LEGO Avengers Magazin ab heute am Kiosk

LEGO Avengers Magazin

(Update vom 18. August 2020) In meiner Mittagspause habe ich mir am Kiosk die erste Ausgabe vom neuen LEGO Avengers Magazin geholt. Die angekündigte LEGO Spiderman Figur kommt in einem prall gefüllten Polybag mit richtig vielen Spinnweben-Teilen. Ein kurzes Review zum Heft folgt in den nächsten Tagen. Interessant sieht auch die Iron Man Figur im nächsten Heft aus.

https://www.instagram.com/p/CECBe6DqERc/

(Update vom 13. August 2020) Der Blue Ocean Verlag hat heute seine Webseite aktualisiert und wirbt dort für das neue LEGO Avengers Magazin. Die erste Ausgabe erscheint am 18. August 2020 und enthält als Extra eine Spiderman-Figur. Die zweite Ausgabe ist ab dem 13. Oktober 2020 im Handel erhältlich. Der Verkaufspreis liegt bei 3,99 Euro pro Heft.

Das neue LEGO Avengers Magazin.
Cover der ersten Ausgabe: das neue LEGO Avengers Magazin. (Foto: Blue Ocean Entertainment)

(Original-Beitrag vom 11. August 2020) Der Instagram-Kanal legomagazinenews hat heute Nachmittag ein erstes Bild vom neuen LEGO Avengers Magazin gepostet. Die Release-Ankündigung aus Polen zeigt die erste Ausgabe des Magazins aus dem Blue Ocean Verlag. Beim Heft dabei ist eine LEGO Spiderman Minifigur.

LEGO Avengers Magazin (Foto: Instatram/legomagazinenews)
LEGO Avengers Magazin ab heute am Kiosk

LEGO Avengers Magazin: Start am 18. August in Deutschland

Auch wenn auf der deutschen Webseite des Blue Ocean Verlags noch kein neues LEGO Magazin angekündigt wird, finden sich bereits zahlreiche Hinweise im Web, die darauf schließen lassen, dass das LEGO Avengers Magazin in Kürze auch in Deutschland erscheinen wird.

So kündigt der Verlagsgrosso Nord das neue Magazin bereits auf der Webseite an: „Das neue LEGO Marvel Avengers Magazin bringt die volle Superhelden-Power direkt ins Kinderzimmer. Spider-Man, Iron Man, Thor, der Hulk, Captain America und ihre Verbündeten liefern auf 36 Seiten jede Menge Infos, knifflige Rätsel und einen actiongeladenen Comic. Dazu in jeder Ausgabe eine original LEGO Marvel Avengers Minifigur“, heißt es da.

Noch mehr Informationen hält das Portal New Business bereit: „Am 18. August 2020 gibt die Stuttgarter Burda-Tochter ein eigenes Magazin zu Marvel Avengers heraus. Das 36-seitige Heft, das sich Helden und Schurken des Marvel-Universums widmet, erscheint zuerst in Deutschland, Österreich und der Schweiz, bevor in den nächsten Wochen und Monaten sprachadaptierte Ausgaben in 15 weiteren europäischen Ländern veröffentlicht werden“.

Weiter heißt es: „Das zweimonatliche Magazin kommt im deutschsprachigen Raum mit einer Druckauflage von 110.000 Exemplare in den Handel. Die Gesamtproduktionsmenge für Europa liegt bei 385.000 Exemplaren. In Deutschland kostet das Magazin 3,99 Euro.“

Erst Spiderman, dann Iron Man und Captain Marvel Figur im Heft dabei

Am Ende der Meldung wird es noch mal interessant: „Jede Ausgabe des Magazins beinhaltet eine Comicstory, die eigens für die Hefte entwickelt und gezeichnet wird. In der 14-seitigen Geschichte der ersten Ausgabe stellen sich die Avengers unterstützt von Spider-Man dem Superschurken Venom entgegen. Dazu werden „actionreiche Activities“ rund um das Superhelden- Universum, Wissensartikel, Poster und eine Lego-Minifigur als Extra angeboten. Nach dem Spider-Man-Goodie auf Heft 1 sind Iron Man und Captain Marvel als Zugabe für die Ausgaben 2 und 3 geplant.“

40 Kommentare zu „LEGO Avengers Magazin ab heute am Kiosk“

      1. Super! Die werde ich auf jeden Fall alle mitnehmen. Ich freu mich schon besonders auf Captain Marvel. Hoffentlich ist es die Mohawk Version.

