PROMOBRICKS Leser Sascha ist heute im LEGOLAND Deutschland im bayrischen Günzburg unterwegs und hat im Shop gleich zwei Set-Neuheiten entdeckt: LEGO Architecture Las Vegas (21047) sowie das LEGO Ludo Game (40198). Beide Sets kosten im Shop jeweils 39,99 Euro und dürften bei LEGO direkt zum Monatswechsel ebenfalls verfügbar sein.

Wer nicht solange auf das neue LEGO Architecture Set warten möchte: Einige Händler bieten die überarbeitete Las Vegas Skyline (online) ebenfalls schon an.

Vielen Dank an Sascha, der uns die beiden Bilder aus dem LEGOLAND Shop freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat. Beide Sets stehen schon auf unserem Review-Plan. Mehr dazu in den nächsten Tagen hier im Blog. Von Fans für Fans.

20 KOMMENTARE

    • Da wirst du wohl in den nächsten Jahren vergeblich warten. Die einzig wirkliche Stadt in Deutschland wurde schon in ein Set überführt. Zudem gab es noch das Brandenburger Tor. Weiter gibt es hunderte Städte mit Potenzial die noch nicht umgesetzt sind. Sehe also keinerlei Chance kurz bis mittelfristig. Aber bei TLG weiß man ja nie 😉

    • „Deutsche Städte“…na wo kommen wir denn da hin?! Zur Abwechslung wäre ich ja mal für etwas aus UK oder USA, denn von dort kam ja schon eine halbe Ewigkeit nichts mehr!

  1. Die Skylines sind ja ganz nett. Mir persönlich wären aber mehr einzelne und dafür etwas detailliertere Gebäude, so im Preisrahmen zwischen 50 und 100€ lieber. Mir würden da auch noch einige einfallen. Z.B. das Kolosseum, das neue World Trade Center, die Pyramiden von Gize, die Maya Tempel, stone henge, monument valley, das Chrysler Building, the Gerkin, the shard, die Petronas towers, das Marina bay sands als Neuauflage, die Sagrada Familia, das Burj al Arab, das Atomium in Brüssel, Schloss Neuschwanstein; die Christusstatue in Rio; die golden gate Bridge; die Elbphilharmonie und so weiter.

    Es wäre auch ganz interessant zu lesen welche Architectue Sets andere Legobauer gerne hätten

    • Hauptsache mehr Architecture Sets!!! Zum Marina Bay Sands kann ich nur sagen, wenn man bei Steine und Teile bzw. Bricklink die Einzelteile bestellt, die Anleitung ausdruckt und sich beim Steindrucker ein Schild machen lässt, kann man das wirklich schöne Set für deutlich unter 100€ kriegen. Was ich lächerlich finde ist, dass nur noch 4 Sets pro Jahr erscheinen dürfen „aus Platzmangel“, warum schmeißt man nicht Unikitty und all dieses Zeug raus, dann hat man Platz!

      • Aber aber. Teile zwar deine Leidenschaft für Architecture, aber doch bitte nicht auf Kosten von UNIKITTY! Die sollen doch endlich Star Wars und Batman beenden, dann ist für alle genug Platz.

        • Auch Gut, dann halt Star Wars und Batman und sowas beenden. Hauptsache mehr Architecture! Ich frage mich auch immernoch was mit dem Architecture Set 21040 passiert ist? Vielleicht bleibt es wie 21025 verschollen.

    • Der Kommentar wurde nicht freigegeben, da er nicht zum Thema gepasst hat. Hinzu kommt, dass es zu diesem Set ein Embargo gibt, an welches wir gebunden sind. Von daher keinerlei konkrete Informationen vor der offiziellen Set-Präsentation. Tut mir leid!

      • Ihr habt den Kommentar nur gelöscht weil ihr nicht damit klarkommen könnt, dass jemand vor euch die Informationen beschafft und rausgibt
        Naja ich habe sie ja und ich bin froh darüber, dass ich nicht auf eine News Seite angewiesen bin.

        Außerdem finde ich es lächerlich, dass jeder Kommentar vorher kontrolliert und freigegeben werden muss. Ein Kommentar ist dazu da, seine freie Meinung zu äußern und ihr pickt einfach alle, die euch nicht gefallen raus und löscht sie.

        Ich verstehe, dass manchmal unangebrachte Kommentare, wie Beleidigungen etc. auftauchen, aber die kann man ja wohl im Nachhinein löschen

        • Also das sich Promobricks an Embargos hält ist ja Mal ein Wunder ich denke da nur an den Aston Martin! Wo auf den Auto Bild Artikel verlinkt worden ist und dann wird hier jetzt auf Scheinheilig gemacht

  2. Du bist jetzt nicht ernsthaft der Meinung, dass man unqualifizierte Bemerkungen erst für alle sichtbar in den Raum stellen sollte um dann unnötige Diskussionen so wie diese zu führen.
    Zu obigem Thema steht es Dir jederzeit frei eine eigene News Seite ins Netz zu stellen, wo Du dann alles so machen kannst wie es Dir gefällt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.