Wie die LEGO Gruppe via Pressemitteilung bekannt gibt, hat der Spielwarenhersteller seit dem 06. März 2019 mit JJ Van Oosten einen neuen Digital-Chef. Als Chief Digital Officer (CDO) tritt er in das Executive Leadership Team ein und wird in seiner Funktion direkt an Niels B. Christiansen berichten. Zu seinen Aufgaben gehört die Weiterentwicklung und der Ausbau der LEGO Digital-Strategie einschließlich des gesamten E-Commerce/Online-Shop Bereichs sowie des Consumer Engagements.

„Die Digitalisierung wirkt sich auf alle Aspekte unseres Geschäfts aus, angefangen von der Produktgestaltung bis hin zum Umgang mit den Kunden. Sie prägt den Einzelhandel und die Spielweise der Kinder. Der Chief Digital Officer wird uns helfen, eine digitale Sichtweise zu entwickeln, die es uns ermöglicht, von den aufkommenden digitalen Trends zu profitieren, weiterhin agil und innovativ zu sein und Kinder für die nächsten  Generationen zu inspirieren“, so Niels B. Christiansen. „Wir heißen JJ bei der LEGO Gruppe willkommen. Er bringt eine großartige Kombination aus digitaler Expertise und kaufmännischem Verständnis mit. Zudem hat er eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der digitalen Transformation von Marken und Unternehmen vorzuweisen.“

Werbung

7 Kommentare

  1. Alles Gute, JJ! Du kannst das schaffen! Zur Fehleranalyse einfach mal versuchen, irgendwas im Online-Shop zu bestellen. Und dann am besten noch mit PayPal zu bezahlen, haha. Aber vielleicht erst mal Stück für Stück. Babyschritte zum Erfolg. ..

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here