstadion, Friends, Seinfeld kauft – warum sollte der kein Feuerwehrauto kaufen – ICH z.b Habe davon „nur“ das Friends Set (Perk) und würde eden Rosenberger sicher kaufen 😉

          1. ich habe nicht gesagt, dass ein Feuerwehrauto von Erwachsenen NICHT gekauft wird, sondern, dass ein Feuerwehrauto für den Erwachsenenmarkt nicht MASSENkompatibel ist, genauso wenig wie Bagger und Kranwagen. Sowas wird in der Masse (und zwar auch von Technic) für Kinder gekauft.
            Der Massenmarkt bei Erwachsenen sind Sportwagen, Architektur, Erwachsenen-Sitcoms, Modulars, Helme, etc. Da kann man sich jetzt beschweren, weil man sich persönlich für andere Dinge interessiert, aber Gewinn wird mit Masse gemacht und nicht mit dem Steckenpferd einiger weniger.

            1. bausteinchen

              Im Gegenteil – Massenware sind die City etc Sets (kleine Techniksets)

              in dem Bereich ist es Massenware – allerdings ist dort der Deckungsbeitrag pro Einheit eher gering

              ein KG ABS Granulat ist (heute) mit 1,34€/KG am Markt zu haben – Werkzeuge sind teuer, allerdings kann man da auch lange damit arbeiten.

              Der (erstellungspreis) eines Sets richtet sich nicht unbedingt nach der Teilezahl – insgesamt tragen aber „große“ Einheiten (im Verhältnis zur Steinezahl) mehr zum DB bei als kleine…

              Wichtiger ist aber die Zahl der „zusätzlich“ abzusetzender „Einheiten“ – bei Kinderspielzeug tut sich LEGO als Marktführer schwer zu wachsen – weil es eben schon so groß ist (und die Konkurrenz in den letzten Jahren verstärkt auf den Markt drängt – waren Fremdanbieter noch vor einigen Jahren kaum in Europa zu finden, so sind sie heute schon oft zu finden. Läden Wie Bluebrixx haben erkannt, dass mit Erwachsenen verstärkt Geschäft gemacht werden kann (das A in Afol/AFOB steht eben für adult) Der Erwachsenenmarkt ist ein wachsender und daher geht es nicht darum, ob ich jetzt mehr Kindersets als Erwachsenensets verkaufen kann – es geht in wirklichkeit darumn wieviel MEHR sets ich verkaufen kann.

              Natürlich sind die von dir genannten Themen 8auch() Erwachsenenthemen, aber ich frage mich schon wie du darauf kommst, dass Baumaschinen/Feuerwehr, (wam) Erwachsene NICHT interessieren? Schließt du von dir auf andere?

              Lego – und andere Firmen haben da anscheinend eine andere Wahrnehmung (basierend auf deren Produktpalette)

          2. Gerade beim Porsche 911 sehen wir ja auch, dass Sets für verschiedene Zielgruppen nebeneinander existieren können. Warum auch nicht? Bei Baufahrzeugen möchte ich übrigens widersprechen; da gibt’s einiges bei Duplo oder 4+ und dann wieder bei Technik. Dazwischen (sprich: normale City-Sets) kam in den letzten Jahren erstaunlich wenig bis gar nichts.

            Ob allen AFOLs bewusst ist, dass Lego an erster Stelle Kinderspielzeug ist und im Design der Erwachsenen-Sets einige daraus resultierenden Merkmale *absichtlich* übernommen werden, bin ich mir übrigens nicht so sicher.

  3. bausteinchen

    Da ich während meiner Schul- und Studienzeit praktisch täglich am Werk wo die hergestellt werden vorbeigefahren bin, wäre das Set bei mir schon aus nostalgischen Gründen perfekt. Ein Feuerwehrset, das (auch) Erwachsen anspricht. Bin sicher, dass ein anderer Hersteller das Set kloningern (Sorry) will, wird es aber wie so vieles andere verhuntzen.

    Hoffe daher auf eine LEGO umsetzung.

    Und ein city revival des 60061

  4. Das wäre mal was für Technic. Aber sowas wäre viel zu beliebt, wird also niemals kommen. Aber bei mir ein Sofortkauf, wenn gescheit umgesetzt, was das nächste Problem wäre. Ist leider schon wieder lange her, dass mich LEGO begeistern konnte, zuletzt mit dem Ecto geschehen.

  5. Wer Lego kennt, der weiß, dass dieses absolute wunderschöne Fahrzeug nicht umgesetzt wird.
    Sowohl das fast Foto realistische Aussehen sowie die Bauweise disqualifizieren das Fahrzeug.
    Wirklich schade.

    Sowas wird man wohl eher bei Bluebrixx etc. finden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top