Wie bereits angekündigt gibt es ab dem heutigen Samstag, dass neue LEGO Hidden Side Magazin des Blue Ocean Verlags im Zeitschriftenhandel. Um das Thema Hidden Side kommt aktuell kein LEGO Fan vorbei, denn nicht nur die passenden LEGO Sets, sondern auch viel „TamTam“ gibt es um das neuste Produktthema des dänischen Spielwarenherstellers. Ich habe mir das erste Magazin gerade im Zeitschriftenhandel geholt und stelle es euch kurz vor.

Inhalt des LEGO Hidden Side Magazins Nummer 1. (Oktober-November 2019)

Auch beim LEGO Hidden Side Magazin, setzt der Blue Ocean Verlag auf bekanntes bzw. bewährtes – ein Magazin mit passender Zugabe. Für 3,99 Euro erhält der Leser 36 Seiten rund um das Thema Hidden Side. Zwei Poster, Comics und jede Menge Sets werden hier gezeigt. Aber es darf auch gerätselt werden und die Zielgruppe sollte damit etwas beschäftigt sein.

Zugabe im LEGO Hidden Side Magazin Nummer 1

Neben dem 36-seitigem Magazin, gibt es natürlich die Zugabe, welche zumeist für die Kids ein großer Kaufanreiz ist. Im Heft Nummer 1 ist es eine Minifigur, eines der Hauptcharaktere des Themas – Jack Davis.

Als Neuankömmling in einer langweiligen Kleinstadt hast du es nicht leicht – schon gar nicht als Sohn der Schulleiterin. Doch als sich Jack der Wissenschaftlerin J. B. und der Außenseiterin Parker anschließt, um den beiden bei der Geisterjagd zu helfen, ist Newbury plötzlich ziemlich aufregend – und echt gruselig. Mal abgesehen von seinem Geisterhund Spencer begeistert sich Jack vor allem für sein Online-Videoprogramm. Seine ständigen Live-Streams und aufgeregten Kommentare lenken ihn oft von seinen eigentlichen Aufgaben ab – und bescheren ihm immer wieder Schwierigkeiten. Aber wenn es darauf ankommt, ist er mutig und einfallsreich. Hier auf LEGO® Life lernst du alle Helden aus Hidden Side™ näher kennen.

Genau diese Figur werden jedoch die meisten von Euch bereits kennen, denn in jedem der aktuellen Hidden Side Set ist eine Jack Davis Figur enthalten. Genau viermal mit dem rotem und viermal mit dem weißem Torso. Jedoch kann man ja nie genug Minifiguren haben. Als Zubehör gibt es eine 1×2 Fliese mit Handyaufdruck und ein Selfistick mit Kamera. Also eigentlich nichts besonderes.

Vorschau auf Magazin Nummer 2

Am zweiten November wird das LEGO Hidden Side Magazin Nummer 2 erscheinen und dort gibt es nicht wie vielleicht erwartet den Hauptcharakter „Parker“ als Zugabe, sondern es wird ein besessener Pizzabote!

Fazit

Wie bereits oben erwähnt, bleibt der Blue Ocean Verlag sich selber treu und beim LEGO Hidden Side Magazin gibt es keine wirklichen „Neuheiten“. Was aber auch kein Problem ist, denn die Zielgruppe wird sicherlich auch hier zugreifen. Ich persönlich werde wahrscheinlich, je nach passender Zugabe, auch öfters einmal zugreifen.

Werbung

13 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here