Vor ein paar Tagen wurde das LEGO Creator Expert Winter Village Station (10259) Set offiziell vorgestellt. Der winterliche Bahnhof wird zusammengebaut aus 902 Teilen, darunter sind auch fünf Minifiguren und vier Schienen. Hierzulande wird das Set 69,99 Euro kosten und ist ab dem 14. September 2017 im VIP-Vorverkauf in den Brand Stores sowie im LEGO Online-Shop erhältlich. Der reguläre Verkaufsstart erfolgt am 1. Oktober.

Im LEGO Online-Shop ist die Winter Village Station bereits gelistet. Passend dazu gibt es nun auch die deutsche Set-Beschreibung:

Das festlich aufgemachte Weihnachtsset „Winterlicher Bahnhof“ enthält einen schneebedeckten Bahnhof. Die Laternenmasten und der Uhrenturm sind mit Kränzen geschmückt. Außerdem gibt es einen Bahnsteig, einen Briefkasten, grüne Tannenbäume und einen schneebedeckten Bahnübergang mit zwei Schranken. Zum Set gehört auch ein weihnachtlich geschmückter Bus mit aufklappbaren Türen und einem Dachgepäckträger samt abnehmbaren Koffern und Geschenkpaketen. Dieses LEGO® Creator Expert Modell enthält auch einen Fahrkartenschalter mit Fahrplan und Schalterfenster, unter dem die Fahrkarten durchgeschoben werden können. Des Weiteren gibt es einen Coffeeshop mit Durchreiche und detailgetreuem Innenraum mit Espressomaschine, Tassen, Registrierkasse und Speisekarte. Enthält fünf Minifiguren.

Enthält fünf Minifiguren: einen Busfahrer, eine Barista, eine Oma, ein Kind und einen Fahrkartenverkäufer.
Der Winterliche Bahnhof ist weihnachtlich geschmückt und enthält einen schneebedeckten Bahnhof mit Uhrenturm, Bahnsteig, Coffeeshop und Fahrkartenschalter, einen Bahnübergang mit zwei Schranken und Ampeln, Laternenmasten, einen Briefkasten, grüne Tannenbäume sowie einen Bus.
Zum Fahrkartenschalter gehören ein Fahrplan und ein Schalterfenster, unter dem die Fahrkarten durchgeschoben werden können.
Der Coffeeshop verfügt über eine Durchreiche, und drinnen gibt es eine Espressomaschine, Tassen, eine Registrierkasse und eine Speisekarte.
Der Bus ist weihnachtlich geschmückt und besitzt aufklappbare Türen und einen Dachgepäckträger mit Koffern und Geschenkpaketen, die abgeladen werden können. Das Dach kann abgenommen werden, um Zugang zum detailreichen Innenraum zu erhalten.
Befördere die gut gelaunten Fahrgäste zum Bahnhof.
Öffne die Schranken, um die Schienen zu überqueren.
Hol dir eine Zeitung und genieße einen heißen Espresso aus dem Coffeeshop.
Übernimm den Fahrkartenschalter, bediene die Reisenden und schiebe die Fahrkarten durch den Spalt unter dem Schalterfenster hindurch.
Versammle die ganze Familie, um gemeinsam weihnachtlichen LEGO® Bauspaß zu erleben!
Das Zubehör umfasst Kränze und Geschenkpakete zum Zusammenbauen sowie zwei Becher, eine Fahrkarte, eine Zeitung und einen Briefumschlag.
Zu den speziellen Elementen, die im Oktober 2017 neu herauskommen, zählen eine runde 1×1-Platte mit waagerechter Welle, ein 4×6-Dachelement in Dunkelblau, ein graues Mikrofonelement, ein als Fahrkarte bedrucktes Element sowie Schildelemente mit aufgedruckten Zifferblättern.

Dieses Set enthält mehr als 900 Teile.
Enthält vier gerade Schienensegmente, die sich mit den Schienen aus dem LEGO® Creator Expert Set „10254 Festlicher Weihnachtszug“ verbinden lassen.
Der Winterliche Bahnhof ist 19 cm hoch, 28 cm breit und 14 cm tief.
Mit geschlossenen Schranken ist der Bahnübergang 6 cm hoch, 13 cm breit und 14 cm tief.
Der Bus ist 9 cm hoch, 15 cm lang und 7 cm breit.

10 KOMMENTARE

  1. Der Bahnhof hätte zwar die Steinezahl der Winterlichen Hütte verdient aber durch den beigefügten Bus ist das Set dennoch eine schöne Erweiterung des Winterthemas.

  2. Topp !
    Jetzt hat mein Winterzug vom letzten Jahr (2016) endlich ein passenden
    Abstellort.
    Über Preise möchte ich bei Lego nicht mehr reden 😛

  3. Yepp! Verstehe ich auch nicht. Heute (11.9.) also 14 Tage vor Verkaufsstart – in Deutschland nicht verfügbar?
    Ist das Absicht oder ein Fehler?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here