Noch in der vergangenen Woche waren wir anlässlich der LEGO Fan Media Days 2017 in Billund und haben uns auch das LEGO House angeschaut. Unsere ersten Berichte sind bereits online, zum Beispiel zur LEGO House Masterpiece Gallery oder zum World Explorer Bereich in der LEGO House Green Zone.

Verschiedene Experience Zones stehen für die Besucher bereit. (Foto: LEGO House)

Obwohl es bereits viel zu sehen und zu erahnen gibt, ist das Home of the Brick noch eine große Baustelle. Am 28. September 2017 wird das LEGO House feierlich eröffnet. Wir werden bei diesem Event natürlich dabei sein und ausführlich berichten. Ab dem 29. September ist das Gebäude dann für die Öffentlichkeit zugänglich und ein ausgiebiger Besuch lohnt sich nicht nur für LEGO Fans.

Ticket-Vorverkauf ist gestartet

Seit heute habt ihr die Möglichkeit, über die LEGO House Webseite bereits Eintrittskarten für euren Besuch zu erwerben. Der Ticket-Preis liegt bei 199 DKK (umgerechnet 27 Euro) sowohl für Erwachsene als auch Kinder ab drei Jahren. Für Kinder unter drei Jahren ist der Eintritt frei.

Im LEGO House gibt es auch einen großen LEGO Store. (Foto: LEGO House)

Bei der Ticket-Bestellung muss neben der Anzahl der Personen auch ein Datum sowie eine Uhrzeit angegeben werden, wann das LEGO House bzw. die Ausstellungsbereiche besucht werden sollen. Vor Ort werden natürlich ebenfalls Eintrittskarten erhältlich sein, allerdings ist die Anzahl der verfügbaren Tickets pro Tag beschränkt. Besucher, die ihre Tickets über die LEGO House Webseite im Vorfeld erworben haben, erhalten zum angegebenen Datum und Uhrzeit garantierten Zugang.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here