LEGO Fan Talk (21) live: Millennium Falcon, Force Friday, Jangbricks

lego star wars  details

Es gibt es neue Folge unseres beliebten LEGO Fan Talks mit Henry Krasemann von der Klemmbausteinlyrik. Hauptthema war natürlich die Vorstellung des neuen LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon (75192), die neuen The Last Jedi Sets, der Ärger von Jangbricks wegen seiner frühen Review-Videos und die Verfügbarkeit des LEGO Ideas NASA Apollo Saturn V (21309) Sets.

Wer gestern Abend nicht dabei sein konnte findet die Aufzeichnung unten eingebunden. Viel Spaß beim Anschauen!

5 Kommentare zu „LEGO Fan Talk (21) live: Millennium Falcon, Force Friday, Jangbricks“

  1. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie es nach diesem Hammer-Jahr in 2018 weitergehen soll! In dem Tempo können die doch kaum mit den größeren Sets weitermachen, oder doch? Ob es wieder neue MineCraft-Sets gibt? Ich habe keinen Platz mehr …

    1. Praetorian_Guard

      Nun 2016 war auch nicht ganz so ohne……… (4 Sets mit über 4000 Teilen; größtes TECHNIK Set;…). Aber das ist natürlich -wie gesagt- nichts gegen 2017 (größtes LEGO und LEGO STAR WARS Set; zweimal (Juni und September) größtes IDEAS Set; größtes MODULAR BUILDING; größtes MINECRAFT Set; zwei LEGO Kinofilme mit den zugehörigen Sets und Minifigurensammelserien; größtes NINJAGO Set (angenommen NINJAGO MOVIE zählt zu NINJAGO);………)

      Das ist eine Steigerung, die vielleicht 2018 fortgesetzt wird.

    2. Also, da habe ich noch genug Fantasie.

      Allein auf das nächste „Modular Building“ freue ich mich.

      Insgesamt ist die „Creator Expert“-Reihe für mich noch ein Garant für Überraschungen und
      Kreativität.

      Auch die „Architecture“-Serie gefällt. Und dort wird ja eigentlich auch nur nachgebaut.
      Aber auf was für einem Niveau. Das z.B. neue „Guggenheim“ lässt das alte schnell vergessen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top