Robert, Michael und ich waren am 25. August 2017 in Billund, um beim AFOL Testday das LEGO House zu erkunden. Die feierliche Eröffnung findet am 28. September statt. Ein tolle Gelegenheit also, uns alles vorab und in Ruhe anzuschauen. In der Masterpiece Gallery im obersten Stockwerk stehen nicht nur die drei imposanten Dinosaurier, sondern auch besonders gute und ausgewählte MOCs von LEGO Bauern rund um den Globus.

Die unten stehenden Modelle sprechen für sich …

Neben Gebäuden gab es auch zahlreiche Fahrzeuge zu bewundern.

Besonders schön fand ich auch diese Modelle.

Und viele kleine Vignetten, die großartig in Szene gestzt sind.

Und bis zur offiziellen Eröffnung Ende September werden in der Masterpiece Gallery weitere MOCs hinzukommen. Ich bin gespannt und freue mich bereits auf meinen nächsten Besuch im LEGO House im Rahmen des Skaerbaek Fan Weekends.

5 KOMMENTARE

  1. Ist schon beachtlich, was so alles mit Lego auf die Beine gestellt wird.

    Mir gefällt insbesondere der Kassettenrekorder (mit Doppellaufwerk auch machbar).

    Für Verwunderung sorgt das Flaschenschiff…muss eine fummelige Fummelarbeit gewesen sein,
    die Teile innerhalb der Flasche zusammenzustecken.

    Diese MOCs sind einer schöner Beleg, daß Marktreife kommerzialisierter Produkte (samt deren PR-Tamtam)
    kein Vorsprung an Bautechniken oder gar Kreativität bedeuten muss.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here