LEGO Forma Bauanleitung und Schnittmuster zum Download

LEGO Forma war ein Projekt, welches im vergangenen Jahr über die Plattform Indiegogo vermarktet wurde. Inzwischen sind alle produzierten Sets verkauft und der ein oder andere Fan versucht damit eine schnelle Mark zu machen. Somit ist es nicht verwunderlich, dass die Sets bei eBay & Co. recht hoch gehandelt werden.

Wer aber auf die gedruckte Bauanleitung und die schöne Verpackung verzichten kann, das Set einfach nur nachbauen möchte, für den hat LEGO neben der Bauanleitung auch die Schnittmuster veröffentlicht.

Bauanleitung und Schnittmuster zum Herunterladen

Mit dem letzten Update auf der Projektseite von Indiegogo hat LEGO nun die passende Links zur Bauanleitung für den LEGO Forma Koi veröffentlicht. Dabei ist natürlich auch die passende Teileliste für das Grundgerüst.

LEGO Forma Bauanleitung und Schnittmuster zum DownloadWer nun denkt, was kann ich den damit anfangen, ohne die passende „Haut“ der Fische. Für den gibt es auch das Schnittmuster für den Koi und den Shark. Jedoch hier muss noch einmal selbst Hand angelegt werden. Denn die künstlerische Gestaltung der Fischhaut wird jedem selbst überlassen.LEGO Forma Bauanleitung und Schnittmuster zum Download

Damit kann der Spass beginnen, sich doch selbst den ein oder anderen Fisch zu gestalten. Ich bin gespannt, wann die ersten Eigenkreationen auftauchen.

LEGO Forma Bauanleitung und Schnittmuster zum Download LEGO Forma Bauanleitung und Schnittmuster zum Download

11 Kommentare zu „LEGO Forma Bauanleitung und Schnittmuster zum Download“

      1. Das ändert ja nichts daran, dass die Nieten (derzeit) nicht gekauft werden können, zumindest nicht direkt bei Lego. Oder übersehe ich bei Steine-und-Teile und Pick-A-Brick etwas?

  1. Laaangweilig!!
    LEGO ist für mich das Bauen mit Steinen und nciht das flächenhafte Überspannen mit „Segeltuch“damit man eine möglichst glatte und detailtreue Oberfläche erhält.

    Es spricht mich absulut nicht an und hat nichts mehr damit zu tun LEGO zu kaufen. Da kann man gleich entsprechendes Fertigguss-China-Gedöns kaufen.

    Viele Grüße!

    1. Das Kinder/Erwachsene Technik verstehen und wie etwas funktioniert, am besten durch eigenes zusammenbauen erlernen, sollte man aber mal mitbedenken.

  2. Die Idee finde ich sehr gut, werde mir auf jedenfall das ganze mal paar mal ausdrucken und mich daran austoben. Für die Nieten werde ich schon irgendeinen einen Ersatz finden.

    Hab da schon die ein oder andere Idee dafür- immer wieder was neues…..

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top