chat   

Endlich neues Zubehör: LEGO 75345 501st Clone Troopers Battle Pack im Review

Inhaltsverzeichnis

Die 501. Klonlegion von Jedi-General Anakin Skywalker ist wohl die bekannteste und zugleich auch beliebteste ihrer Art. Dass mit dem LEGO 75345 501st Clone Troopers Battle Pack am 01. Januar 2023 ein weiteres Set rund um die Klonkrieger mit blauen Markierungen erscheint, kurz nachdem das Set 75280 Clone Troopers der 501. Legion vom Markt gegangen ist, dürfte also nur die wenigsten überraschen.

In diesem Review werde ich euch das kleine Set etwas genauer vorstellen und euch am Ende verraten, ob sich ein Kauf des neuen Battle Packs lohnt.

Allgemeines

Das LEGO 75345 501st Clone Troopers Battle Pack besteht aus insgesamt 119 Teilen und wird für den seit 2022 gängigen Preis von 19,99 Euro angeboten. Auf der europäischen Verpackung findet sich in der linken unteren Ecke der Vorderseite das Logo zum 20-jährigen Jubiläum der Zeichentrickserie Clone Wars (nicht zu verwechseln mit der Animationsserie The Clone Wars).

Auch ein kleiner Fehler hat sich auf der Verpackung eingeschlichen. Der neue Rangefinder in blau befindet sich nicht an der dafür vorgesehenen Stelle am Helm des Officers, sondern weiter darunter. Das führte nach den ersten Leakbildern bei manch einem zu der Vermutung, dass LEGO hier sogar einen neuen Helm mit einem dritten Loch designt haben könnte. Stattdessen handelt es sich aber schlicht um einen Renderfehler des Verpackungsdesigns. Interessanterweise kommt die Darstellung auf der Verpackung aber näher ans Original heran als die eigentliche Figur.

In der Box des LEGO 75345 501st Clone Troopers Battle Pack befinden sich eine kleine Aufbauanleitung und drei Tütchen, die die Teile für die AV-7 Kanone und die Figuren enthalten. Die Zubehörteile für die Klonhelme sind in einer Extratüte verpackt. Alle Beutelchen bestanden bei meinem Set weiterhin aus Plastik, von den lange schon angekündigten Papiertüten fehlt weiterhin jede Spur. Der Aufbau des Sets sollte innerhalb von 15 bis 30 Minuten erledigt sein.

4 neue Clone Trooper Minifiguren

Wie für ein Battle Pack üblich, sind auch im LEGO 75345 501st Clone Troopers Battle Pack vier Minifiguren enthalten. Dabei handelt es sich um vier Klonkrieger der 501. Legion von Jedi-General Anakin Skywalker, wobei das Aussehen der Klone nicht etwa auf den Filmen oder Serien basiert, sondern auf dem Videospiel Star Wars Battlefront II, welches 2017 erschienen ist.

Die im Battlepack enthaltenen Figuren stellen dabei drei der spielbaren Charakterklassen dar. Der Specialist ist im Spiel der Scharfschütze, die beiden Heavy Trooper sind auf maximales Austeilen von Schaden spezialisiert, während der Officer mit seinen Fähigkeiten seine Verbündeten unterstützt. Lediglich die Assault-Klasse ist nicht in diesem Set enthalten. Da diese im Aussehen aber einem normalen Klontruppler entspricht, wäre es hier zur Dopplung mit dem 75280 Clone Troopers der 501. Legion Set gekommen, in dem ein solcher bereits drei Mal enthalten war.

Alle vier Figuren haben den gleichen Kopf mit dem bekannten Klontruppler-Gesicht. Neu ist im Set der Phase-II-Klonhelm mit seitlichen Löchern, welcher erstmals im Sommer im 75337 AT-TE vorkam und das Befestigen von Zubehör erlaubt. Der Helm liegt in zwei verschiedenen Versionen vor: zweimal mit etwas breiteren Streifen für die beiden Heavy Trooper und zweimal mit regulärer 501st Bedruckung für den Specialist und den Officer. Somit kann der Helm theoretisch auch für einen regulären 501st Truppler genutzt werden.

