LEGO City Sommer Sets 2017: Offizielle Set-Bilder sind da

lego city sommer

Auf der Spielwarenmesse in Nürnberg haben wir sie gesehen, auf der Toy Fair New York durften zum ersten Mal auch Bilder von den neuen LEGO® City Sommer Sets 2017 gemacht werden. Und dank eines Online-Shops aus den Niederlanden liegen uns nun auch die offiziellen Set-Bilder vor.

Die neuen Sets lassen sich in drei Themengebiete unterteilen: Küstenwache, Dschungel und die klassischen LEGO® City Sets. Verkaufsstart ist ab Juni/Juli 2017.

Klassische LEGO® City Sets

Stadtbewohner – Ein Tag am Strand (60153) – 39,99 Euro


Busbahnhof (60154) – 39,99 Euro


Frachtterminal (60169) – 69,99 Euro


LEGO® City Küstenwache

Küstenwache Starter-Set (60163) – 9,99 Euro


Rettungsflugzeug (60164) – 19,99 Euro


Geländewagen mit Rettungsboot (60165) – 29,99 Euro


Seenot-Rettungshubschrauber (60166) – 49,99 Euro


Küstenwache Zentrale (60167) – 99,99 Euro


LEGO® City Dschungel

Dschungel Starter-Set (60157) – 9,99 Euro


Dschungel Frachthubschrauber (60158) – 19,99 Euro


Dschungel Halbkettenfahrzeug (60159) – 29,99 Euro


Dschungel-Labor (60160) – 49,99 Euro


Dschungel-Forschungsstation (60161) – 99,99 Euro


1 Kommentar zu „LEGO City Sommer Sets 2017: Offizielle Set-Bilder sind da“

  1. Da haben die Themen „Küstenwache“, „City und auch „Dschungel“ wirklich sehr tolle Sets bekommen.
    Allein schon die ganzen neuen Wildtiere, sehr auf den ersten Blick, super aus!
    Ist die Machete eigentlich neu?

    Die „Küstenwache Zentrale“ könnte ein richtiger Hit werden, sieht sowohl von der Bauweise, als auch von der Spielbarkeit echt klasse aus.
    Schade nur, dass Haie hier als „Bösewichte“ dargestellt werden, da wird ein falsches Bild vermittelt, zumindest meiner Meinung nach.

    Der „Busbahnhof“ und das „Frachtterminal“ sind auch echt gut geworden, eigentlich nicht so mein Thema, aber vllt schlag ich dieses Jahr mal zu.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Consent Management Platform von Real Cookie Banner