Ein Reddit-User hat auf der Plattform ein Foto seines zusammengebauten LEGO Super Heroes Sanctum Sanctorum Showdown (76108) Sets veröffentlicht. Allerdings nicht einfach so: Er hat das Gebäude von Doctor Strange mit den beiden Modular-Häusern Downtown Diner (10260) und Zoohandlung (10218) verbunden.

Die Idee dazu hatten sicherlich schon einige Fans, aber das macht ja nichts. Wenn ihr genau hinschaut, seht ihr zudem, dass der Reddit-User die rechte Gebäudeseite leicht aufgewertet hat. Das Ergebnis kann sich jedenfalls sehen lassen.

7 KOMMENTARE

  1. Die Idee das Modular zu erweitern ist nicht schlecht, ich denke das probiere ich aus aber werde die beiden Hälften teilen und 2 kleinere Gebäude draus machen

    • Ich hatte ja überlegt zwei größere Gebäude daraus zu machen, also die klassische 32×32 Platten zu füllen. Zwei kleinere gefällt mir (und meinem Geldbeutel) aber irgendwie sogar noch besser. Dann habe ich vielleicht auch noch nicht ganz so schnell das nächste Platzproblem.
      Danke für die Idee. 😉

  2. Warum hat Lego das sanctum nicht zu gemacht? Das wäre doch perfekt gewesen. So sieht es von vorne ja nett aus aber von hinten offen passt dann doch nicht zu den restlichen Creator Gebäuden…

    • Weil’s eben kein Modular Gebäude ist! Es ist nett, dass es passt und als MOC angebaut werden kann, aber warum sollte LEGO ein Kinderset im Preis fast verdoppeln? Zudem ist das Gebäude geschlossen: Es lässt sich zuklappen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here