Sowohl das bekannte Sonnenvisier als auch der Rangefinder, welche es beide schon seit 2008 im LEGO Sortiment gibt, kommen in diesem Set erstmals im für die 501. Legion passenden blauen Farbton vor. Ganz neu hingegen – und von vielen Klonfans seit langem gewünscht – ist das weiße Macrobinocular, welches am Helm des Scharfschützen angebracht werden kann. Wie die Sonnenvisiere lässt es sich stufenlos nach oben und unten klappen. Im Gegensatz zum Videospiel fehlt hier allerdings ein blauer Strich. Das ist aber nur halb so schlimm, denn so ist das Zubehörteil auch bei andersfarbigen Kloneinheiten anbringbar.

Die Oberkörper aller vier Figuren haben einen neuen Druck, der sich vom bestehenden 501st Torso unterscheidet. Der Officer hat zusätzlich auch noch ein exklusiven Beindruck, der unter anderem sein Kama darstellen soll. Dieses liegt dementsprechend leider nicht als Stoff-Teil bei. Die beiden Heavy Trooper haben zusätzlich einen kleinen gebauten Rucksack, die im Videospiel vorkommende Umhängetasche fehlt aber bzw. ist sie durch den Torsodruck nur angedeutet.

Optimale Verstärkung für die 501. Legion

Das LEGO 75345 501st Clone Troopers Battle Pack stellt eine wunderbare Ergänzung für die bereits bestehende Auswahl an 501. Klonen in eurer Sammlung dar. Denn anders als von manch einem vorab befürchtet, unterscheiden sich die Blautöne von neuen und alten Figuren nicht. Auch der Druck der Rüstungen und Helme wurde nicht verändert, sodass man alle Figuren sehr gut nebeneinander präsentieren kann. Nun fehlt nur noch ein geupdateter Captain Rex, aber der dürfte sicher nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Wenn ihr mit dem Aufbau des LEGO 75345 501st Clone Troopers Battle Pack fertig seid, dürftet ihr außerdem auch noch ein paar nützliche Ersatzteile übrig haben. Neben zwei weiteren Sonnenvisieren und drei Rangefindern, gibt es auch noch ein zweites Macrobinocular, was wohl in kürzester Zeit zu einem sehr gefragten Teil werden dürfte. Außerdem lag meinem Set noch ein zusätzlicher Handblaster, eine weitere bedruckte Fliese für die Rucksäcke der Heavys und ein schwarzes Fernglas bei.

Nur Nebendarsteller: Die AV-7 Kanone

Zum Schluss möchte ich noch ein paar kurze Worte zur AV-7-Antivehikel-Artilleriekanone verlieren, die als kleiner Build im LEGO 75345 501st Clone Troopers Battle Pack ebenfalls enthalten ist, aufgrund der tollen Minifiguren aber wie so oft eher zum Nebendarsteller verkommt. Die vier Beine der Kanone lassen sich an je zwei Stellen bewegen, das Kanonenrohr kann in relativ geringem Umfang nach oben bewegt werden. Im Körper der Kanone versteckt sich ein Federshooter, der durch einfaches Antippen abgefeuert werden kann.

Auch für eine Minifigur ist Platz auf der Kanone, die allerdings dank fehlender Noppen am Sitz eher schlecht als recht hält. Ganze ohne Steuerinstrumente wirkt der Klon auf dem Pilotensitz auch etwas verloren. Trotzdem ist ein gewisser Wiedererkennungswert der Kanone gegeben, die im Film eigentlich über 15 m groß war.

