LEGO CON: Watch Party und After Talk auf YouTube

Heute Abend um 18 Uhr steht die erste LEGO CON an. Da das ganze per Live Stream aus dem LEGO House in Billund übertragen wird, haben wir uns gedacht, dass wir das Event mit euch gemeinsam erleben wollen. Deswegen veranstalten wir ab 17:45 Uhr auf YouTube eine Watch Party inklusive Live Chat, in dem ihr euch mit uns und anderen LEGO Fans austauschen könnt.

Im Anschluss an die Veranstaltung – und nach einer kleinen Pause – geht es um ca. 19:45 Uhr mit einem LEGO CON After Talk weiter. Der Übersichtlichkeit halber haben wir dazu einen zweiten Stream angelegt. Hier wollen wir mit euch noch einmal über die Eindrücke und die hoffentlich vielen neu vorgestellten Sets diskutieren, was im Detail während des LEGO CON Streams sicher nicht möglich ist.

LEGO CON Watch Party

LEGO CON After Talk

https://www.youtube.com/watch?v=3WmwYXU2BY4

Was können wir von der LEGO CON erwarten?

Anfang des Monats hat LEGO einen digitalen Flyer zur LEGO CON veröffentlicht (wir berichteten). Darin besonders hervorgehoben sind folgende Punkte:

  • Minecraft: Q&A mit LEGO Designern und Lydia Winters vom Entwickler Mojang
  • Star Wars: Neue Set-Vorstellung
  • Technic: Wettrennen
  • Super Mario: Blick auf die neuesten Sets
  • Harry Potter: Bauwettbewerb
  • City: Interview mit einem Astronauten

Wie ihr sehen könnt, sind die Programmpunkte eher mäßig spannend. Nachdem die neuen LEGO Super Mario Sets bereits am Dienstag enthüllt wurden, dürfte der Blick darauf eher wenig Begeisterung hervorrufen. Möglich ist aber, dass das bisher noch ausstehende D2C Set hier gezeigt wird. Wetten würden wir darauf aber nicht.

Auch wenn der Flyer bei LEGO Star Wars von einer neuen Setvorstellung in der Einzahl spricht, sind wir uns sehr sicher, dass nicht nur ein neues Set gezeigt werden wird. Wie wir schon wissen, soll es wohl die drei Sets 75311 Imperial Armored Marauder, 75312 Boba Fett’s Starship & 75315 Imperial Light Cruiser zu sehen geben. Eine Vorstellung des UCS Republic Gunship halten wir mittlerweile für fraglich, wenn auch nicht für ausgeschlossen.

Auch LEGO Technic und Harry Potter sind zwei potentielle Kandidaten für Neuvorstellungen. Erste Katalogbilder des 42128 Heavy-Duty Tow Truck und 42129 Mercedes-Benz 4×4 Zetros haben wir zwar schon gesehen, hochauflösendes Bildmaterial steht aber noch aus. Das diesjährige Harry Potter D2C wartet auch noch auf eine Vorstellung.

6 Kommentare zu „LEGO CON: Watch Party und After Talk auf YouTube“

  1. Warum werden die Beiträge nicht mehr in der Reihenfolge der neusten Beiträge angezeigt? Auf dem IPhone ist die neue Seite nun deutlich unübersichtlicher…
    Grüße Johannes

    1. Ich finde insgesamt hat die Übersichtlichkeit bei der neuen Aufteilung ganz schön gelitten. Am Smartphone ist die Seite so aber tatsächlich für mich leider nicht mehr zu gebrauchen weil sie für mich zu unübersichtlich ist. Das alte Design war m.E. perfekt.

      Übrigens werden am PC teilweise die Kommentare nicht angezeigt. Ich kann den Fehler aber leider selber nicht rekonstruieren, denn wenn ich die Seite aktualisiere tauchen sie ab und an wieder auf ohne dass ich sonst was geändert habe.

  2. Maja Müller

    Nur 4 Kommentare hier, und 3 davon erst noch off-topic, und keine neuen Setvorstellungen? Demnach war die LEGO Con wie erwartet ein absoluter Reinfall?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top