        Die Kommentarfunktion in der App für iOS funktioniert übrigens nicht (iPhone und iPad). Ich kann sehen, dass es schon Kommentare gibt. Möchte ich diese lesen, steht dort: Kein Kommentar. Kommentieren Sie als erster.

    1. Leider gibt es weder das Jurassic World- noch das Batman-Magazin als Abo. Insofern ist anzunehmen, dass hier ebenfalls kein Abo angeboten werden wird.
      Fehlt ja eigentlich nur noch ein Harry Potter-Magazin. 😉 😀

      1. Ich will lieber eins zu Monkie Kid! Da die Einzelteile echt teuer sind, Bsp die Hose des Hauptchars kostet bei Lego drei Euro. XD

  1. Der Iron Man auf dem Cover sieht aus als hätte er den Mund voll und alles in den dicken Backen versteckt… vielleicht der Cookie Oron Man?
    Insgesamt ist Marvel aber für ein Lego Magazin ein interessantes Thema und könnte für die Minifiguren doch recht interessant sein!

  2. @Andy,… Cookie Or(e)on Man … … Den will ich haben, aber bitte in schwarz/weiß (orginal) oder in gold/weiß (golden)!!

  3. Ja hatte jede Menge ROLF ICONS und ZWINKER ICONS in den Text gepackt, wurden aber nicht übernommen, keine Ahnung warum.

  4. Was ich nicht verstehen kann, warum die Minifiguren in den Magazinen nie exklusiv sind. Bei SW kaufe ich auch nur die Mini-Builds. 4€ für eine Standard Figur ist schon heftig.

    1. Dies ist nur eine Vermutung… ich würde sagen das das herstellen der Minifiguren sich erst ab einer bestimmten Menge wirtschaftlich lohnt…. und (nach meinem empfinden) in den zeitungen werden die Figuren „verbraucht“ die lego nicht sooo oft und viel in Sets unterbringen kann(Gunna, piloten, finn),oder sooo oft in Sets gebraucht werden(Batman,jurassic World,Obi Wan,luke) , das Figuren über bleiben. Diese werden dann an den Verlag übergeben und der darf dann damit arbeiten.
      Wie gesagt… nur ne Vermutung…

    2. Den stormtrooper in (noch) aktuellen Star Wars Heft fand ich für 4 € völlig ok!
      Auch den Spiderman hier , das ist doch für „mal nebenbei “ absolut in Ordnung…

      1. Richtig… ich verstehe nicht wie man dem Autor vorschreiben kann was, wann, worüber, wie viel, usw. Er/sie/es berichten soll/darf/muss.

  5. War heute im Kaufland und im Zeitungsladen – beide hatten das Heft nicht 🙁 , wobei ich sagen muß, daß Kaufland zum wiederholten Mal umräumt um das Einkaufserlebnis zu verbessern – vielleicht habe ich das Heft auch bloß nicht in dieser Katastrophe gefunden oder man hatte noch keine Zeit es auszupacken. (umräumen ist wichtiger).

  6. Mein Kaufland hatte das Heft auch nicht, aber die sehr gut sortierte Lottobude direkt gegenüber schon. Nettes Heft und Spidey hat wirklich 17 Netzteile dabei (15 weiß und 2 trans clear). Technisch gesehen sind es 9 Netzteile, mit dem Rest stöpselt man es zusammen. Leider steht im Heft kein Datum für die nächste Ausgabe. Sie wird aber den Iron Man mit dem Hamsterbackenhelm enthalten. Und Tonys Kopf hat 2 Gesichter.

  7. Habe das Heft heute im Supermarkt gesehen und mal kurz durchgeschaut. Es war jetzt nicht der absolute Kaufimpuls aber ich werde es wohl noch holen, soll ja erst im Oktober das nächste Heft geben.
    Der Spidey ist cool, der Hamsterbacken Iron Man (Danke für die Bezeichnung!) wird eher was zur Belustigung… was eine furchtbare Verunstaltung des Helms!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top