Die 2016 von TT Games, Warner Bros. Interactive Entertainment und der LEGO Gruppe für die PlayStation 4 veröffentlichte LEGO Harry Potter Collection erscheint am 30. Oktober 2018 als Remastered Edition nun auch für die Nintendo Switch und die Xbox One.

In den damals zwei bzw. als Bundle veröffentlichten Spielen Die Jahre 1 bis 4 & Die Jahre 5 bis 7 erlebt man die Geschichten in LEGO-Form, kann viele verschiedene und beliebte Charaktere freischalten, Zaubersprüche beherrschen und Puzzle lösen. Eine Menge bekannter Schauplätze laden dazu ein, die Welt um den Zauberlehrling zu erkunden und die etlichen freischaltbaren Charaktere bringen dem Spiel einen hohen Wiederspielwert, da manche Rätsel nur mit diesen gelöst werde können.

Die Remastered Edition erscheint mit verbesserter Grafik und neuen Effekten und neuen, herunterladbaren Erweiterungen (DLC), die zum Beispiel neue Charaktere wie die Gründer von Hogwarts enthalten werden.

2 KOMMENTARE

  1. Ich hab noch die Urversionen für die PS3 und kann nur sagen, dass es die besten Harry Potter Videospiele sind, die es je gab.

    • Theoretisch nicht schwer. Die PC-Spiele zu den ersren beiden Büchern/ Filmen waren sehr gut zu ihrer Zeit, sind aber furchtbar gealtert. Teil 3 ging und 4 war Müll… Danach wurde es auch nicht besser. Der letzte war schließlich eine Moorhuhnversion von Harry Potter… Ansonsten gab es ein unterdurchschnittliches Spiel mit Zauberbuch und einen dürftigen Quiddichsimulator.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.