LEGO Batman 76139 1989 Batmobil: Erste Bilder vom D2C-Set aufgetaucht

LEGO Batman 76139 1989 Batmobil: Erste Bilder vom D2C-Set aufgetaucht (Michael Friedrichs) - 1

Auf Instagram und einigen Webseiten sind gestern Abend die ersten Bilder vom kommenden LEGO Batman D2C Set aufgetaucht: das 1989er Batmobil (76139). Damit haben sich die Spekulationen um das Set bestätigt. Offiziell von LEGO vorgestellt werden dürfte das Set in Kürze. Bitte habt Verständnis, dass wir euch in diesem Beitrag die Bilder nicht zeigen werden, da die Herkunft der Bilder unserer Meinung nach nicht „belastbar“ ist.

Nichtsdestotrotz können wir euch die ersten Details zu diesem Set verraten: Das Batmobil von 1989 besteht aus 3.306 Teilen. Zum Set gehören drei exklusive Minifiguren (Batman, Joker, Vicky Vale), die auf einem kleinen grauen Podest stehen.

An dieser Stelle noch ein Hinweis auf unser Review des LEGO UCS Batmobil (7784) von 2006. Das neue Batmobil sieht im Grunde ähnlich aus, nur mit weniger sichtbaren Noppen, deutlich größer (rund 60 cm lang), viel mehr Details und einfach nur schicker.

  1. Macht schon was her – die Ästhetik allein wurde nicht nur um Einiges aufpoliert.

    So wie’s aussieht sogar mit funktionierender Lenkung (die Räder sind sehen jedenfalls aus wie eingeschlagen).

    Auch der Präsentationsständer für die Figuren ist mit Herz an der Sache gemacht: Der Außensims wohl des Glockenturms.

    Mal sehen, was es an Gimmicks offenbaren wird…

  2. Das UCS-Batmobile Batmobil von 2006, ist aber nicht „ähnlich“ dem 89er Batmobil aus dem Tim Burton Filmen das LEGO jetzt raus bringt!
    Ich konnte bis heute das hässliche Ding (7784) und die kleinere Variante (76119) keinem der bekannten Batman-Spielfilmen zuordnen.

    Dennoch bin ich mehr als gespannt auf das 89er Batmobil. 😀
    Auch wenn es heißt, das ich „wieder einmal“ dafür eine Niere verkaufen muss. 🙂

  3. holy f***. Wow, ich hatte mir echt viel erwartet aber das übertrifft es bei weitem. Ja klarer instabuy, leider…. bin echt gespannt was sie aufrufen dafür

  4. Also wenn die angebliche UVP von 250$ stimmen sollte, dann wird das ein sehr teurer Spass. Allerdings sieht das Set sehr gelungen aus. Wird schwer werden da zu widerstehen.

  5. Mir gefällt es im Großen und Ganzen sehr gut.
    Ich bin erleichtert, dass alle Teile im Wagen stecken und ich keinen unnötigen Sidebuild mit bezahlen muss.
    Die Minifiguren begeistern mich ebenso wie das vorbildgerecht öffnende Cockpit.
    Auf die ausfahrbaren Geschütze hätte ich verzichten können und die offensichtliche Verwendung der Technic Paneele finde ich sogar richtig doof.

  6. Promobricks, ihr könntet ja auch, für die Leute die das Set noch nicht gesehen haben, ein Bild von dem UCS Moc von Brick Vault zeigen.
    Es sieht bis ein paar kleine Veränderungen dem Lego Original sehr ähnlich.
    Das was mich optisch etwas stört, sind die seitlichen Rundungen sowie die leicht buckelige Nase, das hat der Moc Erbauer schöner hinbekommen. Das ist aber meckern auf hohem Niveau, das Teil ist fett und muß in meine Vitrine, alleine die Felgen sind genial!

  7. Gefällt mir gut, hätten sie die letzten Noppen oben auch noch versteckt wäre es ein sicherer Kauf gewesen. So warte ich mal ab, wo es überall auftaucht und welche Prozente möglich sind. Kann hier schon einer die ungefähre Länge schätzen?.

    1. Für mich dürfen Lego-Modelle sichtbare Noppen haben. Mir gefällt z.B. der alte Käfer deutlich besser als der Neuere. Auch bei Yoda finde ich den Noppenumhang gut gelungen. Wobei z.B. bei der Saturn V ist auch glatt ein Hingucker.

      Und zur Länge: Siehe Text oben „(rund 60 cm lang)“

  8. Ich bin zwar überhaupt kein Batman Fan, aber dieses Auto is echt gelungen. Ich denke das werd ich mir nächsten Samstag im Lego Shop gönnen So wie ich das sehe wird Lego da auch nicht DC Fans abholen und einige werden da zuschlagen. Ich freu mich auf den Aufbau.

    1. Da es im November erscheinen soll und es offiziell noch nicht mal vorgestellt ist, wage ich es doch stark zu bezweifeln, das du es nächsten Samstag schon zu kaufen bekommst

  9. Das sind ja mal gute Nachrichten.
    War die letzten Tage schon ein wenig panisch, dass es statt eines fetten Batmobils ein 1000 Teile Fahrzeug mit nem 2000 Teile Höhleneingang werden würde.

  10. Tolle Umsetzung. Cool, find ich vor allem die neue Michael-Keaton-Bat-Maske. Das 1989er Batmobil ist jedoch nicht mein Fall, da mir die Tim Burton-Reihe eh nicht gefällt. Ist mir zu kitschig. Aber ist ja Geschmacksache.
    Von der Umsetzung her hat Lego aber, was man so auf den gelenkten Bilder sehen kann, eine tollen Job gemacht.
    Die Fans der Reihe werden begeistert sein und ihre Freude haben.

  11. Danke omega flow, habe es inzwischen gemerkt. Aber noch mal zu „deutlich größer“, finde ich einwenig übertrieben, das alte UCS hat immerhin auch gute 55 cm, da sind gerade mal 5 mehr, nicht viel. Aber lassen wir uns von den offiziellen LEGO Bildern überraschen.

  12. Ich glaube, das wird richtig gut!!
    Die Minifiguren sehen gut aus und das neue Batman-Teil finde ich genial.
    Und ein mehr als 3000 Teile dickes Fahrzeug ist doch an sich schon fantastisch.
    Einmal großes Lob an Lego und die beteiligten Designer!

  13. Und wieder (das nächste) 3000+ Teile Set um den AFOLS das Geld aus der Tasche zu ziehen – Scheint wirklich der Trend zu sein. Wo bleibt das gesunde Mittelmaß ???

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.