Im Gegensatz zum 75320 Snowtrooper Battle Pack erachte ich die AV-7 Kanone als Sidebuild aber eher als Rückschritt. Während die Snowtrooper mit einem Speederbike und einem E-Web-Blaster in passender Größe, sowie einem Schneewall ausgestattet wurden, müssen sich die Klone mit einer Minikanone im falschen Maßstab zufrieden geben. Auch hier wäre ein Speederbike, ein AT-RT, ein kleines Geschütz oder ähnliches besser gewesen. Battlefront II bietet genug Vorlagen, die umgesetzt hätten werden können.

Ein Set für alle Clone Trooper Fans

Das LEGO 75345 501st Clone Troopers Battle Pack ist ein Set, welches mich durchaus überzeugen kann. Zwar hat es einige Schwächen, wie den im Vergleich zum Snowtrooper Battle Pack schlechteren Sidebuild oder einige fehlende Details bei den Minifiguren, wie ein Stoff-Kama für den Officer oder eine Umhängetasche für die beiden Heavy Trooper.

Dennoch bringen die vier neuen Klone weitere Abwechslung in die 501. Klonarmee, welche bisher aus normalen Truppen und Jettrupplern bestand. Besonders das enthaltene Zubehör kann in diesem Set meiner Meinung nach glänzen. Die bisherigen Helm-Accessoires gibt es jetzt in einer neuen Farbe und endlich gibt es auch ein Macrobinocular, welches sogar zwei Mal im Set beiliegt – für mich mein ganz persönliches Highlight.

Ich denke, das LEGO 75345 501st Clone Troopers Battle Pack ist interessant für alle Fans und Sammler der Klone, sowie allgemein für Minifigurensammler. Daher kann ich euch einen Kauf des neuen Battle Packs nur ausdrücklich empfehlen.

Aktuell gibt es das Set bereits im LEGO Onlineshop. Bei unserem Partner Lucky Bricks, lässt sich das LEGO 75345 501st Clone Troopers Battle Pack bereits mit Rabatt vorbestellen.

Durch einen Einkauf über unsere Links erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass es euch mehr kostet. So könnt ihr ganz einfach unsere Arbeit bei PROMOBRICKS unterstützen. Wir sagen Danke und wünschen euch viel Spaß beim Shoppen, Aufbauen und Spielen!

Was sagt ihr zum LEGO 75345 501st Clone Troopers Battle Pack? Gefällt euch das neue Set? Oder habt ihr schon genug Truppler von der 501. Klonlegion zuhause? Teilt mir eure Meinung dazu gerne in euren Kommentaren mit!

Beitrag teilen

Kommentare

4 Antworten

  1. Schöner Text – nettes Set!
    Ich hätte mich aber tatsächlich mehr über ein 212th Battle Pack gefreut – das hätte ich mir wahrscheinlich mehrmals geholt.

    So werde ich mir dieses 501st Battle Pack dann vielleicht einmal im Laufe des Jahres holen, hauptsächlich wegen den beiden enthaltenen Makroferngläsern.

    1
    0
  2. Danke fürs Review. Ist zwar nicht mein erstes für das Set, bestätigt aber den ersten Eindruck.

    Das Pack ist eine wunderbare Ergänzung zum auslaufenden (schade) 501sten Clone Trooper Pack. Leider hab ich im Shop NIE das Command Post Set bekommen – SEUFZER – und Online hab ich es nie in den Warenkorb geworfen, weil ich immer auf den Shop gewartet hab… Na ja … Alles in Allem sind die Star Wars “Figurenpacks” – im weiteren Sinne durch aus brauchbar, Ich zähle da auch den Fighter Tank oder den AAT dazu 😉 – im weiteren Sinne

    Ich gebe zu das Zubehör ist in beiden Packs nicht so “prickelnd” – aber der im Notfall kann der geneigte Fan ja “umbauen” – mir passt das aber “as is” – lediglich der Speeder ist in meine Augen (fast) unbrauchbar groß.

    1
    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren