Bei LEGO® Dimensions geht es jetzt Schlag auf Schlag. So veröffentlichte Warner Bros. Games gestern gleich zwei Teaser zu neuen Erweiterungssets, die der Unterhaltungskonzern im Rahmen der E3 Expo nächste Woche in Los Angeles offiziell vorstellen wird. Besonders der Lord Voldemort Teaser sorgt derzeit bei den Fans für Aufregung.

Der nächste Paukenschlag erfolgte heute Nacht. Bei Twitter wurde ein weiterer LEGO® Dimensions Teaser hochgeladen: „Something BIG is making a splash. Get ready for the reveal happening this Thursday!“, so das Versprechen an die Fans.

Dumm nur, dass die Verantwortlichen beim Hochladen des Teasers ein wenig schludrig gewesen sind und zu Beginn für einen Sekundenbruchteil Ausschnitte in dem Video zu sehen waren, die eigentlich noch nicht zur Veröffentlichung gedacht waren. So gehört die Landschaft im Hintergrund des Videos laut Aussagen von Fans der Serie zu Adventure Time (Land of Ooo/Pillow Land). Zudem ist hinter der Wicket Witch (aus der „Zauberer von Oz“) ganz deutlich Gizmo aus Gremlins zu sehen.

Das Original-Video wurde kurze Zeit später wieder gelöscht und durch eine kürzere Version kommentarlos ersetzt. Gizmo ist im überarbeiteten Teaser nun nicht mehr zu sehen.

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here