LEGO Harry Potter 76389 Kammer des Schreckens bei Amazon gelistet

LEGO Harry Potter 76389 Kammer des Schreckens

Und hier sind die nächsten Bilder zur neuen Set-Welle: LEGO Harry Potter 76389 Kammer des Schreckens. Das Set ist ebenfalls bereits bei Amazon Spanien gelistet. Die offizielle Vorstellung der Juni-Sets soll unseren Informationen zufolge übrigens morgen im Laufe des Tages stattfinden.

Das Set enthält die Große Halle und auch den großen Treppen-Turm. Anders als beim Vorgängermodell sind hier die Dächer grün statt grau. Auch sind die Strukturen bei weitem nicht so detailliert dargestellt. Dafür hat aber auch dieser Teil des Schlosses einen Unterbau, genauer gesagt befindet sich hier die Kammer des Schreckens.

Passenderweise ist auch die Eingangstür zur Kammer des Schreckens enthalten. Harry, Ginny, Dumbledore, der fast kopflose Nick, Colin Creevey, Lockhart in orangenem Gewand, Tom Riddle, eine Lehrerin und ein Schüler sind als Minifiguren enthalten. Außerdem wird es eine neue, größere Version des Basilisken geben. Mit diesem Set erscheint eine goldene Voldemort Sammelfigur sowie 6x Sammelfliesen.

Das Set besteht aus insgesamt 1.176 Teilen, enthält wie gesagt elf Minifiguren und kommt ab Anfang Juni für 139,99 Euro (UVP) in den Handel.

LEGO Harry Potter 76389 Kammer des Schreckens: Bilder

23 Kommentare zu „LEGO Harry Potter 76389 Kammer des Schreckens bei Amazon gelistet“

  1. Ich find den basilisken klasse, auch wenn der im Film doch eher dunkelgrau/schwarz war, aber trotzdem gut gelungen. Und die kleinen Kobolde sind auch super.
    Aber das beste Teil wird sicher das gebogene Fenster oben im Turm sein. Ich hoffe das kommt noch sehr sehr oft in Sets.

    1. Die viertel runden Fenster sind doch dieselben wie in der 41449, oder?
      Also ja, die werden jetzt öfter vorkommen.

    1. Im Vergleich zur Großen Halle 75954 sind es nur 6,06 € zuviel, wenn man z.B. UVP und Teileanzahl ins Verhältnis bringt. Dafür gibt es einen viel schöneren Basilisken. Kurzum: Das neue Gemäuer ist genauso zu teuer wie das alte. Warten wir auf die Rabatte
      😉

  2. Bei Merlins Bart – das muss ich haben. Leider mit einem „noch eine Große Halle“ Fluch belegt, aber was soll ich machen, als Jahrgang 52 Hogwarts G(r)eist mit Zauberei Level 4 1/8.

    Das (Slytherin) Tor hätte doch eigentlich zwischen Raum-mit-Rutsche und den Wasserspeiern gehört, oder? (Man sieht schon auf der Verpackung, das selbst Lego nicht so recht wusste, wohin damit). Es wäre auch toll gewesen, wenn sich darüber (über dem Tor) ein Gang befindet, in dem die Schüler versteinert werden.
    Nun gut, um das Umzugestalten, dafür wird mein Baumeister Level wohl noch ausreichen ^^

    1. Also meines Erachtens, hat Lego noch die Lizenz „am Laufen“, vielleicht wird noch mal was nachgeschossen. Schließlich kommt ja noch eine Serie (Amazon) aus der HdR-Welt. Wenn es so sein sollte, kommt mit Sicherheit, nach dem auslaufen der Lizenz auch endlich wieder eine Ritter-Serie.

  3. Uff. Noch ein „must-have“ Set.
    Und diesmal mit 6 Sammler-Fliesen!?
    Soll ich mir das echt 6x kaufen? 😛

    Frage: passt das Set AN die Set rund um die „Großen Halle“? Stichwort: Konnektivität.

    1. Hmmm…. man sieht auf jedenfall zwei übereinanderliegende Verbindungsstellen mit ca. 8 Noppen Abstand. Müsste passen…

  4. Soll das übef der Kammer die große Halle sein?
    Ich hatte eigentlich auf ein „nur die Kammer des Schreckens“ Set gehofft, auf das man das bisherige Große Halle Set hätte stapeln können.
    So wie bei den modularen Sets vor 20 (!) Jahren.
    So hatte man jetzt 2 große Hallen.

  5. Für mich ein reines Desaster wenn ich das mit der großen Halle die bald ausläuft Vergleiche. Die Kammer des Schreckens als eigenständiges Set als Erweiterung zum Bestehendem hätte ich grandios gefunden. Schade dass Lego hier neu auflegen möchte. Die große Halle ist für mich gar nicht wiederzuerkennen gerade wegen des mickrig ausfallenden Turms, der im auslaufende Set so mächtig wirkt und der eigentlich auch ein sehr wichtiges optisches Merkmal des Schlosses ist. Hier ist eher der Vergleich zu Star wars zu ziehen. Weg mit dem altem und schnell her mit etwas neuem, dass der Qualität des alten nicht mithalten kann.

  6. Das alte Gebäude (ab 2018) hat mir besser gefallen. Grundsätzlich finde ich es sehr schade, dass nun ein neues System eingeführt wird.

    Einige Minifiguren sind super: Lockhart in gab es seit dem Relaunch nur in Der Winkelgasse, Prof. Sinistra noch nie. Die Dumbledore-Figur ist sehr schön, ein leuchtender Nick ist klasse, Riddle ist auch gut gelungen. Und die Wichtel – herrlich!

    Aber was macht Luna Lovegood in dem Set? Hä? Habe ich bei der Kammer des Schreckens etwas verpasst? Ich finde Luna total toll – aber hier? Da hätte doch Hermine besser gepasst (mit Spiegel). Oder Filch mit Mrs. Norris. Verstehe ich nicht.

    Außerdem mag ich die Idee mit den Schokofroschkarten.

  7. Das sieht wirklich sehr sehr cool aus. 10 Minifigs, schickes Haus, cooler Basilisk. Wenn man das dann für 100.- € bekommt, ist das eine tolle Sache.

    Nur die Sache mit den grünen Dächern… warum? Muss man nicht verstehen.

  8. Die alte Kammer fand ich dann doch schöner, froh die noch zu haben (ich sag nur: gedruckte Panele!). Die wollten wieder mal alles reinhauen und da enstehen nur mehrere halbe Sachen.
    Aber zum modden oder für die die das original nicht haben ist das hier sehr gut.

  9. Harry Potter bleibt nach wie vor meine Lego Themenreihe Nummer 1. Dieses Set lässt mich jedoch etwas enttäuscht bzw. ratlos zurück. Zu viel in einem, zu klein, zu wenig detailliert. In sämtlichen Belangen schwächer als die letzten modularen HP Gebäude. Der Basilisk, die Wichtel, die Schlangenköpfe und das Tor gefallen mir sehr gut. Der Rest gefällt nicht wirklich. Die große Halle ist als solches nicht zu erkennen, der Klassenraum ist winzig. Als Spielset für Kinder mag es womöglich funktionieren. Schade finde ich es, da ich gerne endlich eine schöne Kammer des Schreckens gehabt hätte. Die alte ist nämlich absolut grottig. Wäre toll gewesen, wenn sie die Kammer des Schreckens für 100 Euro als separates Set verkauft hätten. Das hätte etwas werden können.

    Hogsmeade ist für mich ein Pflichtkauf. Das Mädchenklo, die erste Flugstunde und den verbotenen Gang werde ich ebenfalls kaufen.

    Nun bin ich noch auf das D2C Set gespannt. Erwarte mir jedoch nicht viel davon und denke, dass es (leider) nicht Gringotts sein wird.

  10. König der Legosteine

    woooah wie cool :O
    Die kammer des schreckens kauf ich mir so was von!!
    da sind drei eulen inklusive einer goldener, nice :3
    das schlangenvieh bzw basilisk sieht auch cool aus, das ganze schloss, vor allem die front sieht episch aus!!! Und das Luna drin ist find ich mega gut, sie ist mein lieblings charakter aus den filmen^^

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top