Wir haben die ersten Informationen zu den kommenden LEGO Shop Promo-Aktionen im April für euch. Vom 05. bis 22. April 2019 (nur so lange der Vorrat reicht) gibt es ab einem Einkauf von 35 Euro das LEGO Hühnerskater-Pod (853958) gratis dazu. Das Angebot gilt für alle qualifizierten Einkäufe im LEGO Online-Shop, in den deutschen LEGO Brand Stores sowie bei Bestellungen über den LEGO Katalog.

Vielen Dank an PROMOBRICKS Leser Christian, der die Promo-Aktion im neuen LEGO Oster-Katalog entdeckt hat und uns die Bilder zur Verfügung gestellt hat.

Update 01.04.2019: Der POD ist bereits im Online-Shop als Gratis-Zugabe erhältlich.

Das LEGO Chicken Skater Pod (853958) beinhaltet 36 Teile. Die offiziellen Bilder zu diesem Polybag gab es bereits Anfang März hier im Blog.

Werbung

20 Kommentare

  1. Für 35€ findet sich sicher was – Das Brickheadz Kücken, Drachentänzer und Valentinshündchen und schon hat man 30€ zusammen – joa, da sollte was gehen !

  2. „…im neuen LEGO Oster-Katalog…“ Gibt es einen neuen Osterkatalog? So ähnlich wie Weihnachten oder im Januar? Auf der Lego-Seite ist dazu nichts zu finden.

  3. Hm das scheint bereits heute zu gehen. Ich habe gerade etwas im Onlineshop geordert und dieses wurde mir bereits als Gratisbeigabe angezeigt.

  4. Bei mir war es heute auch schon im Einkaufswagen dabei, das neue Sesonal Chicken Brickhead ist übrigens auf 2 im Onlineshop limitiert.

  5. Ja, das Osterdingens gibt es bereits ab heute. Bei shoop.de kann man sich zudem einen Code generieren, mit dem man noch zusätzlich 3 Minifiguren von LEGO Movie 2 bekommt (nur noch bis heute, 24 Uhr). Dies entspricht immerhin einem Gegenwert von knapp 12 Euro.

  6. Ich wollte bestellen, hatte wieder Probleme mit dem Onlineshop. Habe an Lego geschrieben: Ihre Homepage ist wieder mal eine Schande, vieles funktioniert wieder nicht. Bei einigen Links, die ich anklicke, kommt immer wieder unerwarteter Fehler ist aufgetreten oder der Link ist veraltet. Auf der Seite wird Werbung gemacht für die Sets 76126 und 76131. Klicke ich zum Shop an , läuft das Ganze ins Leere, suche ich die Sets einzeln, gibt es diese garnicht, aber doppelte Punkte gibt es aber (auf ein nicht vorhandenes Set). Der Newsletter ist noch immer der vom März, heute ist schon April. Das Ganze ist kein Aprilscherz. Vielleicht sollte bei Lego, außer vollmundige Versprechen, mal ein weni mehr getan werden.
    Geht es Euch auch so?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here