Der LEGO Creator Expert James Bond Aston Martin DB5 (10262) wurde soeben offiziell vorgestellt. Anbei noch die Pressmeldung, die wir zum Verkaufsstart frisch aus der Unternehmenszentrale in Billund erhalten haben.

Die LEGO Gruppe kündigte heute den Start des James Bond™ Aston Martin DB5 aus der Reihe LEGO® Creator Expert an. Das Set bietet die raffinierten Gadgets und zeitlose Eleganz des berühmten Aston Martin DB5 von Agent 007 und ist ab 18. Juli 2018 exklusiv in LEGO Stores und auf shop.LEGO.com erhältlich.

James Bonds Aston Martin DB5 aus dem Kultfilm Goldfinger (1964) ist das neueste Modell aus der Reihe LEGO Creator Expert, das mit einer Vielzahl von authentischen Gadgets und technischen Überraschungen aus der Werkstatt von Q überzeugt.

Dieses Modell wurde speziell entworfen, um ein anspruchsvolles und lohnendes Bauerlebnis voller Nostalgie zu bieten – ein Must-Have für alle Fans des Aston Martin DB5, der Bond-Filme und der LEGO Bausets!

Das Modell mit 1.295 Teilen vereint die schlichte Eleganz des Aston Martin mit der Freude am LEGO Modellbau. Das Resultat ist eine wunderschönes Hommage an James Bond™. Das authentische Modell des weltberühmten Sportwagens Aston Martin DB5, Baujahr 1964, wurde im Maßstab 1:8 entworfen und verfügt über viele der einzigartigen Funktionen, die im Film Goldfinger gezeigt wurden, z. B. Schleudersitz, rotierende Nummernschilder, Radar, Türfach mit Telefon, ein kugelsicheres Schutzschild, Maschinengewehre in den Frontkotflügeln sowie Reifenaufschlitzer an den Rädern.

Wie das Original ist auch das Modell in der Lackfarbe „Silver Birch“ gehalten und verfügt über die schön geschwungenen Kurven und klaren Linien des Aston Martin DB5, gehören abgeschrägte Scheinwerfer sowie Front- und Heckstoßstangen mit silberfarbener Trommellackierung. Die silberfarbenen Speichenräder sind mit den berühmten Aston Martin-Flügeln verziert, ebenso wie die Motorhaube und das Heck. Unter der Haube befindet sich der detaillierte Sechszylindermotor. Bei geöffneter Tür sind der Verfolgungscomputer sowie das Telefon in einem Geheimfach in der Tür zu sehen.

Mit seinen authentischen James Bond™ Gadgets lässt dieses LEGO Creator Expert Modell die Herzen aller Fans höher schlagen.

Das Modell ist 10 cm hoch, 34 cm lang und 12 cm breit – zeitlos elegant und perfekt zur Präsentation des weltberühmten britischen Sportwagens von Agent 007.

Die LEGO Gruppe bietet Fans zum Produktstart die Chance, eine einmalige Reise zum einzigartigen James Bond-Erlebnis „007 Elements“ im österreichischen Sölden zu gewinnen. Weitere Informationen finden Sie unter shop.LEGO.com/de-DE/Aktionen.

10 KOMMENTARE

    • Also wenn ich auf Lego Shop klicke, steht dort demnächst. 😀 Wer hätte das gedacht… 11.07 Uhr… war so klar 😀

      • Der LegoOnlineShop hatte wahrscheinlich wieder mal Probleme, über den Link von Promobricks hatte ich die richtige Seite und konnte bestellen.

  1. Gleich Mal bestellt. Mir gefällt das Set wirklich außerordentlich gut mit den ganzen Funktionen. Einzig der Frontgrill und die Dachlinie sind nicht so 100%-ig getroffen. Außerdem sollten bei einem Teilepreis von über 11ct keine Aufkleber dabei sein, ich kann mir nicht vorstellen, dass es so schwer sein soll, die Teile zu bedrucken. Gerade die Nummernschilder und die 2×2-Fliese mit dem Bordcomputer hätte man locker bedrucken können, vielleicht auch die Scheiben. Beim Ferrari und beim Beatle waren die damals noch bedruckt und nicht beklebt. Trotzdem ein sehr schönes Modell und wie die ganzen Funktionen verbaut wurden, ist finde ich einzigartig.

    Ja, zu dem Preis muss sich jeder seine eigene Meinung bilden, allerdings glaube ich auch, dass Lego mit 007 und Aston Martin hier zwei Lizenzgeber hat, die beide nicht ganz billig sind.

  2. Ich kann mich nicht recht entscheiden, wie ich es finden soll:
    Einerseits die tollen Gadgets.
    Andererseits diese große, platte Frontscheibe, die für mich irgendwie nicht so recht passen will.
    Vor Jahren gab (vergleichbar mit den heutigen Creator Expert Fahrzeugen) zwei Ferraris (430 Spyder und 430 Challenge) und einen Lamborghini Gallardo (als Coupé und Spyder baubar) mit offenem Scheibenrahmen. Vielleicht wäre hier weniger mehr gewesen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here