chat   

LEGO Fan-Talk mit Tommy Krappweis: Heute Abend ab 20.30 Uhr

Inhaltsverzeichnis

Ein ganz besonderer LEGO Fan-Talk dieses Mal mit prominentem Gast. Neben Henry und ich ist dieses Mal Tommy Krappweis dabei. Er ist Autor, Komiker, Regisseur, Produzent, Stuntman und Musiker. Ältere kennen ihn von “RTL Samstag Nacht”. Jüngere vielleicht durch seine Figur “Bernd das Brot” oder auch Romane wie “Ghostsitter” und “Mara und der Feuerbringer”.

Aber was ihm als Höhepunkt der Karriere die Einladung zum LEGO Fan-Talk eingebracht hat ist, dass er LEGO MOCs baut.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wir freuen uns, wenn ihr wieder dabei seid!

Beitrag teilen

Kommentare

14 Antworten

  1. RTL Samstag Nacht….Dieses Format darf gerne wieder zurück kommen und dieses Bullshit-TV von heute ablösen. Gute, alte Zeit!

    Bin heute Abend dabei 🙂

    0
    0
  2. Ich kenne ihn noch aus einer Zeit, wo in den 90igern Disney so präsent war auf RTL, das er eine Sendung mit “D” irgendwas zwischen den Comedy Serien hatte. Da wirkte alles dann von Disney.

    0
    0
  3. Er schreibt sogar Bücher. Hab ihn bei ner Lesung aufm Mittelalterfestival erlebt. Und bei RTL Samstag Nacht war er legendär. Extreme Christbaum Werfing!!!

    0
    0
  4. Leider eine eher schwache Folge. Der Tommy ist ohne Frage ein netter Typ, aber ich glaube, er hat es ein bisschen als Promi-Interview missverstanden (bzw. hat die Moderation zu sehr die Zügel schießen lassen). Wenn es am Rande auch hier und da mal so ein bisschen um Lego gegangen wäre, hätte es die Zielgruppe sicher gedankt.
    Gut, noch ist es nicht vorbei, aber in der ersten Stunde wurde gefühlt 7 Minuten über Klemmbausteine geredet. Bisschen seltsames Experiment.

    0
    0
  5. Sorry, Henry und Michael sind in den “normalen” Folgen sehr unterhaltsam. Rtl Samstag Nacht ist leider nicht gut gealtert. Schwierige Folge. Ich weiß, ich muss es ja nicht schauen, aber vielleicht interessiert euch Feedback dennoch.

    0
    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren