Ich habe es schon oft gesagt und an dieser Stelle möchte ich das gerne noch einmal wiederholen. Seit ich die LEGO® City Arktis Sets auf der Spielwarenmesse 2014 in Nürnberg zum ersten Mal hautnah gesehen habe, bin ich ein großer Fan dieser Reihe. Als die ersten Sets dann endlich verfügbar waren, bin ich gleich losgezogen und habe mir die „Einsteiger-Sets“ gekauft – und damit meinen 5-jährigen Sohn infiziert, für den das Arktis-Abenteuer und die Suche nach den geheimnisvollen Eiskristallen zudem um einiges spannender ist als für seinen Vater.

Mittlerweile haben wir fast alle Sets (der Eisbrecher fehlt uns noch) aus der Arktis-Reihe – und ich bin mir sicher, dass das Christkind dafür sorgen wird, dass sich dieser Umstand an Weihnachten ändert. In dem unten stehenden Video seht ihr uns übrigens beim gemeinsamen Zusammenbauen des LEGO® City Arktis Basislagers (60036). Das Set umfasst 735 Teile. Insgesamt haben wir knapp vier Stunden für den Aufbau benötigt – im Zeitraffer wurden es dann sechs Minuten: Erster Rundflug mit dem Helikopter, Probefahrt mit dem Schneemobil und Funktionstest des Forschungslabors inklusive.

Anmerkung: Das LEGO® City Arktis Basislager (60036) wurde mir von LEGO® zur Verfügung gestellt. Vielen Dank hierfür!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here