In einigen Tesco Filialen in Großbritannien werden „verbotenerweise“ bereits die neuen LEGO Minifiguren der Sammelserie 18 (71021) verkauft, wie zahlreiche Bilder unter anderem auch bei Facebook belegen. Die Freunde bei den Fans mit den betreffenden Filialen in der Nähe war allerdings nur von kurzer Dauer, denn die britische Supermarktkette hat jedes Polybag einzeln in eine transparente Sicherheitsbox aus Kunststoff gesteckt. Keine Chance also, den Inhalt der Beutel zu ertasten.

Aly hatte jedenfalls Glück bei ihrer Suche. Sie konnte den begehrten Retro-Polizisten dank eines freundlichen Tesco-Mitarbeiters schließlich in den Händen halten. Vielen Dank Aly für die Bilder!

28 KOMMENTARE

  1. Entschuldigung für die klaren Worte, aber wie dumm ist das denn? Nicht zuletzt wegen des Arbeitsaufwandes im Hintergrund, alle Bags einzeln zu sichern, immer und immer wieder, sobald Nachschub da ist. Oder müssen die dort jemanden zwingend beschäftigen (Stichwort ABM)? ; )

  2. Für die, die nicht abwarten können ist die englische „Bucht“ vielleicht ne Alternative – da kann man die Figuren schon super günstig bekommen 😉

  3. Hahaha… Was soll das denn bitte???? Danke an meinen Lego-Dealer, dass der nicht mit so einem Mist daherkommt!!!

  4. Jeden Einzelnen? Wenn man sämtliche Tüten in eine Kiste packt, wie bei Müller, kann ich das ja noch verstehen, aber das…

  5. Kann es auch irgendwie verstehen. Ü-Ei zermatscht man ja auch nicht. Sammler die wirklich alle haben wollen, werden sich schon einen Karton kaufen und den Rest zum Weiterverkauf nutzen.

  6. Tip für unsere englischen Käufer, Kaufen, abtasten, und wenn die falsche Figur drinnen ist wieder zurückgeben, Ist ja noch orginal verpackt.

  7. Bei der verteilung der polizisten pro display nur allzu verständlich: f tesco isses sicher billiger die von ner unterbezahlten hilfskraft einzeln verpacken zu lassen, als auf einem berg doppelter figuren zu sitzen die keiner kauft, wärend sich die vorabfummler auf ebay ne goldene nase verdienen.

  8. Bei den früheren Preisen pro Polybag meiner Meinung nach noch hinnehmbar, bei 3,99€ eine Frechheit … Wenn die bei meinen Quellen auch so Anfangen, werde ich mir massenweise Polybags Online bestellen und dann halt die „falschen“ bzw. diejenigen, die ich schon habe, dank Fernabsatz einfach wieder zurückschicken … Dann war es das diesbezüglich auch mit dem stationären Handel für mich …

    Die Serie 18 beinhaltet zwar einige coole Figuren und das mit dem Polizisten ist halt auch ein Thema, aber ansonsten fliegen in vielen Läden zum Teil noch Serie 17, Ninjago und massenweise Batman Serie II rum, die Nachfrage scheint also ohnehin zu sinken seit dem Preis von 3,99€. Dann noch höhere Auflagen …

    Was die Batman Movie II Figuren angeht habe ich mir noch keine Einzige zugelegt und warte auf den Ausverkauf mit Rabatt …

  9. Von mir aus gerne alles Grabsch-sicher verpacken, ich hab noch in Erinnerung das vor gut 3 Jahren es eine Frau gab die bei meinem örtlichen TRU in HH anscheinend alle Sammelfiguren mit Gefühl „erstastet“ hat und sich nur die Sahnestücke rauspicken wollte. Die anscheinend Legointeressierte Frau quetschte dann lieblos wieder die Tüten in die Ablage oder einfach links daneben und legte sie auf die Technic Sets…
    Ich verabscheube solche raffgieren Leute, hauptsache 2, 3 – 5 Euro gewinn machen.
    Ekelhaft.
    Sorry das musste mal raus :>

    • Nicht alle Leute über einen Kamm scheren!
      Ich möchte lediglich meine eine Serie komplett haben, bin bei einem Preis von 3,99€ aber nicht mehr bereit am Ende viele Doppelte zu haben

      Auch Eltern werden bei 3,99€ nicht wirklich bereit sein für die Kids so lange auf gut Glück zu kaufen, bis die Serien voll sind …

      Man vergleiche nur mal den Preis mit dem der Playmobil Polybags …

  10. Ich war heute im Legostore und fand unter 150 Figuren nicht einen einzigen Polizist. Dafür hat ein Händler 40 Stück im Sofortkauf. Nun frage ich mich ernsthaft wo man jetzt schon diese Menge bekommen kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here