LEGO City 60235 Adventskalender 2019 – und das ist der Inhalt

Nach dem LEGO Star Wars Adventskalender (75245) gibt es nun auch das offizielle Bildmaterial zu den anderen 2019er Adventskalendern. Fangen wir mit dem LEGO City Adventskalender (60235) an. Der Kalender hat einen UVP von 19,99 Euro und enthält 24 verschiedene Geschenke zum Zusammenbauen. Darunter sind auch sieben Minifiguren sowie ein Husky als weitere Figur.

 

  1. Hmm sieht irgendwie aus wie letztes Jahr. Und vorletztes Jahr. Gähn. Wenn denn wenigstens der neue zweifarbigen braune Hund dabei wäre. Aber man packt weiter den grau-weißen hinein, von dem jeder schon 10 Stück zu Hause rumliegen hat. Gott sei Dank gibt es den HP-Kalender.

  2. Ach NÖÖÖÖÖ…

    Positiv fallen die Mütze und die Kapuze zum Anorak auf. Auch das Uhrenteil sieht interessant aus….

    Der Rest: 0815 – und zu Wenig Teile für 20 Euronen

  3. Auch der Kalender ist diese Jahr sehr gut geworden. Anscheinend hat sich bei Lego, nach den schlechteren Kalendern im letzten Jahr, doch etwas bewegt. Warten wir die Bilder zu den anderen Kalendern ab. Bin gespannt.

  4. Das ist im Vergleich zum Star Wars Adventskalender (und dem geringeren Preis) im Vergleich zu den letzten Jahren sehr vernünftig

    Nein, nicht toll. Aber vernünftig.

    TOP:
    Weihnachtsmann Figur und Schneemann

    Weniger schön ist

  5. Ich find’s ja schonmal gut, dass dieses Jahr nicht wieder die Torsos mit dem grünen Anorak und der hellblauen Jacke mit Schal verwendet wurden.
    Wurde ja langsam schwierig, je ein Dutzend Figuren mit eben diesen immer gleichen Torsos im Winter Village zu drapieren.

    Dass wieder einer dieser Huskies dabei ist, stört mich noch nicht einmal so sehr.
    Wenn man sich mal das Fleckmuster genauer anschaut, sieht ja keiner der Hunde exakt wie der andere aus.
    Irgendwann reichts mal für einen achtspännigen Hundeschlitten.

    Die Spitze von dem Weihnachtsbäumchen…
    Soll das eine leuchtende Spitze sein, oder eine Stichflamme?
    Zu Letzterem täte ja dieser Feuerlöscher passen, den dieser Typ im braunen Strickpulli in Händen hält.

    Das Eisstockschießen ist mal eine witzige Idee.
    Ich fürchte, da muss ich den Eissee meines Winterdörfchens vergrößern.

    Ansonsten ist dieses Jahr erfreulich wenig „Spielzeug“-Kram dabei.
    Diese ganzen Flugzeug-, Hubschrauber-, oder Schiffchen-Nachbildungen haben nie wirklich zu den Minifiguren gepasst.

    Den diesjährigen Kalender finde ich mal wieder gut gelungen.

  6. Ich finde es etwas schade, dass die großen City-Themen des Jahres sich erneut nicht im Kalender widerspiegeln. Früher gab’s dann halt mal Feuerwehrleute oder Sumpfpolizisten, weil das ein Thema war, diesmal ist es wie im Vorjahr ziemlich generisch. Ich hätte mich über ein paar Astronauten gefreut; Weihnachten im All wäre doch mal was Neues gewesen. Was dann da ist, sieht aber immerhin ganz gut aus, wenigstens ist diesmal keine Laterne bei.

  7. Warum hat Lego den City Kalender eigentlich umgestellt? Ich kann mich noch an früher erinnern. Damals war in jedem dritten Türchen eine Minifigur aus einem City Themenbereich und in den zwei darauffolgenden Türchen war Zubehör zu diesem Themenbereich enthalten. Ich kann mich noch an einen Feuerwehrmann, einen Hydranten und Feuerwehruntensilen erinnern. Das war viel besser als der Kalender jetzt ist. Früher konnte man die Sachen wenigstens noch in seiner Stadt integrieren. Wo soll man den nun in seiner Stadt, wenn man keinen Winter Abschnitt hat, eine Minifigur mit Winterjake hinstellen?

    Positiv muss man aber zumindest hervorheben, dasselbe Kalender für diese Jahr wohl weniger „Geschenke“ enthält als der vom letzten Jahr. Was will man alles mit einer kleinen Rakete, zwei mini Zügen und einem mini Bagger?

  8. Die neue Axt, der Propeller Junge und coole Mützen. Mein Sohn wird sich freuen.
    Der Weihnachtsmann, da haben wir schon drei oder vier… Warum keine Weihnachtsfrau?
    Die Pistolen vom Eisstockschießen finde ich nicht gut. Die Teile landen irgendwann im Vorrat und dann ist es doch Kiegsspielzeug. Also werden sie erst mal ersetzt und kommen in ein paar Jahren wieder dazu.
    Und wo bleiben die Elven? ;-?

  9. Der Kalender gefällt mir wäre da nicht Harry Potter würde ich mir diesen Kaufen.
    Leider ist das immernoch der gleiche Weihnachtsmann ich fände es schön, wenn der mal überarbeitet werden würde so cool er ist, davon brauch man nicht mehr als 3 oder 4.
    Cooles Zubehör, und ich mag auch den Hund

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.