Mit LEGO® DUPLO® einmal um die ganze Welt – unter diesem Motto hat der dänischen Spielwarenhersteller im Januar gleich fünf neue Sets in den Handel gebracht, die kleine Weltenbummler im Alter von zwei bis fünf Jahren zu exotischen Tieren und Landschaften entführen. Soweit das Werbeversprechen im neuen LEGO® Katalog für das erste Halbjahr 2016.

LEGO-Jungtiere-10801-1

Das kleinste Set hört auf den Namen „Jungtiere“(10801) und kostet lediglich 9,99 Euro. Es besteht aus vier Tieren von vier verschiedenen Kontinenten: einem Baby-Eisbär aus der Arktis, einem Baby-Tiger aus Asien, einer Baby-Giraffe aus Afrika, einer Baby-Schildkröte aus Südamerika sowie neun DUPLO® Bausteinen. Diese sind farblich an die jeweilige Umgebung der Tiere angepasst.

LEGO-Jungtiere-10801-2

So gesehen geht die „Reise um die ganze Welt“ jedenfalls thematisch auf. Viel mehr ist zu diesem Einsteiger-Set eigentlich auch nicht zu sagen. Für knapp zehn Euro erhalten Käufer vier LEGO® DUPLO® Figuren, was recht preiswert ist.

LEGO DUPLO Weltreise: Jungtiere (10801) im Kurz-Review
Preiswertes Einsteiger-Set für zehn Euro mit vier Tierfiguren.
Design
Zusammenbau
Figuren
Spielbarkeit
Besondere Teile
Preis
Das finde ich gut
  • preiswert
  • Tierdesign
Das finde ich weniger gut
  • zu viel Verpackungsmüll
4.1Gesamtwertung
Leserwertung: (0 Votes)

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

X

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen