LEGO 43205 Ultimatives Abenteuerschloss: Alle Infos und Bilder zum neuen Disney Schloss

Heute morgen wurde das neue LEGO 43205 Ultimatives Abenteuerschloss enthüllt. Das Set aus der LEGO Disney Themenwelt wird voraussichtlich ab Juli zu einem Preis von 99,99 Euro erhältlich sein und hat einiges zu bieten. Neben einem großen bespielbaren Schloss im Pupenhausstil sind nämlich auch gleich fünf Minidolls beliebter Disney Prinzessinnen enthalten!

LEGO 43205 Ultimatives Abenteuerschloss

Das LEGO 43205 Ultimatives Abenteuerschloss besteht aus insgesamt 698 Teilen und enthält die fünf Prinzessinnen-Figuren Arielle, Vaiana, Rapunzel, Schneewittchen und Tiana sowie passende Tiere. Das Schloss ist vollständig eingerichtet und enthält auf vier Etagen für jede Figur ein Schlafzimmer. Insgesamt ist das Schloss 36 cm hoch, 53 cm breit und 9 cm tief und kann zugeklappt und abgeschlossen werden, wenn gerade nicht damit gespielt wird.

  • Setnummer: 43205
  • Bezeichnung: Ultimatives Abenteuerschloss
  • Teilezahl: 698
  • Figuren: 5
  • Veröffentlichungsdatum: 01. Juli 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • UVP: 99,99 Euro

Offizielle Produktbeschreibung

Besuche die 5 Prinzessinnen im Ultimativen Abenteuerschloss! Baue das LEGO® ǀ Disney Princess Set und geh auf Erkundungstour. Öffne das Schloss und schau dir die Schlafzimmer der Disney Heldinnen Arielle, Vaiana, Rapunzel, Schneewittchen und Tiana an. Spiel dann mit den Tieren der Prinzessinnen auf dem Dachspielplatz und nimm dir danach ein Stück Kuchen. Du hast erst einmal genug gespielt? Dann klapp das Schloss zusammen und verriegele es bis zu deinem nächsten Abenteuer!

  • Kreatives Spielerlebnis: Jede Menge Funktionen, Zimmer und Zubehörelemente in dem faszinierenden LEGO® ǀ Disney Princess™ Set „Ultimatives Abenteuerschloss“ (43205) laden Disney Fans ab 6 Jahren zu fantasievolle Rollenspielen ein
  • Inhalt der Box: Dieses 698-teilige Set beinhaltet ein aufklapp- und verriegelbares Schloss mit 4 Etagen, 5 Schlafzimmern, einer Torte und einem Tierspielplatz sowie einen Schlüssel. Auch viele Zubehörelemente laden zu unzähligen Abenteuern ein
  • Legendäre Charaktere: Das Set beinhaltet die Disney Spielfiguren Arielle, Vaiana, Rapunzel, Schneewittchen und Tiana sowie 5 LEGO® Tierfiguren für viele fantasievolle Abenteuer
  • Geschenk für Fans ab 6 Jahren: Kinder werden dieses Schloss mit seinen zahlreichen Spielmöglichkeiten lieben. Dieses Bauspielzeug wird jeden Disney Princess Fan mit seinen vielen Zimmern und Bereichen begeistern
  • Tolle Details inspirieren zum Spielen: Das Schloss ist 36 cm hoch, 53 cm breit und 9 cm tief, zieht alle Blicke auf sich und wird dein Kind viele Stunden begeistert spielen lassen

10 Kommentare zu „LEGO 43205 Ultimatives Abenteuerschloss: Alle Infos und Bilder zum neuen Disney Schloss“

  1. Na die Prinzessinnen sind aber alle seeeeehr schlank, haben putzige Mininäschen und natürlich volle Lippen. Ich dachte die jahrelangen Diskussionen um Barbie wären so langsam auch bei anderen Spielzeugherstellern angekommen. Aber derzeit scheint das Genderthema wohl größer in den Medien zu sein und deswegen werden die echten Stereotypen, die sich wahrscheinlich wirklich auf die grundsätzliche Sicht der Kinder auswirken, lieber erstmal nicht angefasst!

    1. Das ist interessant. Viele denken die Minidolls sind schlank und ziehen den Vergleich zu Barbie. Auch wenn ich die Figuren selber nicht mag (man kann die Hände nicht drehen und die Beine nicht einzeln bewegen) muss ich doch mal anmerken dass sie tatsächlich gar nicht schlank sind! Wenn man sie auf Erwachsenengröße bringen würde wären sie sogar dicker als ein normaler, gesunder Mensch. Das ist bei Barbie genau das Gegenteil. Die Minidolls WIRKEN auf uns nur so dünn, weil wir sie mit den normalen Minifigs vergleichen…

    2. Die Vorbilder aus den jeweiligen Disneyfilmen sind doch auch alle sehr schlank.
      Würde jetzt eher komisch aussehen wenn jetzt Arielle plötzlich ne Wohlstandswampe hätte ^^

      1. Das ist Legologik, so nach dem Motto, wenn man jahrelang keine Tiere rausbringt und den Markt künstlich verknappt, ist son olles Schaf dann plötzlich gerechtfertigterweise 10 Euro oder so wert, wenn mal wieder eins auf den Markt kommt. Diese Optik-Diskussion gibt es bei Disney Filmen übrigens auch schon sehr lange! Und hier finde ich sehen die Figuren noch viel extremer aus als in den Filmen!

        1. Schwarzer Falke

          Die Schafe kosten gerade mal zwei Euro. Und naja, der Mensch meckert halt gerne – über Figuren, Worte, oder wie du über Lego ;).

  2. Naja Kinder finden das Set evtl. gut bespielbar, aber die Gesamtoptik des Schlosses ist in meinen Augen misslungen. Die Front ist viel zu unruhig und passt in den einzelnen Etagen nicht zusammen. Sieht ein bisschen aus wie wenn man ein Schloss baut aus verschiedenen Sets die man Zuhause so da hat. Und kein Bild zeigt, dass die Mauer in geschlossenem Zustand an der Seite gar nicht bündig schließt. Das wir echt nicht schön aussehen…

  3. PrinzessinPipette

    Wie ultimativ kann ein Schloss ohne die Eiskönigin sein?
    Und wo ist Belle und Jasmin?
    Da fehlen dann doch noch so ein paar Prinzessinen und Königinnen 😉
    @LEGO da geht noch was!

    1. Anna und Elsa gehören nicht zum Disney Princess franchise, daher fallen die raus. Aber ich gebe dir recht, da geht noch was 😀 Wo ist Mulan?

  4. Meine Tochter hat eine Lego Stadt. Da sind logischerweise auch Anna und Elsa aus der MiniFig Serie drin. Wieso müssen die Disney Sachen immer in Friends-Scale sein. Passt nicht in ihre Stadt 🙁

  5. Ich bin prinzipiell seit vielen Jahren begeisterter LEGO-Fan, habe aber in letzter Zeit den Eindruck, dass die Sets für 100 EUR immer „dünner“ ausfallen: geringe Spieltiefe, flache Zimmer, viel Fassade. Sorry, für 100 EUR erwarte ich mehr, „ultimativ“ passt hier als Adjektiv meiner Meinung nach nicht.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner