Miss Moneypenny aka Naomie Harris höchstpersönlich hat gestern im LEGO Flagship Store in London am Leicester Square den LEGO Creator Expert James Bond Aston Martin DB5 (10262) vorgestellt. Während es in Deutschland in den Brand Stores zum VIP-Verkaufsstart relativ ruhig war (die Bilder aus Nürnberg und Köln findet ihr hier), war in der britischen Metropole deutlich mehr los: eine attraktive Schauspielerin, ein echter Aston Martin DB5 vorm Eingang des Flagship Stores, diverse LEGO Designer und zahlreiche Exponate aus den James Bond Filmen.

PROMOBRICKS Leser Martin war in London live dabei und hat uns freundlicherweise zahlreiche Bilder von dem Event zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

LEGO Creator Expert 10262 Aston Martin DB5 in den LEGO Stores angekommen LEGO Creator Expert 10262 Aston Martin DB5 in den LEGO Stores angekommen LEGO Creator Expert 10262 Aston Martin DB5 in den LEGO Stores angekommen LEGO Creator Expert 10262 Aston Martin DB5 in den LEGO Stores angekommen LEGO Creator Expert 10262 Aston Martin DB5 in den LEGO Stores angekommen

27 KOMMENTARE

  1. „ein hübsche Schauspielerin“

    Den Namen von Naomi Harris (Moneypenny) hätte man schon ruhig dazuschreiben können. 😉

    • Ich frage mich gerade auch, wieso es 7 (in Worten SIEBEN) einzelne Berichte zu dem Set gibt.

      Eins für das Set und eins für das Event, wären OK gewesen…

      aber
      1. Hallo, Heute kommt das SET, gleich um 11 Uhr (davon gab es auch schon 5 im Vorfeld)
      2. Hey, Offizielle Bilder
      3. Hey, Der Text zu den Offiziellen Bildern
      4. Hey Bilder von den Tüten und der Innenseite der Box
      5. Bilder vom Event
      6. Hey, nach dem Beitrag für Bilder und Text gibt es nun einen offiziellen Bewegtbild-Beitrag (Es fehlt nur noch ein offizieller Ton-Betrag)
      7. Bilder vom Event der zweite (von MoneyPenny gibt es leider nur ein Bild, aber hier haben zumindest die Kurven sehr gut getroffen 😉 und Sie sieht überhaupt nicht aus, wie ein Trabant)

    • Kann doch jeder selbst entscheiden welche Beiträge und wie viele davon man sich ansieht, was ist daran schlimm? Ich kann mich auch nicht für Harry Potter begeistern .. und seh mir die Beiträge dann einfach nicht an. Völlig irre oder? Dabei müsst doch jemand die Beiträge zählen und diese Rechenkunst stets kommentieren…

  2. Das schöne ist ja das wir als Fans diese ganze Promo Scheise am Ende mitbezahlen…wollte ich nur mal erwähnen für diejenigen die sich über den Preis von 150,- wundern 😉

    • Das gleiche habe ich ich auch als erstes gedacht. 😀

      In diesem Fall gibt es nur eine Lösung: NICHT KAUFEN! Ich bleibe bei meinem Modular Buildings, da wird man nicht enttäuscht und mit besch… Aufklebern muss man sich auch nicht rumärgern. EINFACH DIE STABILSTE SERIE VON LEGO!

  3. Ich frag mich, warum man den 7. oder 8. Artikel zum selben Set veröffentlichen muss.
    Review
    Designerinterview
    Das Event
    Die offiziellen Bilder
    Das Statement
    Die Funktionen
    vielleicht noch: Die Spezialsteine?

    Hat für mich etwas von Clickbait. Es ist „nur“ ein Creator Set. Und nichtmal ein besonders herausragendes. Mal davon ab, dass ich das super unübersichtlich finde.

  4. Wenigstens scheint der DB5 in London absolut keine Mangelware zu sein – manch anderer Lego-Shop hätte bei der Menge an Sets sicher 3/4 der Shop-Regale damit zu füllen gehabt. Hoffentlich wird der Laden die Dinger auch los! 😀

  5. Kann es seon, dass der Aston (von Lego) in natura deutlich besser ausschaut als auf Fotos? Und eben nicht mehr ganz so trabby-like…?

  6. Tolle Bilder, danke dafür. Finde es auch nicht schlimm, wenn es mal ein paar mehr Artikel zu einem Thema sind, aber das ist sicherlich Geschmackssache.
    Genauso wie das Design des Sets, das meines Erachtens leider gar nicht gelungen ist, aber die Gadgets sind klasse.

  7. Absolut genial, den original Wagen zum Event da zu haben. TOP!
    Denke der hätte mich vor Ort viel mehr interessiert als das neue Set!

    (Und ich bin jemand, dem das Set bis jetzt gefällt / allerdings noch nicht in echt gesehen, nur auf den Bildern 😉

  8. Ich versteh die Form der Kritik, in einem Blog, nicht!
    Ihr werdet von niemandem genötigt es zu lesen, ihr seid freiwillig hier und vor allem, ihr müsst nichts dafür auf den Tisch legen.
    Ich schaue mir hier immer gerne alles an… Locker bleiben

  9. Ich hoffe ja noch auf Mods, mit denen man zumindest die Frontpartie etwas schöner hinbekommt. Dieser erschrockene Comic-Hai-Gesichtsausdruck ist nicht so der Bringer 😉 ! Ansonsten gefällt mir das Teil nach diversen Video-Reviews immer besser…

  10. Ich glaube manche sind nur zum meckern hier. Leute!!! das ist ein Spielzeug worüber wir hier diskutieren. Wahnsinn was manche für eine negative Energie haben. ich finde die Berichte immer ganz gut. und man kann selber entscheiden ob ich den 7. Bericht lesen möchte oder nicht. Lieben Gruß

  11. Ich frage mich immer wieder, warum sich Leute so sehr über ein „Spielzeug“ aufregen können. In meinen Augen ist der DB 5 gut umgesetzt und ich werde ihn mir kaufen. Bevor man meckert, sollte man es erst einmal besser umsetzen und zudem ist man ja nicht gezwungen, Geld für ein Produkt, das einem nicht gefällt auszugeben. Zu den Promo- und Merchandiseaktionen kann ich nur sagen, dass auch Lego ein Wirtschaftsunternehmen ist und dementsprechend auch seine Produkte vermarkten möchte. Also, freut euch aufs Zusammenbauen und die anscheinend gut funktionierenden Funktionen des Modells.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.