LEGO CON 2021: Vorstellung des UCS Gunship steht an!

Letzten Dienstag wurde die erste LEGO CON 2021 offiziell angekündigt. Die Veranstaltung wird am 26. Juni 2021 um 18:00 Uhr live aus dem LEGO House in Billund übertragen werden. Wir von PROMOBRICKS werden den Live Stream natürlich verfolgen und euch auf dem Laufenden halten.

Am Wochenende veröffentlichte LEGO nun auf Social Media eine erste Übersicht des zur LEGO CON anstehenden Programms. Der Grafik ist zu entnehmen, dass während des 90-minütigen Events unter anderem die Themen LEGO Minecraft, Star Wars, Technic, Super Mario, Harry Potter und City behandelt werden sollen.

Star Wars Fans dürfen sich besonders freuen, denn offenbar soll während des Live Streams ein neues Set vorgestellt werden. Wir sind uns relativ sicher, dass es sich bei diesem Set nur um das kommende 75309 UCS Republic Gunship handeln kann, welches im Spätsommer 2021 erscheinen soll. Gerüchten zufolge soll das Set aus 3.292 Teilen bestehen und rund 350 US-Dollar kosten. Im Rahmen der LEGO Fan Media Days äußerten die LEGO Star Wars Designer außerdem, dass bald mit einer großen Ankündigung des Sets zu rechnen ist.

Spannend bleibt weiterhin, ob im Rahmen der Veranstaltung auch das noch unbekannte diesjährige LEGO Harry Potter D2C Set – bei dem es sich gerüchteweise zu einem Preis von 250 Euro um eine Kollektion magischer Gegenstände handeln soll – die ausstehenden Super Mario Sets und die beiden LEGO Technic Sets offiziell vorgestellt werden.

LEGO CON 2021 Teaser Video

Was sagt ihr zum jetzigen Zeitpunkt zur LEGO CON 2021? Haltet ihr das Konzept dieser Art Neuheitenshow für sinnvoll oder hättet ihr andere Vorschläge, wie die LEGO CON in den kommenden Jahren ablaufen soll? Denkt ihr, dass das UCS Gunship während des Events vorgestellt wird oder handelt es sich dabei um ein ganz anderes Set? Teilt uns eure Meinung gern in euren Kommentaren mit!

5 Kommentare zu „LEGO CON 2021: Vorstellung des UCS Gunship steht an!“

    1. Der AT-AT soll ja erst nach dem Gunship erscheinen, möglicherweise Ende des Jahres. Ich rechne also nicht mit einer Vorstellung vom Walker, lasse mich aber gerne überraschen. 🙂

  1. Bin schon gespannt. War eigentlich mal ganz heiß auf die Idee, aber als die Größe gemutmaßt war, hab ich das Ding eigentlich schon abgeschrieben. Kein Plan, wo ich sowas hinstellen sollte. Daran sind „leider“ auch schon der Falken und die Sternzerstörer nie in die Planung gekommen.

  2. Todtsteltzer

    Ich bin gespannt wie sich die erste virtuelle Lego Con sich so präsentiert.

    Ob es sich lohnt bei solch physischen Produkten einer virtuellen Con teilzunehmen wird sich ja zeigen. Ich hoffe es wird das UCS Gunship vorgestellt, was auch passen würde, da das Fan Voting ja auch online durchgeführt wurde.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top