Für alle LEGO Fans ohne schwarze LEGO VIP-Karte und die das LEGO Star Wars UCS Y-Wing Starfighter (75181) Blueprint Poster gerne hätten, haben wir ein besonderes Schmankerl. Ihr könnt euch den Bauplan als hoch-aufgelöste Grafik in einer Auflösung von 7.500 x 5.411 Pixeln (19 MB) auf den heimischen Rechner holen und zu Hause ausdrucken.

Zum Download bitte einfach auf das Bild klicken. (Foto: The LEGO Group)

Vielen Dank an The Brick Fan für das Bereitstellen des Bauplans.

35 KOMMENTARE

  1. Ich versuche das Poster zu speichern, bekomme aber einen „too many redirects“ Error. Habe es mit Chrome und Firefox versucht.

  2. Ich gönne es allen, aber meine wange brennt vom schlag ins gesicht. Naja, dafür war lego heute anderweitig lieb zu mir.

  3. die schaffens nichtmal n poster ohne fehelr zu drucken f die VIP kunden? das is jetz echt lächerlich

    links unten recht prominent ARASKYD flex tube, aber bei weapons ARAKYD…

    • Das ist mir auch aufgefallen und habe den LEGO Kundenservice gleich mal informiert! Macht das doch bitte auch, die Masse macht es!!
      Das kann doch echt nicht sein!

      Oje oje.

      • Sorry als wäre diese Black VIP Promotion schon nicht epic fail genug! Erinnert mich den Druckfehler beim UCS Slave I Typenschild. Ich lieg echt am Boden! Leute, ich hab das Programm für mich abgeschrieben und aus diesem Grund bleibt mein Warenkorb leer!

        • Genauso sehe ich das auch. Meiner bleibt auch leer.
          Hoffentlich machen das alle andern genauso, damit diee Füchse bei Lego vielleicht mal aufwachen …

  4. Fand das poster eigtl uninteressant weil A4 – aber mit selberdrucken in einem anderen format is es was anderes

    • aber ist das original von lego den a4? da auf dem poster ein 1:1 stein drauf ist, also müsste das sogar größer als a3 sein.

      • Ich vermute da eher, dass sich das 1:1 auf den 2×4 brick daneben bezieht, also 2×4 brick zu Y-Wing.

        • Aber die 1:1 abbildungen auf verpackungen sind immer original größe. Daher sollte das eigtl 1:1 mit einem originalen Stein sein.
          Ich hoffe ja das viele lego schreiben und die was ändern. In jeder Email schreiben die das es an das VIP Team weitergeleitet wird. Mal sehen.

      • Bei meinem Poster, das ich im LEGO-Shop bekam, ist kein Maßstab rechts vom 2×4-Stein angegeben. Wurde wohl noch rechtzeitig vor Drucklegung bemerkt und wegretuschiert.

  5. Hab heute mal angefragt bei Lego.. Und siehe da…Mit ein wenig Charme bekomme ich das Poster auch ohne Einkauf bei Lego…gröhl…Immer freundlich sein.. Das hilft…Aber kaufen kann ich mir auch nix dafür

  6. Wow! Und wir Black Card Besitzer kommen den Blueprint exklusiv!
    Was für eine Klatsche.
    Die Entscheidung ist gefällt: Lego kann sich seine Star Wars May the 4th Angebote sonst wohin schieben. Ich kauf jetzt eine ganze Weile nix mehr!!
    Auch nicht bei anderen Anbietern!

  7. In Lego Store Leipzig gab es keine. Waren angeblich alle beschäftigt die sie bekommen haben. Musste meine Adresse da lassen. Wenn Sie neue haben schicken Sie es zu. Einfach nur lächerlich was die schwarze Karte an geht.

  8. Ich kann das Gejammer ja verstehen. Schwarze VIP Karten letztes Jahr für kurze Zeit erhältlich und für die, die nicht investieren konnten, sondern erst ein bisschen später dann keine Karte mehr. Ist sehr fair von allen hier, auf hohem Niveau zu jammern. Aber nun gut, ist halt so. Ich konnte den Falcon erst 2018 kaufen. Und bekam keine Karte. Jammer ich? Nein, ich bedanke mich für das Poster.

    Vielen Dank für das Poster, dass ich direkt ausdrucke oder drucken lasse. Darüber freue ich mich besonders. Auch wenn ich einen Millenium Falcon zuhause habe und keine VIP-Karte erhalten habe.

    • Ich hatte letztes Jahr 3 mal die Möglichkeit den Falken zu kaufen. die Leute die keinen bekommen haben, wussten einfach nicht wie man ihn bekommt. Daher finde ich es mehr als richtig die zu belohnen die eine Karte haben. Aber lego ist das halt egal.

      • Verstehe ich in sofern, dass es etwas Besonderes ist. Ich wusste schon wie man ihn bekommt, aber ich musste eben warten, bis das Geld zur Verfügung steht.
        Was ich schade finde ist, das dabei so ein Aufwasch gemacht wird. Letztes Jahr habe ich locker Geld für über 10000 LEGO-Steine ausgegeben. Alle Kanäle, die es gibt. Und? Dadurch habe ich keinerlei Vergünstigungen oder Ähnliches. Weil es auch egal ist. Den Falcon habe ich dieses Jahr ebenfalls noch mal on Top dazu gekauft. Ich erwarte von LEGO nichts. Nur erwarte ich eben Ehrlichkeit. Daher verstehe ich die Kartenbesitzer und die „großspurige“ Ankündigung für diese Sammler eben etwas Besonderes auf die Beine zu stellen. Beispielsweise ein kleines bescheidenes Star Wars-Exclusiv-Set. Eine Szene aus den alten Filmen. Mit zwei drei Sonderfiguren. Nur für die Kartenbesitzer. Dann, aber auch nur dann könnte ich anfangen zu jammern… *lol*

  9. Erst einmal ein dickes Dankeschön für den Print !
    Ich schaue mir den Plan in IrvanView auf einem 4k Bildschirm an (Philips BDM4037U 40″). Wenn ich die Darstellung so einstelle, dass der „1:1 Brick“ auf dem Monitor 32 mm lang ist (Abbildung in IrfanView 42.4% der Originalgrösse), dann ist der Fighter in der Aufsicht ziemlich genau 61 cm lang – wie bei S@H beschrieben. Die Original-Blaupause dürfte das DIN-Format 2A0 (1189 x 1682 mm) haben. Ich werde sie in einem Printstudio entsprechend ausdrucken lassen … nur eine freie Wand müsste ich noch ausfindig machen 🙂

  10. Ich will ja jetzt echt kein Salz in die Wunde Streuen…..
    aber ich hab den Blueprint heute im Shop in Frankfurt bekommen…. mit ner normalen VIP Karte!!
    Auskunft des Verkäufers:“Das bekommen alle mit VIP Karte“….
    soviel zur Exklusivität

  11. Wie groß ist denn nun das Poster . Ich habe in Frankfurt eines bekommen in Din A4 . Danke schön mal für eine Antwort

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here